Kategorien
Web Development (DE)

MVP in der Softwareentwicklung: Warum ist es für Unternehmen wichtig?

MVP in der Softwareentwicklung: Warum ist es für Unternehmen wichtig?

Die Entwicklung eines erfolgreichen Softwareprodukts kostet Geld, wenn der Prozess zeitaufwändig ist. Der langwierige Prozess führt in der Regel dazu, dass die Entwickler das ursprüngliche Ziel des Produkts aus den Augen verlieren, was sie dazu zwingt, die Liefertermine zu verschieben und Zeit für teure Problemlösungen zu verschwenden.

Es erscheint logischer, kleine Schritte zu machen, indem man bescheidene Ziele erreicht und sich im Laufe der Zeit langsam einarbeitet. Das MVP (Minimum Viable Product) in der Softwareentwicklung ist für die strategische Ausrichtung des Projekts unerlässlich, da es leicht kontrollierbar und skalierbar ist und mit dem größtmöglichen Nachdruck fertiggestellt werden kann.

MVP in der Software-Entwicklung

Der Begriff MVP in der Softwareentwicklung bezieht sich auf eine Software, die nur die Mindestmerkmale aufweist, die notwendig sind, um ein Produkt lebensfähig zu machen, d. h. sie erfüllt die Kriterien, um das Produkt mit seiner wesentlichen Funktionalität auszustatten. Obwohl manche Leute den Begriff mit einem Wireframe oder einem frühen Proof of Concept verwechseln, bezieht er sich auf die erste Version des Produkts, die vollständig ist und keine zusätzlichen Funktionen aufweist.

Die Legitimität und der Erfolg späterer Versionen beruhen auf dem Fundament, das erstellt, auf seine Funktionsfähigkeit getestet und erfolgreich ausgeliefert wurde. Die endgültige Anwendung wird auch auf den Eingaben und Erfahrungen der Benutzer basieren. Der MVP hilft also bei der schrittweisen Einführung des Produkts, was die Wahrscheinlichkeit von Fehlschlägen deutlich verringert und Geld und Zeit spart.

Durch einen iterativen Konstruktions-, Mess- und Lernprozess können Änderungen auf der Grundlage von Kundenfeedback und -anforderungen einbezogen werden, wodurch gewährleistet wird, dass die Anforderungen des Marktes vollständig erfüllt werden.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Vorteile von MVP in der Softwareentwicklung

Schnellere Freigabe.

Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, sich langsam heranzutasten. Die Grundlagen des MVP-Designs bleiben dieselben. Erst wenn die Kernfunktion Ihres Produkts effektiv eingeführt wurde, können Sie Ihr Produkt einfach und schnell veröffentlichen.

Ein MVP ermöglicht es Ihnen, das Produkt schneller auf den Markt zu bringen und eine Verbindung zu Ihrem Zielmarkt herzustellen. Dies kann eine solide Grundlage für den künftigen Erfolg bilden.

Sie können teure Fehler vermeiden, indem Sie sich frühzeitig vergewissern, dass ein echter Bedarf für Ihre Ware oder Dienstleistung besteht. Genau das ist die Aufgabe des MVP.

Es übernimmt die Rolle eines Mini-Produkt- oder Dienstleistungstesters

Mit einem Minimal Viable Product zu beginnen, hilft dem Team, sich auf die Kernfunktionen und Vorteile des Produkts und der Software zu konzentrieren. Mit diesem Ansatz können Sie Kosten, Fehler und Gefahren um das Zehnfache reduzieren. Auf der Grundlage des Kundenfeedbacks und der Produktforschung können Sie eine geeignete Geschäftsstrategie entwickeln, die funktioniert und finanziell machbar ist.

Mit anderen Worten: Sie brauchen nicht viel Geld, um das Produkt zu verpfänden. Wenn Sie das Produkt übersichtlich und unkompliziert gestalten und unerwünschte und unnötige Funktionen weglassen, vermeiden Sie, dass Ihr Team zu lange zögert.

Das MVP reduziert die Nacharbeit, da es einfacher ist, Fehler und Probleme bei der Softwareentwicklung zu finden und zu beheben. Bei einer Software mit vielschichtigen Funktionen ist es schwierig und zeitaufwändig, Fehler zu finden und zu beheben, was dazu führt, dass Sie Fristen versäumen.

Das Produkt ändert sich mit seiner Präsentation.

Spätere Phasen der Softwareentwicklung lassen sich durch die Erstellung eines Minimal Viable Product (MVP) vorbereiten. Durch die Entwicklung eines MVP mit einem fokussierten Ansatz für die Kernfunktionalität schaffen Sie Möglichkeiten für zukünftige Erweiterungen und Verbesserungen auf der Grundlage von Benutzereingaben. Regelmäßige Aktualisierungen der Produktfunktionen erhöhen nicht nur den Wert des Produkts, sondern verbessern auch die Erfahrung der Endverbraucher.

Durch die ständige Erweiterung von MVP können Sie von neuen Technologien profitieren, sobald diese verfügbar sind. So bleiben Ihre Produkte auf dem hart umkämpften Markt von heute relevant und zeitgemäß.

Stellen Sie sicher, dass das Produkt und die Zielgruppe kompatibel sind.

Es ist ein Graus, wenn man feststellt, dass man etwas herstellt, das niemand haben will. Deshalb ist es wichtig, ein marktfähiges Produkt zu schaffen. Ein frühes Softwaredesign sollte dazu dienen, die Lebensfähigkeit des Produkts zu testen. Es ist einfacher, ein Gleichgewicht zwischen den Angeboten des Produkts und den Bedürfnissen der Endnutzer herzustellen, indem man die Wünsche der Verbraucher ermittelt.

Fazit

MVP gibt der Strategie und der Analyse Vorrang vor der Entwicklung. Sie stellen Ihre Theorien auf den Prüfstand, um die Relevanz des Produkts und die Bedürfnisse der Endkunden zu ermitteln. Die Unternehmen modifizieren dann die Idee in Anlehnung an ihren Kundenstamm, um ein nützliches Produkt zu schaffen, das dann verbessert werden kann, um herausragend zu werden. Die praktischste Strategie für jedes Start-up oder Produktunternehmen ist das MVP.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, wenn Sie Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur benötigen. Unsere Expertise umfasst Webentwicklungsdienste und mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

Methoden zum Verstehen des Benutzers im Web-Design

Methoden zum Verstehen des Benutzers im Web-Design

Vielleicht fragen Sie sich, was die Benutzer denken, wenn sie auf Ihre Website kommen. Was Sie mehr interessiert, ist, wie sie sie erleben, ob sie zufrieden sind oder nicht. Was können Sie tun, um die Besucher auf Ihrer Website zu halten, und wie können Sie das tun?» sind hier die wichtigsten Fragen. Sie müssen wissen, wie Sie das Publikum ansprechen können, z. B. mit rhetorischen Fragen (um nur einige zu nennen). Die Entwicklung eines Benutzererlebnisses mit visuellen Elementen, Funktionen, Schaltflächen und dem Gesamtlayout sind nur einige Beispiele.

Die Nutzer müssen den Zweck der Website verstehen

Manchmal kann es schwierig sein, Einfachheit zu erreichen! Es ist toll, dass Ihre Website die neueste, inspirierend geschriebene Einführung verwendet… Aber was genau tut sie? Das Wichtigste ist, dass Sie Ihr Publikum über die Art der von Ihnen angebotenen Waren oder Dienstleistungen aufklären.

Es ist sinnvoll, wichtige Informationen zu teilen und zu erläutern, ebenso wie Besonderheiten wie den Preis oder die Einteilung in Kategorien. Begehen Sie nicht den typischen Fehler, unnötige Informationen zu schreiben, bevor Sie zum eigentlichen Zweck gekommen sind. Alles, was Sie hinzufügen oder erörtern, sollte nur dazu beitragen, die Lesbarkeit und das Verständnis für das Angebot Ihrer Marke zu erhöhen. Direkt auf den Punkt gebracht – einfach… Es wird keine langatmigen, nutzlosen und ineffizienten Formulierungen mehr geben.

Die Nutzer scannen die Seite, anstatt die Artikel zu lesen.

In der heutigen Welt gibt es im digitalen Zeitalter kein Entrinnen vor Unmengen von Material und Daten im Internet. Die meisten Besucher wollen in Sekundenschnelle zum Kern des Inhalts eines Textes gelangen. Ist dies nicht möglich, werden die Informationen häufig zugunsten einer konkurrierenden Website, die dies kann, ignoriert.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Dies wird als «Skimming» oder «Scanning» bezeichnet und beinhaltet das Filtern und Suchen nach Schlüsselbegriffen, um die gewünschten und relevanten Informationen zu identifizieren. Gestalten Sie Ihr Layout entsprechend dem Nutzerverhalten, was in der Regel dazu führt, dass sich Logos oben links und die Suchleiste oder das Symbol auf der rechten Seite befinden. Wirksame Überschriften leiten die Besucher zu den einzelnen Abschnitten und helfen ihnen bei der Entscheidung, wo sie die gewünschten Informationen finden.

Überzeugen Sie sie, ihre wertvollen Ressourcen und ihre Zeit mit dem Lesen Ihrer Informationen zu verbringen. Locken Sie die Besucher mit visuellen und textlichen Hinweisen auf die Seite, sowie mit CTAs, die eine ansprechende Sprache verwenden, um den freiwilligen Wunsch zu wecken, weiterzulesen!

Achten Sie auf alle Seiten, nicht nur auf die Homepage

Nehmen wir an, dass zahlreiche Besucher über Links zu bestimmten Bereichen Ihrer Website geleitet wurden. Wenn sie sich andere Teile der Website ansehen wollen, werden sie sich dann verirren und sich Fragen stellen? Sicherlich nicht. Bauen Sie immer ein einheitliches und benutzerfreundliches Layout auf.

Dies fördert die einfache Navigation auf der Website und führt dazu, dass mehr Zeit für die Erforschung Ihres Angebots aufgewendet wird. Diese Methode kann Ihnen auch helfen, die Kundenbindung und die Lead-Generierung sowie die Konversionsraten zu verbessern. Das ist ein großer Gewinn für alle!

Lassen Sie den Benutzer nicht raten: «Wie funktioniert es».

Websites gehen häufig unnötig ins Detail, wenn es um die Funktionalität im Detail geht. Wenn Sie beispielsweise einen Live-Vergleich verschiedener Artikel durchführen, ist es sinnlos zu beschreiben, wie die Funktion funktioniert. Erstellen Sie einfach die Funktion, lassen Sie sie laufen und erfüllen Sie die Anforderungen des Kunden, und dann gehen Sie aus dem Weg. Halten Sie die Dinge einfach und sorgen Sie dafür, dass die anatomischen Teile Ihrer Website in Ihre Website integriert bleiben.

Wenn es nicht unbedingt notwendig ist, erfinden Sie die UI-Elemente nicht neu.

Es ist sinnlos, unnötige Dinge hinzuzufügen, um die Dinge weiter zu verkomplizieren. Halten Sie die Dinge stattdessen grafisch und plakativ. Legen Sie einen ansprechenden Ton an den Tag und geben Sie der Qualität den Vorzug vor der Quantität, um Nutzer auf Ihre Website zu locken. Achten Sie auf Konsistenz auf allen Seiten und in allen Bereichen Ihrer Website, um die Besucher daran zu erinnern, dass sie alle Teil der gleichen Marke sind! So wird die Verwirrung der Verbraucher vermieden.

Sie können immer eine kleine Hilfe einblenden, die die Echtzeit-Navigation ergänzt. Das spart Zeit, erhöht die Effizienz und steigert das Interesse von Kunden und Lesern.

Schlussfolgerung

Denken Sie daran, das Material auf relevante Weise und in geordneten Layouts bereitzustellen. Darüber hinaus verbessern Engagement-Taktiken wie interaktive Grafiken sowohl das Nutzererlebnis als auch die Aufmerksamkeit – was sehr wichtig ist! Dies kann die Reichweite Ihres Unternehmens verändern, insbesondere wenn Sie gut platzierte CTAs und sogar Tools wie Live-Chat verwenden. Schließlich sorgen Prozess-Tools für hervorragende Ergebnisse in Bezug auf die Nutzererfahrung. Ihr oberstes Ziel ist es, Besucher auf Ihrer Website willkommen zu heißen, zu informieren, zu binden und zu fördern. Dies können Sie erreichen, indem Sie alle oben genannten Vorschläge in die Tat umsetzen!

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um von Ihrer Schweizer Digitalagentur Unterstützung auf Expertenebene zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Webentwicklungsdienste und mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

Fünf Fehler im Webdesign, die Sie vermeiden sollten

Fünf Fehler im Webdesign, die Sie vermeiden sollten

Es ist kein Geheimnis, dass Webdesign Hand in Hand mit Benutzerfreundlichkeit geht. Die Frage ist, was macht eine gute Website aus? Die meisten Menschen wissen, dass eine Website attraktiv sein muss, aber es gibt noch andere Dinge, die Sie tun können, um sie effektiver zu machen. Der ultimative Test ist natürlich, ob die Website die Konversionsrate erhöht oder nicht. Hier sind fünf häufige Fehler, die Unternehmen bei der Erstellung einer Website vermeiden sollten, damit sie ihre Konversionsrate um 10 % oder mehr steigern können.

Die Optimierung für Suchmaschinen ist nicht notwendig

Es ist unwahrscheinlich, dass neue Besucher Ihre Website finden, wenn sie nicht für Suchmaschinen optimiert ist. Warum ist dies ein Webdesign-Fehler? Weil SEO (Search Engine Optimization) zu wichtig ist, um es zu ignorieren. Ohne sie ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Website neue Besucher anzieht, weil sie in den Suchmaschinen nicht gefunden werden kann.


Ihre Website muss nicht nur leicht zu finden sein, sondern auch auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (SERPs) gut platziert werden. Das bedeutet, dass sie eine gute Beschreibung und einen guten Titel-Tag haben muss, dass sie für mobile Geräte optimiert sein muss und dass sie relevante Schlüsselwörter in der URL enthalten sollte.


Nicht an das Hinzufügen von Kontaktinformationen denken


Das kennen wir alle: Sie suchen im Internet nach einem Unternehmen und finden nur dessen Namen und Adresse. Sie können nicht einmal feststellen, ob es eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse gibt, weil sie so tief in der Website vergraben sind. Und wenn man sie dann endlich findet – oder auch nicht -, kann man sich nur schwer daran erinnern, was es war.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}


Wenn Ihnen das passiert, sollten Sie eine «Über uns»-Seite auf Ihrer Website einrichten (oder den Besuchern zumindest eine Möglichkeit bieten, schnell mehr über Ihr Unternehmen herauszufinden). Auf diese Weise können die Benutzer herausfinden, wer Sie sind, wo Sie sich befinden und wie sie Sie kontaktieren können.


Eine weitere gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass die Besucher wissen, wie sie mit Ihnen in Kontakt treten können, ist das Hinzufügen einer Seite mit Datenschutzrichtlinien oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese beiden Seiten sollten leicht über eine Suchmaschine auffindbar sein und von den Benutzern verstanden werden, bevor sie persönliche Daten über das Internet übermitteln.


Überfrachtung Ihrer Website mit Werbung


Wenn Sie auf Ihrer Website Werbung schalten, sollten Sie darauf achten, dass sie relevant und nicht zu zahlreich ist. Zu viel Unordnung kann die Nutzer von dem ablenken, was sie eigentlich gesucht haben, nämlich von Ihrem Inhalt. Achten Sie außerdem darauf, dass die Anzeigen richtig platziert sind, damit sie nicht aussehen, als wären sie selbst Werbung!
Es ist wichtig, dass Sie sich Gedanken darüber machen, was die Besucher Ihrer Website tun sollen, und dann herausfinden, wie Sie diese Ziele durch Design und Inhalt erreichen können.


Nicht auf die Ladezeit der Website achten


Eine langsame Ladezeit ist eines der ärgerlichsten Dinge, die man beim Besuch einer Website erleben kann. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch schlecht fürs Geschäft. Ihnen entgehen potenzielle Kunden und Geld.


Es ist wichtig, die Ladezeit unter Kontrolle zu halten, indem Sie die neuesten Technologien verwenden und Ihre Website mit den neuesten Webdesign-Trends auf dem neuesten Stand halten.


Keine Priorisierung der Benutzernavigation


Dies ist ein klassischer Fall, und es ist leicht zu erkennen, warum. Sie erschweren Ihren Nutzern nicht nur die Navigation auf der Website, sondern auch den Zugang zu Ihren Inhalten. Wenn die Nutzer Schwierigkeiten haben, sich auf Ihrer Website zurechtzufinden, ist es unwahrscheinlicher, dass sie die Informationen finden, die sie brauchen oder suchen. Und wenn sie doch finden, wonach sie gesucht haben, dauert es länger, bis sie ihr Ziel erreicht haben.


Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, ist eine klare Hierarchie von Menüs und Untermenüs, damit die Benutzer wissen, wo sie sich befinden und wohin sie als nächstes gehen können. Das hilft den Besuchern auch, sich schnell zurechtzufinden, wenn sie wiederkommen, weil es ihnen vertraut vorkommt.


Fazit

Es gibt viel zu beachten, wenn Sie eine Website erstellen, und wenn Sie die häufigen Fehler vermeiden wollen, die so viele andere machen, dann sollten Sie sich einiger grundlegender Prinzipien des Webdesigns bewusst sein. Jeder der hier aufgeführten Fehler ist einer, den Sie besser vermeiden sollten. Mit etwas Glück verschaffen sie Ihnen Klarheit darüber, wie und warum bei der Erstellung von Websites etwas schief läuft, damit Sie nicht in deren Fußstapfen treten.

Was wir anbieten


Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um von Ihrer Schweizer Digital-Agentur Unterstützung auf Expertenniveau zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Webentwicklungsdienste und mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

Wie Sie den richtigen Front-End-Entwickler für Ihr Unternehmen einstellen?

Wie Sie den richtigen Front-End-Entwickler für Ihr Unternehmen einstellen?

Was tun Front-End-Entwickler?


Der Front-End-Entwickler wandelt Daten in eine interaktive Website um. Durch den Einsatz von CSS, HTML und Javascript sorgen Front-End-Entwickler für grafisch ansprechende und technisch angepasste Benutzeroberflächen.

Front-End-Entwicklung ist der Prozess der Erstellung von Websites, die an die Interessen der Nutzer angepasst sind; Front-End-Entwickler sorgen dafür, dass jedes Detail einfach, aber angenehm und funktionell ist, damit der Kunde die beste Erfahrung macht. Darüber hinaus macht die Front-End-Entwicklung die Seiten dynamischer und attraktiver, indem sie alle Designelemente hinzufügt.


Warum sollten Sie einen Front-End-Entwickler einstellen?

Wenn Sie das Ziel haben, ein Design zu erstellen, das auf den Nutzer ausgerichtet ist und seine Interessen unterstreicht, brauchen Sie definitiv einen Front-End-Entwickler. Sie erstellen auch personalisierte Funktionen für Ihre Website-Benutzer und halten sich über alle Branchentrends und -fortschritte auf dem Laufenden.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Eine weitere wichtige Aufgabe für Front-End-Entwickler ist die Bereitstellung von Standardcode, der als Grundlage für künftige Projekte verwendet werden kann. Schließlich muss der Front-End-Entwickler all diese Aufgaben in hoher Qualität ausführen.


Wesentliche Qualifikationen für Frontend-Entwickler


In der Tat hat jedes Unternehmen und jede Firma andere Anforderungen, um das gewünschte Produkt zu entwickeln, aber es gibt einige gemeinsame Fähigkeiten, die für jeden Frontend-Entwickler ein Muss sind.

Die häufigsten und wichtigsten Programmiersprachen für einen Frontend-Entwickler sind HTML, CSS und Javascript. HTML und CSS machen 80 % der Arbeit aus, aber Javascript ist die Sprache, die alle Entwürfe zum Leben erweckt und sie dynamisch macht.

Darüber hinaus sollte ein guter Frontend-Entwickler über einige weitere grundlegende Fähigkeiten verfügen, wie z. B. Debugging und Testen in einer IDE, den Compiler für CSS wie Sass oder SCSS, Versionskontrollsysteme, CSS-Frameworks, Browser-Entwicklungstools, Grundkenntnisse in SEO und er sollte auch bereit sein, die Website und den endgültigen Prototyp zu überarbeiten.


Klassifizierung von Front-End-Entwicklern


Wie alles andere auf dieser Welt gibt es auch bei Frontend-Entwicklern verschiedene Typen. Die am weitesten verbreitete Programmiersprache ist Javascript, für die es verschiedene Frameworks gibt, mit denen man arbeiten kann. Das Framework ist eine bereits erstellte Codestruktur, die für die Erstellung einer Website verwendet werden kann. Diese Eigenschaft macht es einfacher, die Website zu entwickeln und sich auf andere Details zu konzentrieren, anstatt von Grund auf neu zu programmieren.

Der Typ des Entwicklers hängt davon ab, welches Framework er verwendet. Es gibt drei Haupt-Frameworks: React, Angular und Vue. Sie sind alle gleich gut, aber je nach Projekt kann sich eines von ihnen als besser geeignet erweisen.

React Front-End-Entwickler

React ist zur Zeit eines der beliebtesten Frameworks. Bis zu 80 % der Entwickler verwenden es. Es wird in der Regel für spezifischere Websites mit geringerer Komplexität verwendet, da es ein sehr flexibles Framework ist.

Vue Front-End-Entwickler

Vue ist das am leichtesten zu beherrschende Framework und wird in allen Arten von Projekten verwendet, ob groß oder klein, aber es ist am besten für die Erstellung einer One-Page-Site geeignet.

Angular Front-End-Entwickler

Angular ist das zweitbeliebteste Framework nach React. Es eignet sich am besten für die Erstellung größerer Websites mit komplizierteren Funktionen.

Wie stellt man einen Front-End-Entwickler ein?


Bei der Einstellung eines Front-End-Entwicklers sollten Sie die oben genannten Punkte berücksichtigen, aber ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass sich die Entwickler in ihren Qualifikationen unterscheiden. Daher können wir sie in drei Gruppen einteilen: frische Front-End-Entwickler, erfahrene Front-End-Entwickler und hochprofessionelle Front-End-Entwickler.

Bevor Sie einen Entwickler einstellen, sollten Sie die Bedürfnisse Ihres Unternehmens definieren, was Sie von dem Front-End-Entwickler erwarten und wie komplex Ihr Ziel ist.

Freshener Front-End-Entwickler haben keine große Erfahrung und beherrschen die Grundlagen wie HTML, CSS und Javascript. Diese Art von Entwickler ist am besten geeignet, wenn Sie bereits ein Team haben und eine weitere helfende Hand bei der Entwicklung Ihres Browsers benötigen.

Ein erfahrener Front-End-Entwickler kann Ihnen bei komplexeren Aufgaben helfen und muss mehr als nur Javascript beherrschen. Die ECMA Script Programming Language (ES6) hat zum Beispiel mehr Funktionen als Javascript und bietet Entwicklern mehr Möglichkeiten.


Und schließlich hochqualifizierte Entwickler: Wenn Sie einen erfahrenen Entwickler in Ihrem Team brauchen, sollten Sie nach einem sehr erfahrenen Frontend-Entwickler suchen. Diese Entwickler testen ihre Codes, bevor sie sie ausführen, und wenn es nicht klappt, arbeiten sie daran, bevor sie den Test bestehen, was jegliche Fehler ausschließt.


Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen über Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um von Ihrer Schweizer Digitalagentur Unterstützung auf Expertenebene zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Web- und Softwareentwicklungsdienste und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

Kann maschinelles Lernen in der Webentwicklung eingesetzt werden?

Kann maschinelles Lernen in der Webentwicklung eingesetzt werden?

Die Welt wird mehr und mehr elektronisch. Unsere Fantasien werden jedes Jahr wahr. Wir leben in einer futuristischen Filmwelt, die immer besser wird. Das maschinelle Lernen ist eine der wichtigsten Errungenschaften.


Was ist maschinelles Lernen?


Maschinelles Lernen ist ein Teil der künstlichen Intelligenz (KI). Maschinelles Lernen ist ein Bereich, der neue Wege des «Lernens» erforscht. Maschinelles Lernen ist für die Erstellung eines Algorithmus verantwortlich, der bestimmte Daten verwendet, Vorhersagen trifft und Entscheidungen trifft. Es wird in vielen Anwendungen eingesetzt und liefert Algorithmen, wenn herkömmliche Methoden keine brauchbaren Ergebnisse liefern.

Programme für maschinelles Lernen sind einzigartig, weil sie Aufgaben ausführen können, ohne dafür programmiert zu sein. Daher ist maschinelles Lernen der Computerstatistik sehr ähnlich; die Hauptidee, nämlich Vorhersagen zu treffen, ist bei beiden gleich.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Maschinelles Lernen integriert verschiedene Ansätze, um Aufgaben zu erfüllen. Maschinelles Lernen wählt eine gültige Antwort aus, wenn diese Programme dieselbe Frage beantworten. Wenn es zum Beispiel darum geht, einem System Zeichenerkennung beizubringen, wird die spezielle Datenbank für handschriftliche Symbole (MNIST) verwendet.


Einsatz von maschinellem Lernen in der Website-Entwicklung

Maschinelles Lernen wird in allen Technologiebereichen immer beliebter, da es die Leistung von Algorithmen und Programmen verbessert. Aus diesem Grund ist maschinelles Lernen eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie Ihre Website optimieren möchten.

Wenn Sie auf der Suche nach einer besseren Benutzeroberfläche sind, den Schutz der Website verbessern oder das Überwachungssystem aufrüsten möchten, sollten Sie den Einsatz von maschinellem Lernen für Ihr Web in Betracht ziehen.

Es ist nicht nur wünschenswert, sondern entscheidend für Webentwickler, sich mit maschinellem Lernen zu befassen, da es die Website effizient, funktionell und benutzerfreundlich auf Mobil- und Desktopgeräten macht. Darüber hinaus implementiert maschinelles Lernen eine automatisierte Chat-Benutzbarkeit, verbessert die technologische Intelligenz und steigert die Benutzererfahrung.

Vorteile des maschinellen Lernens


Wenn Entwickler maschinelles Lernen in ihren Projekten einsetzen, werden zeitaufwändige, komplexe und komplizierte Aufgaben zu einer Aufgabe für Algorithmen und werden in Sekundenschnelle erledigt. Außerdem sind die Informationen und Kosten genauer und alle Zweifel werden beseitigt. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile, die durch die Integration von maschinellem Lernen in den Arbeitsablauf erzielt werden können.

Untersuchung der Kundeneinstellung

Mit Hilfe von Systemen des maschinellen Lernens lassen sich die Bedürfnisse und das Verhalten der Nutzer verfolgen und untersuchen. Der Algorithmus ermöglicht es, in kürzester Zeit über alle Informationen zu verfügen und sie zur Verbesserung der Kundenerfahrung zu nutzen. Schaffen Sie Unnötiges ab, und gehen Sie schneller und effektiver auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden ein.

Flexible Datenerfassung

Das maschinelle Lernen ist beeindruckend, denn es kann alles, was traditionelle Methoden können, aber es automatisiert auch Aufgaben und gibt genauere Antworten. Vor den Systemen des maschinellen Lernens wurde die Datenerfassung beispielsweise manuell durchgeführt und war nicht perfekt. Aber ML-Systeme finden heraus, welche Art von Informationen für Ihr Projekt wichtig sind, sammeln sie automatisch und liefern Ihnen in kürzester Zeit Ergebnisse.

Garantierte Sicherheit

Heutzutage sind Cyberangriffe keine Seltenheit mehr. Daher müssen alle Daten, die maschinelle Lernsysteme sammeln können, gesichert und sicher sein Das maschinelle Lernen kann alle verteidigten Informationen speichern. Es verhindert Angriffe und ermöglicht es, den Algorithmus zu verfolgen, der dies tut. Deshalb ist es doppelt gesichert.

Marketing-Strategie

So überraschend es auch sein mag, der Einsatz von maschinellem Lernen in Ihrem Web wird Ihnen helfen, Ihre Marketingstrategie zu verbessern. Eines der Hauptmerkmale von Systemen mit maschinellem Lernen sind Vorhersagen; es wird die Entscheidungen und Pläne Ihrer Kunden auf der Grundlage ihrer Aktivitäten vorhersagen. Diese Art von Informationen kann genutzt werden, um die Kundenbindung und die Kaufbereitschaft zu erhöhen.

Zusammenfassen

Die Automatisierung einfacher Aufgaben ist nicht neu, aber das maschinelle Lernen macht komplizierte Aufgaben automatisierbar; deshalb sind maschinelle Lernsysteme innovativ und die Zukunft der Technologie. Sie haben bereits einen bedeutenden Einfluss auf die Webentwicklung, der mit den Jahren und neuen Kreationen weiter wachsen wird.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Veröffentlichungen auf Edana blättern. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um von Ihrer Schweizer Digitalagentur Unterstützung auf Expertenebene zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Webentwicklungsdienste und mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

Der Unterschied zwischen Spiel- und Webentwicklung

Der Unterschied zwischen Spiel- und Webentwicklung

Was passiert auf dem Markt?

Die Entwicklung von Spielen und Webseiten ist heutzutage einer der profitabelsten Bereiche. Der Markt für die Webentwicklung ist allein in den USA etwa 40,8 Milliarden Dollar wert. Die Spieleentwicklungsbranche wird dagegen auf mehr als 95 Milliarden Dollar geschätzt. Und beide wachsen rasant.

Sie mögen sich in Größe und Zukunftsperspektive ähneln, aber sie sind sehr unterschiedlich. Während Webentwickler hauptsächlich statische Websites erstellen, sind Spieleentwickler für die dynamischsten und lebendigsten Szenarien verantwortlich. Sie sollten dreidimensionale Szenen bauen, im Gegensatz zu Webentwicklern, die hauptsächlich an zweidimensionalen Projekten arbeiten.

Die Rolle des Webentwicklers

Webentwickler sind die Menschen, die hinter den meisten Websites stehen, die wir täglich besuchen, von einfachen Blogs bis hin zu komplexeren Online-Shops, Social-Media-Sites und anderen. Webentwickler kümmern sich um Designimplementierungen, Backend-Performance, Wartung und so weiter.

Um all dies zu tun, müssen Webentwickler Programmiersprachen beherrschen, in der Regel Java, JavaScript, Python, HTML, CSS, C++, usw.
Die Webentwicklung lässt sich in 3 Hauptbereiche unterteilen: Front-End-Entwicklung, Back-End-Entwicklung und Full-Stack-Entwicklung.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Front-End-Entwickler erstellen alle visuellen und gestalterischen Elemente. Front-End-Entwickler verwenden Programmiercodes, um Websites so zu gestalten, dass sie für Benutzer einfacher zu bedienen sind.
Back-End-Entwickler schreiben den Code für den Rohbau der Website, d. h. die Logik, die die Website funktionsfähig macht.
Full-Stack-Entwickler schließlich sind Personen, die sowohl die Aufgaben von Front-End- als auch Back-End-Entwicklern übernehmen.

Was passiert im Prozess der Spieleentwicklung?

Der Prozess der Spieleentwicklung ist komplizierter als der der Webentwicklung, sie haben zwar einige gemeinsame Entwicklungsschritte, aber die Spieleentwicklung hat genau andere Merkmale. Der Spielentwicklungsprozess vereint Design, Kodierung und Konzeptualisierung.

Videospiele sind ziemlich komplexer als eine durchschnittliche fortgeschrittene Website. Bei der Entwicklung von Videospielen muss man an viele Dinge gleichzeitig denken, z. B. an die Umgebung, das Modell der digitalen Figuren, die Logik, die Wissenschaft und viele weitere Details.

All diese aufwändigen Arbeiten nehmen viel mehr Zeit in Anspruch, als der Webentwicklungsprozess normalerweise benötigt. Videospiele berücksichtigen auch Aspekte, die für eine normale Website nicht üblich sind, wie Soundeffekte, Kunst, Entwicklung der Handlung und andere.

Der Wechsel von der Webentwicklung zur Spieleentwicklung

Manche Menschen beginnen mit der Webentwicklung, bevor sie zur Spieleentwicklung übergehen. Das ist ein Weg, um Spieleentwickler zu werden, aber er birgt aufgrund der Unterschiede zwischen diesen beiden Bereichen einige Herausforderungen.

Webentwickler sind sich der vielen Möglichkeiten, die die Spieleentwicklung bereits bietet, nicht bewusst, und manchmal beginnen sie mit der Entwicklung eines Spiels von Grund auf. Dies ist ein sehr zeitaufwändiger und überwältigender Prozess, den manche Entwickler aufgeben, bevor sie die Hälfte des Projekts abgeschlossen haben.

Um vom Web auf Spiele umzusteigen, muss man nicht nur die Programmiersprache wechseln, sondern auch die Denkweise ändern. Man muss seine Vorstellungskraft erweitern und sich auf die Suche nach all den Möglichkeiten machen, die die Spieleentwicklung bietet.

Warum kehren die Leute von der Spieleentwicklung zur Webentwicklung zurück?

Je komplexer und schwieriger die Spieleentwicklung ist, desto verlockender wird es für die Menschen, etwas Unterhaltsames und Inspirierendes zu produzieren. Die Nachfrage nach Spieleentwicklern ist nicht groß, während die Zahl derer, die erfolgreiche Spieleentwickler werden wollen, jedes Jahr steigt. Wegen dieses Mangels an freien Stellen kehren Spieleentwickler oft zur Webentwicklung zurück.

Die Webentwicklung mag einfacher und unkomplizierter sein, aber es gibt nicht genug Leute, die an jedem Projekt arbeiten können. Die Nachfrage nach Webentwicklern steigt täglich, da immer mehr Unternehmen ihre Geschäfte ins Internet verlagern. Webentwicklung ist also ein wachsender Bereich.

Fazit

Die Spieleentwicklung ist in der Tat ein viel komplexerer und schwierigerer Prozess als die Webentwicklung, aber beide sind ein wachsender Bereich, und beide sind groß.

Um Spieleentwickler zu werden, muss man ein idealistischer und zielorientierter Mensch sein, während die Webentwicklung nicht so viel Wissen erfordert und pragmatischer ist.

Obwohl sich beide Bereiche tatsächlich voneinander unterscheiden, haben sie eines gemeinsam: beide erfordern und verbreiten Disziplin.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen über Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um von Ihrer Schweizer Digitalagentur Unterstützung auf Expertenebene zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Branding- und Re-Branding-Strategien und vieles mehr. Sie können uns jederzeit kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

KI und Webentwicklung in der Zukunft

KI und Webentwicklung in der Zukunft

Künstliche Intelligenz (KI): Was ist das?

Haben Sie schon einmal gehört, dass Menschen Angst davor haben, dass KI eines Tages den Platz des Menschen einnehmen und die Herrschaft über die Menschheit übernehmen wird? Das mag ein toller Plot für einen Science-Fiction-Film sein, aber über die Realität können wir uns nicht sicher sein. Klar ist, dass KI ein System ist, das auf der Grundlage systematisierter Daten arbeitet und es Maschinen ermöglicht, Dinge zu tun, die normalerweise von menschlicher Intelligenz abhängen.

Wir verwenden künstliche Intelligenz bereits bei alltäglichen Aufgaben. Wir haben zum Beispiel alle schon von Selbstassistenten wie Alexa, Siri und Google Assistant gehört, wir wissen, dass selbstfahrende Autos jeden Tag weiterentwickelt werden, und wir haben uns alle schon einmal mit Chatbots unterhalten – das ist genau das, was Künstliche Intelligenz tut: KI erledigt Aufgaben häufig schnell und mit vergleichsweise wenigen Fehlern.

Potenzial von KI in der Webentwicklung

Denken Sie nicht, dass künstliche Intelligenz ein Feind der Webentwicklung ist und die Webentwicklung verdrängen wird, stattdessen werden künstliche Intelligenz und Webentwicklung zusammenarbeiten und bessere Ergebnisse erzielen. Wenn sich künstliche Intelligenz und das Web vermischen, kann nichts anderes als ein Wunder herauskommen.

Was haben wir jetzt?

Verständlichere Prozesse
Webdesign ist ein komplexer und langwieriger Prozess, aber mit KI kann er weniger zeitaufwändig und einfacher sein. KI-Systeme können ganz einfach bessere Kombinationen von Layouts, Vorlagen und Designs für einen bestimmten Benutzer bereitstellen.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}


SEO-Strategien
Einer der Hauptvorteile der künstlichen Intelligenz besteht darin, dass sie eine riesige Menge an Daten in nur wenigen Sekunden sammeln kann. Dies ist für die Suchmaschinenoptimierung von großem Vorteil, da sich jeden Tag eine kosmische Menge an Informationen und Nachrichten ansammelt und es unmöglich ist, den Überblick zu behalten.
Kodierung
Künstliche Intelligenz hat die Fähigkeit, äußerst wichtige, aber problematische Aufgaben zu erleichtern. Mit präzisen Vorhersagen des Codes, ständigen Aktualisierungen von Datenbanken usw. können Entwickler mit weniger Aufwand benutzerfreundlichere und intelligentere Apps erstellen. Dank der künstlichen Intelligenz.
Dies ist ein Tropfen auf den heißen Stein im Vergleich zu den Vorteilen, die KI bietet.

Was ist zu erwarten?

Es ist wirklich schwer, sich die Zukunft des Webs vorzustellen. Man kann sagen, dass es bereits extrem benutzerfreundlich und intelligent ist, wir können jede Interaktion der Menschen auf der Webseite verfolgen, aber wie Fachleute sagen, kann es noch besser werden.

Es gibt einige Vorhersagen, dass Websites früher oder später in der Lage sein werden, die Emotionen und Eigenschaften der Benutzer zu verstehen, wenn sie auf der Website interagieren. Websites werden diese Emotionen nutzen, um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, und das kann aus geschäftlicher Sicht von Vorteil sein, denn mit diesem Wissen kann man die Konversionsraten auf verschiedene Weise steigern.

Ein weiteres großes Problem, das KI potenziell lösen kann, ist die ungefähre Vorhersage von Bugs und Fehlern durch Software. KI kann hier Abhilfe schaffen, indem sie weitere Datenpunkte erzeugt, so dass Software-Ingenieure fundiertere Entscheidungen treffen können, um eine User Story einzuschätzen.

Ein weiterer großer Vorteil, den KI in der Zukunft bringen wird, ist eine systematischere und bessere Suchmaschinenoptimierung. KI-gestützte SEO-Plattformen werden Webentwicklern detailliertere Erkenntnisse liefern, ihnen sagen, welche Inhalte überflüssig sind, wo genau das Interesse der Nutzer liegt und vieles mehr.

Wir können auf die künstliche Intelligenz hoffen, dass sie Webentwickler von der monotonen Aufgabe des Webdesigns befreien wird. KI-Hilfe wird immer mehr Referenzen und Vorlagen für Ihre Website bereitstellen und sie nutzerorientierter machen.

Nachteile


Der größte Nachteil der künstlichen Intelligenz ist, dass sie sehr teuer ist und ein hohes Maß an technischem Know-how erfordert. Außerdem gibt es einen Mangel an qualifizierten Arbeitskräften und Spezialisten. Ein weiteres Problem besteht darin, dass die KI nur begrenzte Möglichkeiten hat, sie kann nur das tun, was man ihr zeigt. Aber lassen Sie uns Hoffnung für die Zukunft haben.


Fazit


Der Einsatz von Technologien der künstlichen Intelligenz wird in der Zukunft ein wichtiger Bestandteil der Webentwicklung sein. Es gibt viele Widersprüche darüber, ob künstliche Intelligenz die Entwickler ersetzen wird oder nicht. Aber wie Fachleute sagen, wird Künstliche Intelligenz aufgrund der Struktur und der Nachfrage ihres Systems mehr offene Stellen in Unternehmen schaffen. Wir sollten also keine Angst vor KI haben, sondern so viele Möglichkeiten wie möglich nutzen.

Was wir anbieten


Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, wenn Sie Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur benötigen. Unsere Expertise umfasst Mobile Application Services und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

Ist Flutter gut für die Webentwicklung?

Ist Flutter gut für die Webentwicklung?

Was ist Flutter?

Wie die meisten von uns wissen, braucht man für die Entwicklung einer App für Android und IOS zwei verschiedene Teams, die an jedem Projekt arbeiten, aber nicht mehr, wenn man Flutter kennt. Flutter ist ein Open-Source-Framework von Google zur Erstellung von Multiplattform-Anwendungen aus einer einzigen Codebasis. Neben mobilen Apps bietet Flutter jetzt auch Web-Apps an. Ein weiterer großer Vorteil von Flutter ist seine Multi-Fähigkeit. Flutter ermöglicht es Entwicklern, über die traditionelle App-Entwicklung hinauszugehen und in Bereiche vorzudringen, die bisher nicht verfügbar waren und meist andere Werkzeuge und Arbeitsteams erforderten.

Wie funktioniert Flutter?

Wie also funktioniert diese Magie? Das ist ziemlich einfach. Flutter Web Engine enthält einige Bibliotheken und APIs, um den Dart-Code in HTML und CSS zu konvertieren. Es gibt einige Schritte:

Zunächst durchläuft Ihr in Dart geschriebener Code die Flutter Web Engine und wird dann zu HTML und CSS kompiliert.
Dann wird Ihr Dart-Code auch in Javascript zusammengesetzt.
Schließlich werden die wesentlichen Dateien an den Browser übergeben.

Flutter Web hat zwei verschiedene Rendering-Engines, aus denen Entwickler wählen können: DomCanvas und CanvasKit.

Bedenken Sie:

Dies sind einige Punkte, die Sie beachten müssen, wenn Sie mit Flutter Web arbeiten: Eine der größten Unannehmlichkeiten ist, dass Flutter Web eine Single Page App erstellt.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}


Ein weiteres Problem ist, dass Sie bedenken sollten, dass die Nutzer Ihre Website nun in jeder Bildschirmgröße oder -auflösung öffnen können, weshalb Sie an der Reaktionsfähigkeit der Seite arbeiten müssen.
Verschiedene Pakete unterstützen das Web, aber informieren Sie sich immer zweimal über die unterstützten Plattformen, bevor Sie kodieren.

Bestehende verwenden oder neue erstellen?

Haben Sie vor, zum ersten Mal mobile und Web-Apps nebeneinander zu erstellen? Dann könnte Flutter Ihre N1-Lösung sein. Da Web- und Mobil-Apps die gleiche Logik, Stile, UI-Elemente und vieles mehr nutzen können, werden Ihre Apps sauberer und intelligenter aussehen. UIs müssen reaktiv erstellt werden. Der Grund dafür ist, dass mobile Apps und Web-Apps in Bezug auf Bildschirmbreite, -länge und -auflösung nicht übereinstimmen. Manchmal muss die Webseite ganz anders aussehen als die mobile Version. Für diese Situation hat Flutter seine Platform Checks, die Ihnen die Möglichkeit geben, verschiedene Bildschirme im Web und auf dem Handy zu rendern.

Wenn Sie bereits eine mobile App haben und diese auf das Web ausweiten möchten, können Sie vorhandene Logik und UI-Elemente nutzen, um Web-Apps schneller als andere Web-Frameworks auszugeben. In diesem Fall sollten Sie jedoch bedenken, dass mobile Apps spezifische APIs wie eine Kamera oder einen lokalen Speicher verwenden, die Erstellung dieser Funktionen in einer Web-App kann schwieriger oder sogar unmöglich sein.

Das Dilemma des Entwicklers

Was ist, wenn Sie keine mobile App brauchen oder wollen? Ist Flutter eine gute Wahl, um hochperformante Web Apps zu entwickeln? Trotz all der Funktionen, die Flutter hat, ist es nicht die erste Wahl, wenn man eine statische Webseite braucht. Flutter ist eine der besten Lösungen für interaktive Webseiten mit nur einer Seite. In manchen Fällen ist Flutter also nicht die erste Wahl und Sie sollten stattdessen traditionellere Methoden verwenden.

Vorteile und Nachteile von Flutter Web

Um also zu sagen, ob Flutter das nächste große Ding in der Webentwicklung ist oder nicht, können wir seine Vor- und Nachteile zusammenfassen. Beginnen wir mit den Vorteilen:

Der wichtigste: eine Codebasis für Mobile und Web.
Flutter gibt Entwicklern die Möglichkeit, eine Game-Engine für spezielle Produkte zu implementieren und sie mit fortschrittlichen Animationen und Physik zu versehen.
Es verfügt über adaptive Layouts.
Animationen werden in bis zu 60 Bildern pro Sekunde bereitgestellt.
Flutter verfügt über eine riesige Menge an Quellcode und kommerziellen Bibliotheken, was ein großer Vorteil für jeden Entwickler ist.
PWA-Unterstützung ist sofort einsatzbereit.
Prominente Unterstützung für UI-Elemente im Material- und Cupertino-Design.

Allerdings ist nichts perfekt und auch nicht Flutter, hier sind einige allgemeine Nachteile, die es hat:
Flutter Web ist nicht sehr SEO-freundlich.
Die große Ladegröße: Die minimale HTML-Nutzlast beträgt 1,8 MB, und CanvasKit fügt zusätzliche 2 MB hinzu.
Webentwickler können den generierten HTML-, CSS- und JS-Code nicht ändern.
Kleinere Community und weniger verfügbare Entwickler.
Schwaches Debugging.

Schlussfolgerung:


Flutter ist sicherlich eine Innovation für die Webentwicklung, aber es ist noch ein langer Weg, bis es perfekt wird. In einigen Fällen wird Flutter Ihnen den Tag retten, aber wenn Sie es nicht richtig einsetzen, können Sie ein grosses Problem bekommen. Setzen Sie es also mit Bedacht ein, oder vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Mobile Application Services und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

Wie Kann Die Neubewertung Von Front-End Und Back-End-Entwicklung Ihre Website Verbessern?

Wie Kann Die Neubewertung Von Front-End Und Back-End-Entwicklung Ihre Website Verbessern?

Front-End-Entwicklung. Grundlagen

Die Front-End-Entwicklung umfasst die Aspekte einer Website, die der Benutzer tatsächlich sieht. Dieser spezielle Softwareentwicklungsstil wird auch als Client Side bezeichnet und beinhaltet alle grafischen Designelemente, die für Call-to-Action-Zwecke gedacht sind.

Um die grundlegenden visuellen Elemente Ihrer Website zu erstellen, benötigen Sie einen Front-End-Entwickler. Wie in jedem anderen Bereich gibt es auch im Frontend ständige Aktualisierungen, also stellen Sie sicher, dass Sie einen Entwickler finden, der mit diesem Rhythmus geht. Wenn Sie keine modernen Tools einsetzen, könnten Sie potenzielle Kunden verlieren.

Back-End-Entwicklung. Grundlagen

Wie das Front-End Dev. die so genannte Client-Seite ist, ist die Back-End-Entwicklung bekanntlich die Server-Seite, die man nicht sehen, aber erleben kann. Sie speichert und organisiert Daten und sorgt dafür, dass alles, was auf der visuellen Ebene geschieht, auch tatsächlich funktioniert und funktionsfähig ist.

Die Backend-Entwicklung. Arbeitet gleichzeitig mit dem Frontend, indem es Informationen aufbereitet und wiederverwertet, um sie später als Webseite zu präsentieren. Wenn Sie mit der Website interagieren, sendet Ihr Browser eine Anfrage an das Backend, das Informationen in Form von Front-End-Materialien zurückgibt, die die Browsing-Plattform aussortieren und anzeigen kann.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Software-Entwicklung neu bewerten

Es liegt auf der Hand, dass es für Ihren Gesamterfolg bei der digitalen Präsenz sehr wichtig ist, Ihre Softwareentwicklungsstrategien von Zeit zu Zeit zu überarbeiten. Wenn Sie bereits eine funktionale Website haben, die gut zu funktionieren scheint und eine regelmäßige Basis von Nutzern hat, könnten Sie sich fragen, ob Sie tatsächlich eine Reformierung oder Neubewertung benötigen.

Nun, Beispiele von Einzelhandelsunternehmen wie Amazon oder Banken zeigen uns, dass Investitionen in Ihre Softwareentwicklung nur den Gewinn steigern. Moderne Kunden schätzen sicherlich eine komfortable Navigation auf einer Website und kürzere, weniger lästige Ladezeiten.

Wie wir in den vorangegangenen Abschnitten gezeigt haben, sind sowohl Front- als auch Back-End-Entwicklung gleichermaßen wichtig für Ihre Web-Mobilität. Denken Sie auch daran, dass Sie Ihre Software auch als Produkt anbieten, neben dem physischen Produkt, das auf einer Website in virtueller Form als Fotos oder 3D-Modelle präsentiert wird.

Website-Funktionen und -Designs werden von Tag zu Tag immer ausgefallener. Kein Wunder also, wenn Ihre Nutzer eine Website nur wegen ihrer schlechten Oberflächenästhetik nicht mehr nutzen. Und Sie wollen sicher nicht, dass Ihre internen und externen Links die Nutzer auf falsche Zielseiten leiten, nur um Ihr SEO-Ranking zu verbessern.

Server-Sicherheit

Einer der Hauptgründe, warum Menschen bestimmte Plattformen wählen, ist deren Sicherheit. Sagen wir es mal so: Wenn die Sicherheit Ihres Servers nicht optimal eingestellt ist und eine Person ihre vertraulichen Informationen in Ihre Datenbank eingeben muss, um einfache Interaktionen durchzuführen, ist es unwahrscheinlich, dass sie diese Aktion auf einer nicht vertrauenswürdigen Plattform durchführen würde.

In einem unserer Artikel haben wir bereits den Alibaba-Dateneinbruch erörtert, bei dem CC-Karteninformationen aus der Datenbank gestohlen wurden, was sicherlich auf die schlechte Serversicherheit zurückzuführen war. Wahrscheinlich wollen Sie nicht, dass so etwas mit Ihrer Website passiert, also sorgen Sie dafür, dass die Sicherheit intakt bleibt.

Software-Entwicklungsprogramm Sprachen

Sowohl für die Front-End- als auch für die Back-End-Entwicklung gibt es bestimmte Programmiersprachen, die wir auch Kodierung nennen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Webentwickler zumindest einige dieser Sprachen beherrscht, um sicherzustellen, dass Sie eine qualitativ hochwertige Software mit starkem Design und Server erhalten.

Frontend-Sprachen

– HTML

– CSS

– JavaScript

Back-End-Sprachen

– Rubin

– Python

– PHP

– SQL

Was wir anbieten

Für weitere interessante Artikel blättern Sie bitte durch unsere Publikationen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um professionelle Unterstützung von Ihrer Schweizer Digitalagentur zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Software Engineering Services und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

Kategorien
Web Development (DE)

Wie können Sie Ihre Webinhalte Besser Zugänglich Machen?

Wie können Sie Ihre Webinhalte Besser Zugänglich Machen?

Grundlagen für barrierefreie Inhalte

Vielleicht haben Sie schon viele Artikel gelesen, in denen barrierefreie Inhalte als Inhalte mit einfach höherer Reichweite definiert werden. Aber in diesem Artikel werden wir den Begriff «zugänglich» neu definieren. Bei der Erstellung von leicht zugänglichen Inhalten müssen Sie Ihre Web-Entwicklung mit Tools ausstatten, die es ermöglichen, dass Ihre Inhalte vielfältig und für Menschen mit bestimmten Behinderungen zugänglich sind.

Inklusivität ist eines der hohen moralischen Systeme, die jedes moderne Unternehmen teilen muss. Es ist einfach unverzeihlich, bestimmte Personen außen vor zu lassen, vor allem, wenn Ihr Firmenbudget die Implementierung von Zugänglichkeitssystemen leisten KANN.

Modernes Reden

Früher, vor Jahrzehnten, wurde es vielleicht als Tragödie angesehen, eine bestimmte Behinderung zu haben. Aber die heutigen Technologien helfen uns, diese Einstellung zu überwinden, und es ist unmöglich, die vielfältigen Möglichkeiten zu vernachlässigen.

In der Tat könnte der Begriff «Behinderung» selbst bald aus unserem Wortschatz verschwinden, da wir unsere Produkte und Inhalte so gestalten, dass sie für jeden, der sich dafür interessiert, erreichbar sind, oder? In den nächsten Abschnitten werden wir uns also all diese Möglichkeiten ansehen, die sich direkt vor unserer Nase befinden.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Zugänglichkeits-Tools

– Simulatoren für Bildschirmleser

– Sprachgesteuerte Navigationssysteme

– Tools zum Testen der Zugänglichkeit

– Tafeln

Bildschirmlese-Simulatoren

Screen-Reader-Simulatoren unterstützen vor allem Menschen mit Legasthenie, Farbenblindheit oder Blindheit im Allgemeinen. Die nützlichen Werkzeuge, die dieser Dienst bietet, sind:

– Optionales lautes Vorlesen von Text

– Tastatur- und Mausnavigation

– Springen zu bevorzugten Inhalten

Die Simulation von Bildschirmlesegeräten hilft bei der Regulierung des UV-Drucks, der die Sehkraft beeinträchtigen kann. Außerdem können solche Simulatoren Ihnen als Web-Entwickler oder Web-Designer helfen, alles zu erleben, was Ihr Betrachter erleben wird. Dies wird Ihnen helfen, die Einstellungen der implementierten Tools richtig anzupassen, um eine angenehme Umgebung für alle Betrachter Ihrer Inhalte zu schaffen. Ganz zu schweigen von der Zeit, die Sie mit endlosem Scrollen und Überspringen von Seiten verbringen, die für die Erfahrungen Ihrer Nutzer auf der Website wichtiger sind.

Sprachgesteuerte Navigation

Die Sprachnavigation ist ein großartiges Werkzeug, wenn man bedenkt, wie viel die digitalen Assistenten heutzutage leisten können. Alexa von Amazon ist ein großartiges intelligentes Hauselement, das wir alle gerne hätten.

In diesem Fall ist die Implementierung von Web-Qualitäten, die Amazon- und Google-Assistenten den Zugriff auf Sprachaufzeichnungen auf Ihrer Webseite ermöglichen, eine großartige Option.

Gebärdensprache in Videoinhalten

Mehrsprachige Inhalte werden oft nur in Verbindung mit normalen Textinhalten betrachtet. Aber wenn es um Ihre Videoinhalte geht – insbesondere um Live-Videos – ist es einfach sehr rücksichtsvoll, das Panel für Gebärdensprache einzubinden.

Sie denken jetzt vielleicht, dass es ausreicht, nur CC zu Ihren Inhalten hinzuzufügen, aber das stimmt nicht ganz. Stellen Sie sich vor, wie ärgerlich es wäre, wenn die Dialoge in einem Video so schnell ablaufen, dass Sie mit der Gebärdensprache nicht mehr Schritt halten können. Das Video jedes Mal anzuhalten, nur um den Kontext zu verstehen, klingt ziemlich nervig, oder?

Tools zum Testen der Barrierefreiheit

Leider gibt es nicht allzu viele Tools, die die Zugänglichkeit bestimmter Websites prüfen. Solche Tests sind in der Regel KI-gesteuert. Das macht auch Sinn, denn künstliche Intelligenz kann die Zugänglichkeit mit objektiven Augen gemäß den geltenden Normen prüfen.

Anstelle einer manuellen Prüfung durch eine Person, die möglicherweise nicht in der Lage ist, sich vollständig in die Probleme der Nutzer hineinzuversetzen, sollten Sie nicht davor zurückschrecken, KI-Unterstützung in diesem speziellen Prüfverfahren zu nutzen. Dieser Prozess wird auch als E2E-Automatisierung bezeichnet. Das bedeutet End-to-End-Automatisierungstests.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Barrierefreiheit mit moderner Technologie keine allzu schwierige Aufgabe ist. Was es braucht, ist zusätzliche Kundenforschung mit spezifischeren Kriterien und eine Neubewertung Ihrer Webentwicklungsstrategien, um die Bedürfnisse Ihrer Kunden ohne Ausnahmen zu erfüllen.

Was wir anbieten

Weitere interessante Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um professionelle Unterstützung von Ihrer Schweizer Digitalagentur zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Web und Mobile Development Services und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!