Kategorien
Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé Social Media Marketing (SMM) (DE)

Die besten Newsletter-Vorlagen für digitales Marketing

Die besten Newsletter-Vorlagen für digitales Marketing

Vorteile der Verwendung von Newslettern

Newsletter werden aus mehreren Gründen häufig für Marketingzwecke eingesetzt. Sie helfen Ihnen, Ihre Produkte zu bewerben, den Umsatz zu steigern und Ihre Kunden auf dem Laufenden zu halten. Newsletter helfen Ihnen auch dabei, das Engagement zu erhöhen.

Wenn manche Unternehmen Schwierigkeiten haben, ihr Publikum auf organische Weise über soziale Medien zu erreichen, entscheiden sie sich für Newsletter. So können Sie sich einen Überblick über Ihr Zielpublikum verschaffen.  Außerdem können Sie auf diese Weise Ihre Marke ständig im Gedächtnis der Kunden halten.

Kommunikation und Kundenlebenszyklus

Mit Newslettern haben Sie den großen Vorteil, den Bekanntheitsgrad Ihrer Marken zu steigern. Sie können Ihre Kunden weiterhin über Ihre Marke informieren, sie über Produkteinführungen auf dem Laufenden halten und Geschäfte leichter abschließen.

Mit einem guten Newsletter kann Ihre Marke die Zahl der Bestellungen erhöhen, den Grundstein für künftige Käufe legen, die Beziehungen zu Ihren Kunden pflegen und sie immer wieder daran erinnern, warum Ihre Marke wichtig ist und welche Vorteile die Kommunikation mit Ihnen hat.

Astra

Astra ist ein Multipurpose-WordPress-Theme, das zahlreiche Vorlagen für die Erstellung von Newslettern bietet. Es gibt kostenlose Themes und auch Premium-Optionen. Neben dem Design können Sie mit seiner Hilfe auch eine hohe Qualität erreichen und einen bleibenden Eindruck bei Ihren Kunden hinterlassen.

Es ist mit E-Mail-Marketing-Tools kompatibel, SEO-freundlich und funktioniert auch gut mit WordPress-Plugins. Astra ist auf Geschwindigkeit ausgelegt und verfügt über ein hohes Leistungsniveau. Diese Vorlage wird von zahlreichen verschiedenen Branchen verwendet.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

SmartMag

SmartMag ist ein weiteres Newsletter-Theme von WordPress. Sie haben eine große Auswahl an Farben und Bildern, außerdem verfügt es über mehrere Plugins, die seine Leistung enorm steigern.

Mit Hilfe von SmartMag haben Sie Zugang zu zahlreichen Demos mit farbenfrohen Designs, jede Demo kann Ihnen bei der Erstellung Ihrer Inhalte helfen.

Zeitung

Newspaper ist ein weiteres WordPress-Newsletter-Theme, das über mehrere Designtypen verfügt. Es verfügt über zahlreiche Funktionen, wie Inhaltsblöcke, Anzeigenblöcke und Bildblöcke. Es hat eine große Auswahl an Farben und Schriftarten und ist sehr reaktionsschnell. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie nur ein wenig Wissen über WordPress haben.

Flash

Flash ist ein weiteres WordPress-Theme, das für Newsletter verwendet werden kann. Es ist kostenlos, hat aber auch Premium-Versionen. Die Art von Newslettern, die mit Flash erstellt werden kann, wird von vielen verschiedenen Unternehmen genutzt.

Flash unterstützt WooCommerce und andere wichtige WordPress-Plugins und ist auch mit E-Mail-Marketing-Tools kompatibel. Mit seinen zahlreichen Designelementen können Sie genau das erstellen, was Sie wollen.

Uncode

Uncode ist ein Mehrzweck-WordPress-Theme mit einer Newsletter-Demo. Es verfügt über zahlreiche wichtige Tools, flexible Inhaltsblöcke, Kompatibilität mit zahlreichen Plugins, einschließlich Wooommerce, und so weiter.

Einer der wichtigsten Aspekte von Uncode ist das attraktive Design, das für verschiedene Arten von Unternehmen von Vorteil ist, um einen Newsletter zu erstellen, der informativ und originell ist. Ein weiterer Vorteil ist das schnelle Laden der Seiten und natürlich die hohe Reaktionsfähigkeit.

OceanWP

Eine weitere Newsletter-Vorlage, die häufig für das digitale Marketing verwendet wird, ist OceanWP. Es ist anfängerfreundlich, so dass zahlreiche Nutzer davon profitieren und mit Sicherheit großartige Newsletter erstellen können.

Es bietet Ihnen Flexibilität bei der Gestaltung und enthält zahlreiche nützliche Elemente und Funktionen. Ein weiterer Vorteil dieser Vorlage ist, dass sie SEO-Praktiken befolgen kann. Es ist sehr reaktionsschnell und hat ein großartiges Support-System. OceanWP hat auch kostenlose und Premium-Versionen.

Wählen Sie die beste Newsletter-Vorlage für digitales Marketing

Es ist nicht einfach, die beste Newsletter-Vorlage zu wählen, wenn Sie zahlreiche Optionen haben. Daher ist es besser, eine Vorlage zu wählen, die nicht nur beliebt oder berühmt ist, sondern auch besser zu Ihren Bedürfnissen passt. Bei der Übermittlung von Informationen mit Newslettern haben Sie die Möglichkeit, Ihren Kunden Ihre Originalität durch die visuellen Aspekte zu zeigen, die Sie dort haben.

Versuchen Sie immer, Tools zu verwenden, die Ihre Ideen klarer und attraktiver erscheinen lassen. Die meisten dieser Vorlagen sind sehr reaktionsschnell, verfügen über zahlreiche Tools, helfen Ihnen bei der Erstellung von Newslettern in kürzester Zeit und gewährleisten eine hohe Qualität. Sie müssen sich nur überlegen, was Sie erreichen wollen, und entsprechend planen.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, blättern Sie durch unsere Publikationen auf Edana. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Experten-Niveau, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst Social Media Marketing, Growth-Hacking und vieles mehr.

Kategorien
Branding (DE) Digital Consultancy & Business (DE) Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé

Wie schafft man Konsens und Engagement in der Unternehmensberatung?

Wie schafft man Konsens und Engagement in der Unternehmensberatung?

Was sind die Vorteile der Unternehmensberatung?

Unternehmensberatung ist eine hervorragende Möglichkeit, bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und Ihr Unternehmen insgesamt besser zu führen. Sie haben die Möglichkeit, zusätzliche Informationen über die wichtigsten Aspekte zu erhalten, die tagtäglich um Sie herum passieren und einen großen Einfluss auf Ihr Unternehmen haben könnten.

Veränderungen, die um Sie herum stattfinden, sind gut, denn sie können mit einer guten Strategie zu Ihrem Vorteil genutzt werden. Mit einer Unternehmensberatung können Sie Ihre Probleme und die wichtigsten Schmerzpunkte ermitteln, Veränderungen vorantreiben, schwierige Entscheidungen besser bewältigen und alles zu Ihrem Vorteil nutzen, ohne Zeit zu verlieren.

Bestrebungen und Handlungen des Unternehmens

Handlungen entstehen aus den Bestrebungen von Unternehmen. Wenn sie bestimmte Wünsche, Ziele oder Erwartungen haben, arbeiten sie an Strategien, die ihnen helfen werden, und schließen nur die Art von Aktionen ein, die ihnen die gewünschten Ergebnisse bringen werden. Die Bestrebungen sind also für jedes Unternehmen einzigartig, und die Maßnahmen hängen von ihnen ab.

Manchmal muss ein Unternehmen durch mehrere Lücken gehen, die zwischen diesen wichtigen Aspekten liegen. Denn etwas zu wissen und es zu tun, ist ein großer Unterschied. Bei dem Versuch, sich zu verbessern, sollten die Unternehmen bedenken, dass das Experimentieren oder die Anpassung an bestimmte Umstände zum Alltag der Organisation gehört. 

Konsens und Verbindlichkeit

Manchmal können Menschen einer Idee zustimmen und dann etwas völlig anderes tun. Es besteht ein großer Unterschied zwischen ihren Worten und Taten. Aber es ist ganz einfach: Manchmal stimmen Menschen einer Sache zu, weil sie nicht streiten oder schlecht dastehen wollen usw. Dafür gibt es zahlreiche Gründe, so dass sie im Endeffekt zwar einen Konsens erreichen, aber überhaupt keine Verpflichtung eingehen.

Ein einfacher Konsens könnte bedeuten, dass die meisten Leute keine Ahnung haben, worum es bei dem Thema geht, oder dass sie sich nicht genug Mühe geben, um zu verstehen, worum es geht, und wichtige Punkte übersehen. Im Grunde genommen lassen sich im Geschäftsleben hervorragende Leistungen erzielen, wenn die Kluft zwischen Konsens und Engagement minimiert wird.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Wie kann man in der Unternehmensberatung einen Konsens herstellen?

Es ist wichtig, einen Konsens zu erreichen, um voranzukommen. Ein Team, das nicht weiß, was es tut, wird nicht in der Lage sein, seine Arbeit fortzusetzen. Gemeinsame Anstrengungen können das Leistungsniveau steigern, neue Ideen in das Unternehmen einbringen und das Gesamtbild der laufenden Ereignisse besser beurteilen.

Bei der Erarbeitung von Empfehlungen und der Planung neuer Schritte für den zukünftigen Erfolg ist es wichtig, einen Konsens zu finden. Wenn Sie über Veränderungen und neue Ideen sprechen und neue Geschäftsstrategien anwenden, sollten die Mitglieder Ihres Unternehmens mit ganzem Herzen zustimmen können.

Zunächst sollte festgelegt werden, welche Schritte in Bezug auf ein bestimmtes Thema notwendig sind, und man sollte sich darauf einigen, was man tun will und wie man sicherstellt, dass der Plan funktioniert und alle die Dinge so tun, wie sie geplant wurden. Schlüsselfaktoren sind das Erkennen von Problemen, die Motivation, sie zu beseitigen, und das gegenseitige Vertrauen.

Wie kann man Engagement in der Unternehmensberatung aufbauen?

Es ist wichtig zu verstehen, wie viel dies für die Beziehungen bedeutet, die innerhalb Ihres Unternehmens und auch zu Ihren Kunden aufgebaut werden können. Es ist ein wichtiges Thema, das Ihren Erfolg und die bessere Leistung Ihres Teams sicherstellen kann.

Zunächst einmal sollten die Fakten und Daten, die die Menschen erhalten, etwas sein, das für sie interessant oder wertvoll ist. Es sollte eine Idee sein, zu der man nach dem Durchlaufen von Meinungsverschiedenheiten und Argumenten gelangt. Diese Art von Ideen hat für die Menschen einen höheren Stellenwert, denn sie sind diejenigen, die die Kritik überlebt haben und sich durchgesetzt haben.

Diese Art von Konsens kann also bereits eine Verpflichtung schaffen, die gültig ist. Sie werden sicher sein, dass Ihre Entscheidung richtig ist, und werden eher bereit sein, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Der legendäre CEO von General Motors, Alfred P. Sloan, ging häufig durch diese Themen, um den Erfolg des Unternehmens sicherzustellen. Wenn der Konsens leicht und schnell zu erreichen war, verlangte er, ein weiteres Treffen anzusetzen, bei dem sein Team mehr argumentieren, mehr verschiedene Ideen haben und verschiedene Optionen analysieren konnte, um die beste zu finden. Das Schlüsselelement war hier der Ideenaustausch.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Publikationen auf Edana. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst die Erstellung von Geschäftsmodellen und Planung, Markenstrategien und Performance, Growth-Hacking und vieles mehr.

Kategorien
Branding (DE) Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé

Warum sind Testerprodukte wichtig für den Absatz Ihrer Marke?

Warum sind Testerprodukte wichtig für den Absatz Ihrer Marke?

Der Zweck von Testmarketing

Viele Unternehmen setzen Testmarketingstrategien ein, um sicherzustellen, dass die Qualität ihres Produkts gut ist, von der Zielgruppe angenommen wird und den Absatz positiv beeinflussen kann. Bevor sie ihr Produkt in größerem Umfang auf den Markt bringen, können die Unternehmen den wahren Wert und die Nachfrage nach ihrem Produkt ermitteln.

Es ist wie ein Experiment, das Ihnen helfen kann, herauszufinden, welche Art von Nutzern an Ihrem Produkt interessiert sind und wer Ihre Konkurrenten sind. Danach können Sie mit der Ausarbeitung einer Strategie beginnen, mit der Sie sich von der Konkurrenz abheben.

Erkennen Sie das Interesse Ihres Publikums mit Testprodukten

Ein großartiges Produkt ist ein wichtiges Instrument zur Steigerung des Umsatzes und zur Überwindung des Wettbewerbs auf dem Markt. Das Produkt, das von den Kunden erfolgreich genutzt wurde und einen guten Eindruck hinterlassen hat, kann die Phase des kostenlosen Tests hinter sich lassen und zahlende Kunden gewinnen.

Da die Verbraucher unberechenbar sind, können Sie Ihr Produkt noch so sehr testen oder versuchen, seine positiven Eigenschaften zu ermitteln, Sie werden nie eine klare Vorstellung von der Nachfrage haben, bis Sie Ihr Publikum erreicht haben. In der Praxis werden Sie vielleicht andere Ergebnisse erhalten, und die Verbraucher könnten Ihnen andere Aspekte Ihres Produkts zeigen und Ihre Wahrnehmung völlig verändern.

Es gibt vielleicht Kunden, die Ihr Produkt nur ausprobieren wollen und nicht vorhaben, es später zu kaufen, und dann gibt es Leute, die wirklich interessiert sind, egal, was Sie aus ihnen herausbekommen. Sie zeigen Ihnen, wie groß die Produktnachfrage und das Interesse Ihrer Zielgruppe ist.

Wie können Produkttests dem Absatz Ihrer Marke zugute kommen?  

Ein zufriedener Kunde ist ein Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Branche. Mit Produkttests haben Sie die Möglichkeit, die Vor- und Nachteile Ihres Produkts zu ermitteln. Dieser Faktor verbessert die Benutzererfahrung, was für jede Marke von entscheidender Bedeutung ist. Wenn Sie an Ihren Schwächen arbeiten, haben Sie die Möglichkeit, diese zu überwinden und an der erfolgreichen Markteinführung des Produkts zu arbeiten.

Unternehmen haben immer eine Menge über ihre Produkte zu sagen. Mit Tester-Produkten können sie ihre Behauptungen untermauern, mehr Eigenschaften über sie herausfinden und sich der Qualität und Sicherheit ihrer Produkte noch sicherer sein.

Testerprodukte erhöhen das Engagement der Verbraucher. Die Kunden verstehen, was Sie ihnen bieten können, so dass sie sich sicherer fühlen, wenn sie mit Ihnen interagieren. Wenn dieser Prozess erfolgreich abgeschlossen ist, sind die Kunden gerne bereit, mehr Aufmerksamkeit und Geld in Ihre Produkte zu investieren. 

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Wie man eine Kampagne für Testprodukte durchführt

Wählen Sie zunächst die Produkte aus, die Sie verwenden möchten, und legen Sie dann fest, wie Sie sie dem Publikum vorstellen wollen. Zu Beginn können Sie versuchen, sie auf der Grundlage verschiedener Konzepte zu präsentieren und das allgemeine Publikum zu beobachten, um zu sehen, wie sie angenommen werden.

Es ist wichtig, die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden zu kennen und sich an ihnen zu orientieren. Sie können auch die Metriken festlegen, d. h. wie Sie Ihr Produkt messen können. Zu den Metriken könnten in diesem Fall die Nützlichkeit des Produkts, seine mühelose Nutzung, die visuelle Gestaltung, der Preis, die Qualität und der Innovationsgrad gehören.

Erstellen Sie ein klares Modell Ihres Zielpublikums. Sie sind die Menschen, die den Erfolg Ihres Produkts bestimmen werden. Sie sollten also wissen, was ihr Interesse und ihre Bereitschaft zum Kauf Ihres Produkts auslöst. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Testprodukte von hoher Qualität sind und klar definierte, wertvolle Funktionen haben.

Die Planung einer Kampagne ist für jedes Produkt anders. Das Befolgen einer bestimmten Struktur ist nicht für jeden eine Erfolgsgarantie, und manche Schritte erfordern einfach mehr Innovation und Originalität, um sich im Wettbewerb zu behaupten. 

Holen Sie wertvolles Feedback von Ihren Kunden ein

Nachdem Sie eine klare Strategie festgelegt haben, beginnen Sie mit Produkttests und holen Sie Feedback ein. Nutzen Sie Umfragen und Beobachtungen. Sie können Social-Media-Plattformen nutzen, um Ihre Kunden über die getesteten Produkte zu informieren und den gesamten Prozess der Feedbackeinholung ansprechender und unterhaltsamer zu gestalten.

Mit Hilfe von Social-Media-Plattformen können Sie sogar Wettbewerbe veranstalten. Sie können Links zu Online-Umfragen weitergeben, Geschichten erzählen, diese Erfahrung lohnend machen und die Kunden ihre Gedanken und Gefühle ausdrücken lassen.

Lassen Sie sie z. B. Videos aufnehmen, in denen sie beschreiben, wie sie Ihr Produkt benutzt haben und was das Besondere ist, das sie daran entdeckt haben. Die einzigartigste und aufschlussreichste Antwort kann prämiert werden.

Diese Strategie wird Ihnen helfen, Ihr Produkt noch einmal neu zu bewerten. Analysieren Sie die Daten, die Sie während dieses Prozesses gesammelt haben, und bringen Sie ein erfolgreiches Produkt auf den Markt.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, blättern Sie durch unsere Publikationen auf Edana. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst Markenstrategie, Branding und Rebranding, Growth-Hacking und vieles mehr.

Kategorien
Branding (DE) Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé

7 Grundprinzipien der Markenbenennung 

7 Grundprinzipien der Markenbenennung 

Was macht den Namen einer Marke erfolgreich?

Ein wirksamer Markenname ist für jede Branche von entscheidender Bedeutung. Denn er ist das erste, was dem Zielpublikum eine Vorstellung davon vermittelt, wofür Sie stehen und was Ihre Dienstleistungen oder Produkte sind. Der Markenname könnte einer der wichtigsten Gründe für den Erfolg sein.

Der Markenname erfordert einige Schritte, um den Erfolg eines jeden Unternehmens zu gewährleisten. Ein guter Name wird dem Unternehmen helfen, wettbewerbsfähig zu sein und den Kunden wertvoller zu erscheinen. Er muss leicht zu merken und unverwechselbar sein. Da die meisten erfolgreichen Unternehmen nach einiger Zeit auch auf anderen Märkten tätig werden, sollten Sie keinen Markennamen verwenden, der Sie irgendwo festlegt.

Bedeutung der alternativen Schreibweise

Die Rechtschreibung ist einer der wichtigsten Aspekte, die bei der Markenbildung eine entscheidende Rolle spielen können. Google zum Beispiel klingt sehr lustig und lässt sich leicht aussprechen, aber seine Schreibweise ist sehr interessant. Sie basiert auf googol, einem von vielen Mathematikern verwendeten Begriff, der sich auf eine sehr große Zahl bezieht. Die Gründer sagten einfach, dass sie es falsch geschrieben haben.

An diesem Beispiel wird deutlich, dass die Rechtschreibung immer eine Rolle spielt und dass unterschiedliche Schreibweisen zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Es gibt noch weitere Beispiele für alternative Schreibweisen bei der Markenbenennung, z. B. Lyft und Fiverr.

Verwendung von zusammengesetzten Wörtern bei der Markenbenennung

Zusammengesetzte Namen werden tatsächlich häufig von verschiedenen Unternehmen verwendet. Im Grunde genommen sind zusammengesetzte Wörter eine Mischung aus zwei oder mehr Wörtern, die ein einziges Wort oder einen Satz ergeben, der sich wie ein einziges Wort verhält. Sie haben unterschiedliche Bedeutungen, die sich von den Wörtern, aus denen sie zusammengesetzt sind, stark unterscheiden können.

Snapchat ist zum Beispiel ein Markenname, der die wichtigsten Ideale des Unternehmens vereint: Fotos machen (Snap) und dann Kontakte knüpfen (Chat). Andere Markennamen, wie FedEx und Microsoft, basieren auf diesem Prinzip.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Zwei Wörter

Firmennamen mit zwei Wörtern kombinieren effektiv wichtige Schlüsselwörter, um einen bleibenden Eindruck bei der Zielgruppe zu hinterlassen. Schränken Sie sich nicht ein, sondern überlegen Sie, welche Seite Ihres Unternehmens für die Kunden interessanter und einprägsamer ist, und versuchen Sie, diese Idee in Ihren Markennamen zu integrieren.

Sie können ihn einfach und einprägsam gestalten. Ein guter Markenname ist immer in der Lage, starke visuelle Bilder in den Köpfen der Kunden hervorzurufen. Zum Beispiel Facebook und Bitcoin.

Vorteile markenfähiger Namen

Sie müssen sich abheben und einprägsamer sein als Ihre Konkurrenten. Der richtige Name macht ein Unternehmen erfolgreicher. Meistens haben Markennamen überhaupt keine spezifische Bedeutung, sie sind meist frei erfunden, wie zum Beispiel Pinterest. Aber wenn Sie bei der Entwicklung eines Markennamens diesen Grundsatz befolgen, können Sie einzigartige Ergebnisse erzielen.

Bei diesen Namen ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie mit einem anderen Unternehmen in Verbindung gebracht werden, sie sind originell und können dazu beitragen, dass die Marke einprägsamer und erkennbarer wird.

Nicht-muttersprachliche Wörter für die Markenbenennung

Nicht-einheimische Wörter werden ebenfalls häufig bei der Markenbenennung verwendet. Gute Beispiele sind Toyota und Audi. Der Name Toyota bezieht sich auf den Gründer Sakichi Toyoda, er ist anders, weil er sich auf das Land bezieht, in dem die Marke geboren wurde, und die ganze Welt verwendet ihn.

Es gibt viele Stereotypen und Annahmen in Bezug auf zahlreiche Länder. Stereotypen können als mächtiges Instrument eingesetzt werden. So ist Deutschland beispielsweise für hochwertige Technik bekannt, so dass ein deutscher Name die Kunden davon überzeugen könnte, dass die von einer bestimmten Marke hergestellten Produkte von hoher Qualität sind.

Verwenden Sie echte Wörter für Ihren Markennamen

Die meisten Unternehmen suchen nach wichtigen Schlüsselwörtern und emotionalen Phrasen, um sie als Markennamen zu verwenden, aber es gibt auch eine andere Lösung. Die Verwendung einfacher, echter Wörter.  Dieser einfache Ansatz ist eine weitere Möglichkeit, die Bedeutung Ihrer Marke hervorzuheben.

Er kann das Wesen Ihrer Marke perfekt einfangen. Da Marken aus unterschiedlichen Gründen mit dem Publikum in Verbindung treten, ist es wichtig zu bestimmen, warum Sie mit ihnen in Verbindung treten wollen und welches Produkt oder welche Dienstleistung bei dieser Interaktion eine entscheidende Rolle spielen würde. Ein Markenname, der einfach ist, könnte für Sie also eingängiger sein. Beispiele für richtige Formulierungen sind Apple, Amazon und andere.

Kurze Phrase als Markenname

Als Markennamen verwendete Phrasen können bekannt oder erfunden sein, aber sie müssen auf jeden Fall aussagekräftig sein. Wenn Sie dieses Prinzip bei der Markenbenennung anwenden, haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Marke mehr Persönlichkeit zu verleihen und Ihren Kunden von Anfang an eine klare Vorstellung zu geben, damit sie wissen, womit sie es zu tun haben. Ein Beispiel: 7 For All Mankind ist der Name einer Bekleidungsmarke.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Publikationen auf Edana. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst Markenstrategie, Branding und Rebranding, Growth-Hacking und mehr.

Kategorien
Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé Social Media Marketing (SMM) (DE)

Wie kann Ihr Unternehmen von den neuen Try-On-Filtern auf Instagram profitieren?

Wie kann Ihr Unternehmen von den neuen Try-On-Filtern auf Instagram profitieren?

Vorteile der Verwendung von Try-On-Filtern

Try-On-Filter werden in den sozialen Medien aus verschiedenen Gründen aktiv genutzt. Einer der wichtigsten Vorteile ist, dass sie Unternehmen dabei helfen, ihre Inhalte in einem besseren Licht zu präsentieren. Zahlreiche Menschen nutzen häufig Filter und finden sie gerne auf verschiedenen Markenseiten.

Es ist eine weitere Möglichkeit, Ihre Sichtbarkeit online zu erhöhen und Ihr Publikum kennenzulernen. Sie können Ihrem Zielpublikum Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf trendige Weise präsentieren, die Markenbekanntheit steigern, die Kundenbindung erhöhen und durch sofortiges Teilen viral gehen.

Vorteile der Verwendung von Instagram-Filtern für Unternehmen

Instagram hat sich zu einem Marketinginstrument und Marktplatz für zahlreiche Branchen entwickelt. Da der Erfolg des digitalen Marketings von der Kreativität abhängt und alle Unternehmen Marketingstrategien benötigen, ist es klar, warum Instagram in den letzten Jahren so viel Bedeutung erlangt hat.

Instagram verfügt über Funktionen, die Unternehmen bei der Kreativität und Originalität helfen und ihnen außerdem die Möglichkeit geben, mit Kunden in Kontakt zu treten, da es von zahlreichen Menschen genutzt wird.

Mit den Filtern und Effekten von Instagram können Sie Ihre Bilder verändern, so dass sie besser aussehen, bevor Sie etwas posten. Filter werden verwendet, um die Schattierung und Färbung von Bildern zu ändern. Nachdem Sie Ihre Bilder verändert haben, können Sie sie über Instagram Reels, Stories oder Lives teilen und dann Text, Sticker usw. hinzufügen.

Wenn Unternehmen Filter auf kreative Weise einsetzen, haben sie größere Chancen, aufzufallen. Wenn Sie einen Anprobefilter wählen, der Ihr Publikum anspricht, können Sie mehr Follower gewinnen und sogar das Einkaufserlebnis für Kunden verbessern.

Beispiele für Unternehmen, die Try-on-Filter auf Instagram verwenden

Ein Instagram-Filter kann beliebige Veränderungen bewirken, z. B. die Umgebung verändern, eine leuchtende Atmosphäre schaffen, ein beliebiges Objekt in den Hintergrund einfügen usw. Die Auswahlmöglichkeiten sind endlos. Instagram-Stories mit Fragen und Umfragen sind eine weitere großartige Möglichkeit, das Engagement der Kunden zu erhöhen.

Da Instagram eines der beliebtesten sozialen Medien ist, nutzen es zahlreiche Marken, um mit minimalem Aufwand ein größeres Publikum zu erreichen. Kylie Cosmetics hat beispielsweise einen speziellen Filter verwendet, der es den Kunden ermöglichte, verschiedene Lippenstifte auszuprobieren und anschließend zu kaufen. Mode- und Accessoire-Marken profitieren stark von geeigneten Instagram-Filtern.

Die Instagram-Seite von Oreo ist witzig und kreativ, und die Inhalte sorgen für Unterhaltung beim Publikum. Das Unternehmen verwendet häufig Bilder und Videos, um ein größeres Publikum zu erreichen und auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Instagram-Filter «What Oreo Flavor Are You?» von Oreo war sehr einprägsam und lustig.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Verschiedene Arten von Try-On-Filtern

Die Auswahl von Filtern ist wichtig, denn sie haben alle ihren eigenen Einfluss auf die Menschen und erzeugen unterschiedliche Emotionen. Im Grunde haben alle Filter ihre eigenen Funktionen und helfen Marken auf unterschiedliche Weise.

Zahlreiche Unternehmen verwenden Filter, die 3D- oder 2D-Objekte in die reale Welt bringen können. Diese Art von Filtern kann jedem die Möglichkeit geben, jedes Produkt auf der Webseite des Unternehmens auszuprobieren und selbst zu entscheiden, ob er es kaufen möchte oder nicht.

Die meisten Unternehmen, die in die Kategorie Unterhaltung fallen, auch Architekturbüros, verwenden eine andere Art von Filter, der im Grunde wie ein Portal aussieht. Diese Art von Filter kann in jeder Branche eingesetzt werden. Die Kunden können sich mit einem Portal an einen anderen Ort «teleportieren» und neue Erfahrungen sammeln, darum geht es bei dieser Art von Filter.

Auswahl von Try-On-Filtern auf Instagram

Bei der Suche nach bestimmten Filtern auf Instagram muss man herausfinden, welche Art von Filter für das Unternehmen am vorteilhaftesten ist. Sogar Adidas, Disney und Gucci verwenden sie, um die Zielgruppe zu erreichen. Doch zunächst sollte das Unternehmen einige Dinge festlegen.

Instagram-Filter sind ein großartiges Mittel, um organischen Traffic zu generieren, und sie sind in der Lage, lang anhaltende Ergebnisse zu erzielen, daher müssen sie auffällig sein und Spaß machen. Sie müssen ansprechend sein und Ihnen helfen, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten.

Ihre Filter können informativ sein. Sie können Ihre Kunden über neue Veranstaltungen und neue Produkte informieren und ihnen eine visuelle Darstellung Ihres Produkts bieten. Im Grunde können Sie sie mit Filtern überall hinbringen, damit sie Sie sehen und kennenlernen können.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise ist Social Media Marketing, Growth-Hacking, und vieles mehr.

Kategorien
Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé Software Engineering (DE)

Wie digitale Erlebnisplattformen die Leistung Ihrer Marke verbessern können

Wie digitale Erlebnisplattformen die Leistung Ihrer Marke verbessern können

Fähigkeiten einer Plattform für digitale Erlebnisse

Eine Digital Experience Platform ist eine Reihe von Tools, die Unternehmen dabei helfen, das digitale Erlebnis über verschiedene Kanäle und Geräte hinweg zu verwalten und zu verbessern. Sie kann für Content-Management-Analysen, Asset-Management und Datenmanagement verwendet werden. Es handelt sich im Grunde um eine neue Art von Unternehmensarchitektur.

Das primäre Ziel einer Digital Experience Platform (DXP) ist es, die Benutzererfahrung für alle Arten von Kunden auf verschiedenen Plattformen zu verbessern. Die DXP kann dem Unternehmen ein besseres Verständnis der Kundenerwartungen vermitteln, so dass viele Marketingteams sie nutzen, um die unmittelbaren Bedürfnisse der Kunden zu ermitteln und die Interaktion mit ihnen zu verbessern.

Wie Unternehmen von Digital Experience Platforms profitieren können

Unternehmen profitieren in hohem Maße von DXP, da es ihnen die Möglichkeit gibt, ihren Kunden ein reichhaltigeres und personalisierteres Erlebnis zu bieten. Viele Branchen setzen verschiedene digitale Strategien ein, um intelligentere und nachhaltigere Arbeitsweisen zu schaffen.

Eine Digital Experience Platform (DXP) ist eine der Möglichkeiten, Ihre Erfahrungen interessanter zu gestalten. Es gibt verschiedene Arten von DXP, und Sie können je nach Ihren Bedürfnissen und Interessen die beste für sich auswählen.

Die Digital Experience Platform von Liferay

Die DXP von Liferay kann Ihnen helfen, unglaubliche Online-Erlebnisse zu schaffen, die Sie mit Ihrem Zielpublikum verbinden. Wenn Ihr Unternehmen wächst, wird die Verwaltung, Organisation und Erstellung von Inhalten immer wichtiger.

Mit dieser DXP verfügen Sie über eine einzigartige Reihe von Tools, die Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Inhalte und Konten helfen und die Kommunikation im Allgemeinen effizienter gestalten.

Die Digital Experience Platform von Liferay wird Ihnen helfen, mit Ihren Kunden auf einer persönlichen Ebene in Kontakt zu treten. Sie kann Ihnen auch bei Online-Handelsplattformen helfen und mehr digitale Einkaufserlebnisse schaffen, die die Zufriedenheit und Loyalität Ihrer Kunden positiv beeinflussen.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Pimcores Plattform für digitale Erlebnisse

Die DXP-Software von Pimcore ist eine großartige Möglichkeit zur Verwaltung und Bereitstellung einer besseren, personalisierten Erfahrung für verschiedene Kunden. Eines ihrer einzigartigen Merkmale ist, wie sie Inhalte und Handel miteinander verbinden kann.

DXP von Pimcore ist sehr flexibel und verfügt über eine sehr intuitive Schnittstelle, die Ihrem Unternehmen auch bei der Verwaltung von Inhalten und Marketingkampagnen helfen kann. So haben Sie die Möglichkeit, Daten und Marketingprozesse miteinander zu integrieren und sicherzustellen, dass die Qualität Ihrer Arbeit hoch ist, während die Kosten minimiert werden.

Acquia’s Digital Experience Plattform

Die DXP von Acquia ermöglicht es Ihnen, digitale Freiheit zu erleben, die auf ansprechenden Erlebnissen basiert. Es handelt sich um eine flexible Plattform, die Ihnen interessante Funktionen bietet und Ihr Unternehmen bei seinem Wachstum unterstützt.

Viele Vermarkter nutzen diese DXP. Sie können damit Inhalte verwalten und Kundendaten überprüfen. Genauer gesagt verfügt sie über eine Kundendatenplattform, die Ihnen die Kundenaktivitäten in den verschiedenen Anwendungen des Unternehmens aufzeigt.

Adobe-Erlebnisplattform

Adobe Experience Platform kann Ihrem Customer Experience Management Ökosystem neues Leben einhauchen. Sie hilft Ihnen, Ihre Kundendaten über verschiedene Anwendungen hinweg zu verwalten, und Sie können jederzeit zahlreiche Tools nutzen, um das Publikum einzubinden und kreativer zu sein.

Adobe Experience Manager ist in der Lage, Daten über verschiedene Kanäle hinweg zu sammeln und hilft Ihnen, den Lebenszyklus der Kundendaten mit fortschrittlichen Datenmanagement-Tools zu verstehen. Durch die Entwicklung neuer Dienste mit seiner Hilfe kann ein Unternehmen seine Produkte, seinen Umsatz und seine Sichtbarkeit verbessern.

Erweitern Sie Ihre Marke mit einer Digital Experience Platform

Die Verwaltung von Analysen, Inhalten und verschiedenen Kundenservices kann Ihr Unternehmen erheblich verbessern, und DXP kann Ihnen dabei helfen, dies schneller und effizienter zu tun. Die meisten Unternehmen beginnen mit dem Einsatz von DXP, wenn sie Probleme mit Inhalten oder Daten haben.

Inhalte sind ein wichtiger Aspekt von Marketing und Vertrieb. Daten helfen dem Unternehmen bei der Entscheidungsfindung, wenn es Kampagnen plant oder versucht, verschiedene Marketingstrategien anzuwenden.

Sie könnten zum Beispiel einen Blog oder Social-Media-Inhalte haben, die nicht die gewünschten Ergebnisse bringen.  Das Problem kann alles Mögliche sein, z. B. dass Kunden E-Mails nicht öffnen oder Ihrem Kanal nicht aktiv folgen. Doch ohne das Problem zu kennen, ist es schwer, weiterzukommen.

Wenn Unternehmen also auf diese Art von Problemen stoßen, beginnen sie mit DXP. Die meisten Unternehmen nutzen zahlreiche Kanäle, um ihre Inhalte zu veröffentlichen. In diesem Fall kann DXP als Multichannel-Content-Management-Lösung eingesetzt werden, die Ihrer Marke hilft, sich weiterzuentwickeln.

Wie man DXP auswählt

Nachdem Sie sich für den Einsatz von DXP entschieden haben, müssen Sie bestimmen, welches Programm Sie benötigen. Zuallererst ist es wichtig zu wissen, welche Probleme Sie mit dem DXP lösen möchten. Dann schränken Sie Ihre Optionen ein, denn es gibt viele gute DXP, aber Sie brauchen diejenige, die für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Gehen Sie Ihre Liste noch einmal durch und vergleichen Sie alle Optionen, die Sie haben. Versuchen Sie, nur zwei oder drei Optionen übrig zu lassen, und holen Sie dann die Meinung einer erfahrenen Organisation ein, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen werden.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur ist bereit, Ihnen Unterstützung auf Expertenebene zu bieten, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Hingabe beruht. Unsere Expertise umfasst Software Engineering, Growth-Hacking und vieles mehr.

Kategorien
Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé Software Engineering (DE)

Wie erstellt man eine Chatbot-Strategie, um das Engagement auf Ihrer Website zu steigern?

Wie erstellt man eine Chatbot-Strategie, um das Engagement auf Ihrer Website zu steigern?

Warum sind Chatbots wichtig?

Chatbots werden sowohl im Business-to-Consumer- als auch im Business-to-Business-Bereich aktiv eingesetzt. Es handelt sich um ein Computerprogramm, das zahlreichen Unternehmen hilft, ständig mit ihren Kunden zu kommunizieren.

Chatbots haben mehrere Vorteile, die die Produktivität des Unternehmens erhöhen. Zum Beispiel können sich Kunden immer auf Chatbots verlassen, wenn sie mit dem Unternehmen außerhalb der Arbeitszeiten kommunizieren wollen. Wenn die Vertreter des Unternehmens nicht erreichbar sind, haben die Kunden die Möglichkeit, ihre Probleme über Chatbots zu klären.

Unternehmen, die ihren Umsatz und ihre Produktivität steigern wollen, nutzen aktiv die Chatbot-Strategie, die auch Zeit und Ressourcen für Unternehmen spart. Für viele Branchen ist das ein großer Vorteil, denn auch die Mitarbeiter profitieren davon. Während Chatbots einfachere Aufgaben erledigen, haben sie Zeit, sich auf kompliziertere Aufgaben zu konzentrieren. Chatbots verbessern das Kundenmanagement und senken die Kosten für den Kundenservice.

Arten von Chatbots

Viele Branchen verwenden unterschiedliche Arten von Chatbots. E-Commerce- und Bank-Websites werden nicht denselben Chatbot mit demselben Erfolg einsetzen können.

Regelbasierte Chatbots verwenden einen baumartigen Ablauf, d. h. der Chatbot stellt dem Kunden mehrere Fragen, bevor er zur endgültigen Antwort gelangt. Die Kunden navigieren sich sehr leicht durch die verzweigten Fragen und finden die richtigen Optionen für sich selbst. Viele E-Commerce-Websites verwenden diese Art von Chatbot.

Conversational AI Chatbots können Antworten auf kompliziertere Fragen generieren. Sie können den Kunden eine persönlichere Erfahrung bieten. Die HSBC Bank beispielsweise nutzt diese Art von Chatbot aktiv für die Kommunikation mit Kunden. Neben dem Bankwesen kann man sie auch im Bildungsbereich einsetzen, da Duolingo sie sehr aktiv nutzt.

Kontextuelle Chatbots können den Kontext des Gesprächs verstehen. Ein paar Beispiele für diese Art von Chatbots sind Google Assistant, Siri, Alexa und andere.

Sprachgesteuerte Chatbots schaffen ein personalisiertes Erlebnis für die Nutzer. Viele Unternehmen nutzen derzeit sprachbasierte Chatbots oder Voice Bots. Sie übernehmen zahlreiche kreative Aufgaben. Viele Nutzer finden sie bequemer, weil viele Menschen lieber sprechen als schreiben. Daher verwenden viele moderne Unternehmen diese Chatbots bereits jetzt.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Wie nutzen Unternehmen Chatbots?

Chatbots können von verschiedenen Unternehmen auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Verkaufsteams nutzen Chatbots aktiv für erfolgreiches Online-Shopping. Sie können beobachten, woran die Kunden interessiert sind, und Chatbots einsetzen, die nicht-komplexe Fragen zu Produkten beantworten.

Außerdem können die Chatbots den Kunden Informationen über die Versandpreise geben und welche Produkte gerade verfügbar sind, was die Arbeit der Verkaufsteams erleichtert.

Unternehmen, die ihren Kunden viele verschiedene Dienstleistungen anbieten, profitieren von Chatbots, da sie das Unternehmen bei der Kundenbetreuung unterstützen. Wenn die Konversation zu kompliziert wird, können Agenten mit den Kunden kommunizieren, aber bis die Kunden dieses Stadium erreicht haben, wissen sie zumindest grundlegende Details über ihre Anfragen.

Noch interessanter ist, dass Chatbots als virtuelle Assistenten fungieren können, sie können die Kunden auf der Website führen und ihre Erfahrungen verbessern. Sie steigern den Umsatz und erfüllen die Bedürfnisse der Kunden.

Die meisten Kunden finden es sehr angenehm, einem Chatbot zu folgen, der lebendiger wirkt und wie ein Assistent auf einer Webseite agiert. Es kann auch vorkommen, dass aufgrund des großen Kundenandrangs einige Mitarbeiter nicht verfügbar sind. Statt zu warten, ziehen es einige Kunden vor, virtuelle Unterstützung zu nutzen, um ihre Probleme zu lösen.

Wie Chatbots das Engagement Ihrer Website erhöhen

Viele Branchen profitieren derzeit von Chatbots, darunter die Finanz-, Gesundheits-, Reise- und Immobilienbranche. Die Implementierung eines Chatbots auf Ihrer Website könnte also ein großer Vorteil für Ihr Unternehmen sein.

Viele Kunden könnten sich über Ihre Website ein Bild davon machen, was Ihr Unternehmen ihnen bieten kann, doch mit Chatbots funktioniert der gesamte Prozess reibungsloser. Da Chatbots sofort auf Kunden reagieren, wird die Kundenzufriedenheit erhöht und die Kunden werden von Anfang an motiviert, auf Ihrer Website zu bleiben und nach weiteren Angeboten zu suchen.

Über Chatbots können die Kunden mehr über bestimmte Produkte erfahren und auch Empfehlungen erhalten. Es gibt Kunden, die nicht genau wissen, was sie wollen, mit einfachen Hinweisen des Chatbots können sie die Entscheidung schneller treffen.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digitalagentur ist bereit, Ihnen Unterstützung auf Expertenebene zu bieten, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement aufbaut. Unsere Expertise umfasst Software Engineering, Growth Hacking und vieles mehr.

Kategorien
Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé Social Media Marketing (SMM) (DE) Web Development (DE)

Die besten Plattformen für lizenzfreie Inhalte für die Showcase-Website Ihrer Marke

Die besten Plattformen für lizenzfreie Inhalte für die Showcase-Website Ihrer Marke

Vorteile von lizenzfreiem Inhalt

Viele Branchen versuchen, an verschiedene Bilder, Videos und Songs heranzukommen, um sie dann für ihre Beiträge oder Kampagnen zu verwenden. Der Versuch, ein Bild oder Video zu verwenden, das gut zu Ihrem Inhalt passt und Ihre Massage hervorheben könnte, ist ein sehr guter Schritt, aber es gibt einige wichtige Punkte, die Sie beachten müssen.  

Das Herunterladen von kreativem Material ist einfach, aber die Verwendung ohne Erlaubnis kann für jedes Unternehmen riskant sein. Lizenzfreie Inhalte sind eine Lösung, die sicherstellt, dass die Künstler entschädigt werden und dass das Unternehmen ihre Inhalte nutzen kann.

Die Verwendung von lizenzfreien Inhalten ist ein großer Vorteil für jedes Unternehmen, vor allem, wenn es versucht, Projekte mit unterschiedlicher Musik zu erstellen, und verschiedene Bilder oder Videos benötigt. Auf diese Weise können sie jedes vorhandene Asset frei verwenden und zu ihrem Vorteil nutzen.

Pexels

Bilder sind für viele Marken wichtig und sie nutzen sie aktiv für ihre Websites. Um also einen guten Eindruck bei der Zielgruppe zu hinterlassen, ist es wichtig, qualitativ hochwertige Bilder zu haben. Pexels ist die Stockfoto-Plattform, die sich seit Jahren unaufhörlich weiterentwickelt.

Sie verfügt über eine Suchfunktion, in der man mit verschiedenen Schlüsselwörtern nach Bildern suchen kann. Die Qualität der Bilder ist großartig und Sie können sie in verschiedenen Größen kostenlos herunterladen. Die Plattform bietet auch Stockvideo-Inhalte an.

Pixabay

Pixabay ist eine weitere großartige Plattform, die neben Fotos auch Grafiken, Vektoren und Illustrationen anbietet. Die Qualität der Bilder und Videos ist großartig, außerdem haben Sie viele Möglichkeiten. Dies ist eine lebendige Gemeinschaft von Kreativen, in der Sie immer zahlreiche Videos, Musik und Bilder für Ihre Website finden.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Unsplash

Unsplash ist ebenfalls eine bekannte Plattform, die sich jedoch dadurch auszeichnet, dass ihre Bilder Teil einer Kunstsammlung zu sein scheinen. Die Bilder können über verschiedene Kategorien oder Schlüsselwörter gesucht werden. Was die Größe der Bilder angeht, gibt es nicht viele Optionen, aber die Sammlung ist so beeindruckend, dass viele Kunden sie nutzen.

Gewagt

Videomarketing ist für viele Unternehmen wichtig. Wenn Kunden sich für ein bestimmtes Produkt interessieren oder etwas kaufen wollen, suchen sie nach Videos, die damit in Zusammenhang stehen. Pexels und Pixabay bieten Ihnen ebenfalls viele Videooptionen, aber auch Dareful kann Ihnen bei der Präsentation Ihrer Marke helfen.

Es bietet viele verschiedene Optionen, darunter Zeitraffer-, Zeitlupen- und Endlosvideos. Die meisten der Videos sind kurz und können schnell heruntergeladen werden. Sie können die Videos kommerziell nutzen oder sie bearbeiten. Sie müssen lediglich ein Konto erstellen, die Registrierung ist kostenlos.

Distill

Distill ist eine weitere Plattform für hochwertige Videoclips. Da jedes Video erst genehmigt werden muss, bevor es auf die Plattform hochgeladen wird, sind die Möglichkeiten groß und die gesamte Plattform ist übersichtlicher. Außerdem brauchen Sie kein Konto, um Videos herunterzuladen.

Artlist

Artlist ist eine lizenzfreie Musikplattform mit hochwertigen Songs, die alle problemlos heruntergeladen werden können. Sie finden dort tolle Soundeffekte, die regelmäßig aktualisiert werden. Außerdem gibt es dort erweiterte Filteroptionen.

Premium Beat

Auf Premium Beat können Sie auf zahlreiche Optionen zugreifen, Sie können eine vielfältige Sammlung für jedes Genre oder jeden Künstler durchsuchen. Sie können auch nach Genre, Künstler, Stimmung, Instrumenten, Dauer, etc. suchen.

Lizenzfreie Inhalte für die Showcase-Website Ihrer Marke

Unternehmen nutzen lizenzfreie Inhalte aktiv und erfolgreich bei der Arbeit an verschiedenen Projekten. Wenn Sie eine bestimmte Marketingstrategie haben, können Sie sich leichter auf verschiedenen Plattformen bewegen.

Mit Hilfe von lizenzfreien Inhalten können Sie Ihre Kunden auf Ihre Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam machen. Sie können eine Vielzahl von kostengünstigen Aufgaben für Ihre Website, soziale Medien und Werbung übernehmen. Bilder und Videos haben Text fast ersetzt, sie erregen zuerst Aufmerksamkeit und hinterlassen einen stärkeren Eindruck bei den Kunden, daher ist die Nutzung der Ressourcen, die lizenzfreie Plattformen enthalten, für jede Marke von Vorteil.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur ist bereit, Ihnen Unterstützung auf Expertenebene zu bieten, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Hingabe beruht. Unsere Expertise umfasst Social Media Marketing, Growth-Hacking und vieles mehr.

Kategorien
Branding (DE) Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé

Wie wirkt sich der Product Market Fit auf den Gesamtumsatz Ihrer Marke aus?

Wie wirkt sich der Product Market Fit auf den Gesamtumsatz Ihrer Marke aus?

Was ist Product Market Fit?

Eines der Geheimnisse eines erfolgreichen Unternehmens besteht darin, sich an den Markt zu wenden, der sein Produkt wirklich braucht. 

Product Market Fit ist im Allgemeinen ein Szenario, in dem die Bedürfnisse und Probleme der Kunden mit den Dienstleistungen oder Produkten des Unternehmens gelöst werden und die Geschichte anderen Kunden erzählt wird, um das Wachstum und die Verbesserung der Marke wieder zu sehen.

Ein Unternehmen sollte Kapital beschaffen und erfolgreich sein, aber im Allgemeinen ist dieser Prozess immer mit etwas verbunden, das die Menschen von einem Unternehmen wollen oder erwarten. Die Erfüllung dieses Zwecks ist der Schlüsselfaktor, der im Allgemeinen zum Wachstum der Marke beiträgt.

Ein Unternehmen sollte in der Lage sein, ein Produkt zu finden oder zu schaffen, das den Markt zufrieden stellt. Ohne ein Produkt, das die Kunden dazu bringt, es zu kaufen, verlieren alle anderen folgenden Strategien ihre Bedeutung.

Wie misst man die Produkt-Markt-Fit?

Die Messung des Product Market Fit lässt sich nicht in mehreren einfachen Schritten durchführen, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, die es Ihnen leicht machen.

Unternehmen sollten beobachten, wie sich die Kunden auf ihre Produkte einstellen, und daraus schließen, wie viele von ihnen auf das Produkt umsteigen und andere Alternativen aufgeben würden. Verstehen Sie, ob die Kunden den Wert des Produkts wirklich kennen und erkennen, wie es sich von anderen unterscheidet.

Im Allgemeinen ist der Messprozess für jedes Unternehmen unterschiedlich. Am besten beginnt man jedoch damit, die Zielgruppe zu bestimmen, ihre unterversorgten Bedürfnisse zu ermitteln, verschiedene Umfragen durchzuführen und festzustellen, ob das Unternehmen auf dem richtigen Weg ist.

Verstehen, warum Kunden kaufen

Dafür gibt es natürlich mehrere Gründe. Der erste ist die Notwendigkeit. Sie benötigen Ihr Produkt. Um die gesamte Hierarchie der Gründe, die Kunden zum Kauf bewegen, zu visualisieren, können Sie sich die berühmte Hierarchie der Bedürfnisse vorstellen, die von Abraham Maslow geschaffen wurde. Sie basiert auf der menschlichen Motivation und besagt, dass Menschen ihre grundlegenden Bedürfnisse befriedigen sollten, bevor sie sich um ihre sozialen und emotionalen Bedürfnisse kümmern.

Bedürfnisse sind eine starke Motivation, und ein Unternehmen sollte immer wissen, wie es die Bedürfnisse der Kunden befriedigen kann. Dabei kann es sich um Nahrung, Kleidung, Unterkunft, Status oder Freiheit handeln.

Die Menschen schätzen Komfort, Sicherheit, Schutz und Glück. Das Produkt sollte ihnen das tägliche Leben erleichtern oder ein Gefühl der Dringlichkeit hervorrufen. Die Dringlichkeit könnte aus der Angst resultieren, etwas zu verpassen, oder Ihr Produkt könnte ihre Stütze für Status und Bedeutung sein.  

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Analysieren Sie die Geschäftsmodelle der Mitbewerber

Welchen Vorteil nutzen Ihre Konkurrenten und wie nutzen sie ihn? Welchen Nutzen ziehen sie daraus und wie kommunizieren sie mit ihrer Zielgruppe?

Sie können ihre Bewertungen auf verschiedenen Kanälen überprüfen. Prüfen Sie auch, wie viele treue Kunden sie jetzt haben, und finden Sie heraus, warum sie andere verloren haben. Aus ihren Vorteilen und Schwachstellen können Sie viel für Ihr Unternehmen lernen.

Marketing und Produkt-Markt-Fit

Nach der Gewinnung eines neuen Produkts oder Unternehmens ist es wichtig, zu untersuchen, wie das Unternehmen es präsentieren kann. Ohne die richtige Art und Weise, die Idee zu vermitteln, wird sie, egal wie wichtig und wertvoll sie ist, nicht gut aufgenommen werden.

Marketingteams studieren immer das Publikum und wissen, wie sie mit ihm kommunizieren können. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Durchführung von gut konzipierten Umfragen, um mehr über die Bedürfnisse der Menschen herauszufinden. Sie müssen Ihre Hypothesen und Ideen einfach testen, bis Sie mit voller Kraft auf dem Markt sind.

Produkt-Markt-Fit erreichen und beibehalten

Gute Dinge brauchen eine gute Planung. Ein Ziel zu erreichen ist ein schwieriger Weg, aber noch schwieriger ist es, den Platz zu halten, den man sich erarbeitet hat. Die Märkte entwickeln und verändern sich täglich. Eine gute Produkt-Markt-Passung gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, sein Geschäft reibungslos zu betreiben.

Produkte und Dienstleistungen müssen regelmäßig verbessert werden, um den Erfolg des Unternehmens zu sichern und den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Da nichts auf dem Markt konstant ist, sollte das Unternehmen nach Erreichen eines Ziels auch nach anderen Lösungen suchen.

Sie müssen mehrere Optionen haben, nach denen auf dem Markt aktiv gesucht wird. Wenn ein Produkt trotz seines Wertes nicht mehr im Trend liegt oder nicht mehr benötigt wird, hat das Unternehmen immer noch verschiedene Optionen, die direkt in den Verkauf einfließen und ihm ohne Unterbrechung Gewinn bringen.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Hingabe beruht. Unsere Expertise umfasst Growth-Hacking, Markenstrategie und vieles mehr.

Kategorien
Growth Marketing & Growth Hacking (DE) Non classé Social Media Marketing (SMM) (DE)

Marketing-Lektionen von Apple

Marketing-Lektionen von Apple

Warum ist Apple eine so erfolgreiche Marke?

Großartiges Produkt. Großartiges Marketing. Apple hat die Produkte, die es auf dem Markt gab, neu erfunden und ihnen neues Leben eingehaucht. Es wird mit Träumen, persönlichen Erfahrungen und Status in Verbindung gebracht.

Apple verwendet mehrere Kernprinzipien, die seinen Erfolg sicherstellen, und es ist nicht ganz einfach, seine Marketingstrategien zu kopieren. Es gibt jedoch einige wichtige Punkte, die von jeder Marke berücksichtigt werden sollten, die die Art von Marketing Excellence erreichen möchte, die Apple hat.

Die Bedeutung der Kundenerfahrung

Apple hat seinen Kunden schon immer besondere Aufmerksamkeit geschenkt, wie Steve Jobs einmal sagte: «Man muss mit der Kundenerfahrung beginnen und sich zur Technologie zurückarbeiten, nicht umgekehrt.» Und tatsächlich pflegt Apple langjährige Beziehungen zu seinen Kunden auf der ganzen Welt.

Apple hat eine einfache, aber sehr überzeugende Methode, um Kunden langfristig zu binden. Apple nutzt seine Geschichten häufig, um Markenbotschaften zu vermitteln. Besondere Erfahrungen und Innovationen, die mit Apple einhergehen, sind nicht leicht zu vergessen.

So kann man heute mit Apple bezahlen, es in die Tasche oder ans Handgelenk stecken und andere Aktivitäten durchführen. Aber das einzige, was die Kunden brauchen, ist ein Gerät.

{CTA_BANNER_BLOG_POST}

Vertrieb und Marketing sollten sich am Kunden orientieren, nicht am Produkt

Apple hat seine eigene Community. Kunden, die «anders denken» und voll von revolutionären Ideen sind. Das ist es, was Apple bewirbt. Vergessen wir nicht, wie das Unternehmen seinen Kunden mit Bildungsprogrammen hilft und ständig nach neuen Ideen sucht.

Die Zielgruppen von Apple sind das Bildungswesen, Behörden und KMU. Die Verkaufsteams des Unternehmens arbeiten mit bestimmten Kundentypen und konzentrieren sich nie nur auf den Verkauf des Produkts. Wenn ein Vertriebsmitarbeiter aus dem Finanzdienstleistungsbereich kommt, arbeitet er auch mit Banken und anderen Finanzinstituten zusammen, um die Marke zu fördern. Auf diese Weise stellt Apple sicher, dass der Vertriebsmitarbeiter die Zielgruppe wirklich kennt und einen Bezug zu ihr herstellen kann.

Einfachheit auspacken

Apple ist der Meister des Minimalismus. Wie Steve Jobs schon sagte: «Machen wir es einfach. Wirklich einfach». Er wollte ein einfaches Logo, ein einfaches Design und einfache Support-Funktionen haben, um sicherzustellen, dass jeder das Gerät benutzen würde.

Technologieunternehmen sind dafür da, Technologien zu entwickeln, aber sie entwickeln auch alles für die Menschen. Wenn ein Gerät kompliziert, zu teuer und nicht sicher ist, kann es noch so viele Funktionen enthalten, es wird trotzdem kein wichtiger Teil des Lebens vieler Menschen sein.

Die Forschung zur Verbesserung der Technologie ist also etwas, das jedes Unternehmen tun sollte, aber es muss dabei auch die Kunden und deren Nutzen berücksichtigen. Ohne diesen entscheidenden Teil haben wir nur das Produkt und keinen Kunden.

Beginnen Sie mit dem Warum

Apple weiß, dass seine Erfindungen die Wünsche seiner Kunden erfüllen müssen. Sie sollen dazu inspiriert werden, ihre Beziehung zu den Kunden zu verbessern und mit ihrer Produktivität und Vision mehr zu erreichen.

Daher beginnt Apple mit der Frage «WARUM?», um sich mit den Kunden zu verbinden. Verstehen Sie deren Bedürfnisse, Wünsche und Kultur. Ein großartiges Beispiel ist, wie die Marke eine rote Verpackung für das chinesische Neujahrsfest verwendete, obwohl Rot eigentlich nicht ihre Farbe ist. In China wird Rot mit Glück und Reichtum assoziiert und wird zu dieser Jahreszeit häufig verwendet. Apple hat sich sehr gut in die Kultur und die Gemeinschaft eingefügt.

Durch den freundlichen und regelmäßigen Kontakt mit den Kunden hat Apple die Möglichkeit, eine loyale Gemeinschaft zu erhalten und stets über die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden informiert zu sein.

Tun, was richtig ist

Es ist nicht einfach zu entscheiden, was richtig und was falsch ist, und viele Menschen lassen sich oft von falschen Annahmen leiten.

Zum Beispiel wussten viele, dass Apple Music 3 Monate lang ohne Bezahlung gestreamt werden kann. Aber wie es aussieht, wurden die Künstler überhaupt nicht bezahlt. Taylor Swift schrieb ihnen, wie furchtbar das für die jungen Künstler war, und Apple änderte seine Taktik.

Anfangs war es finanziell nicht sehr vorteilhaft, aber die Ergebnisse, die folgten, waren es mehr als wert, weil die Leute wieder sahen, wie fair Apple war.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Publikationen auf Edana. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst Social Media Marketing, Growth-Hacking und vieles mehr.