Kategorien
Digital Consultancy & Business (DE) Non classé

Wie führt man eine Wertschöpfungskettenanalyse durch?

Von Benjamin
Ansichten: 399

Bedeutung der Wertschöpfungskettenanalyse

Die Analyse der Wertschöpfungskette ist für Unternehmen aus mehreren Gründen von großer Bedeutung. Sie ist ein Instrument, mit dem Sie alle Prozesse in Ihrem Unternehmen untersuchen können. Sie stellt sicher, dass Ihre Produkte so mühelos wie möglich an Ihre Kunden geliefert werden.

Die Analyse der Wertschöpfungskette macht Sie zu einem wettbewerbsfähigeren, wertvolleren und effizienteren Unternehmen. Die Veränderungen, die nach diesem Prozess eintreten können, werden Ihnen helfen, bessere Produkte zu entwickeln und bessere Dienstleistungen zu erbringen. Außerdem hilft sie Ihnen, Verbindungen zu anderen Unternehmen und mehr Kunden zu schaffen.

Identifizieren Sie alle Aktivitäten der Wertschöpfungskette

Um eine gute Analyse der Wertschöpfungskette durchzuführen, müssen Sie zunächst alle Faktoren ermitteln, die bei der Produktherstellung eine Rolle spielen. Beginnen Sie mit den wichtigsten Faktoren und gehen Sie dann auch die sekundären Faktoren durch.

Geben Sie sich nicht mit einfachen Antworten zufrieden, sondern gehen Sie tiefer in die Materie ein. Sie müssen wissen, welche Materialien für Ihr Produkt verwendet werden, wie viele Leute daran arbeiten, wie viel Zeit sie brauchen usw.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Berechnen Sie die Kosten für jede Aktivität der Wertschöpfungskette

Im nächsten Schritt geht es darum, herauszufinden, wie viel Geld Sie für den Betrieb Ihres Unternehmens ausgeben. Genaue Informationen zu diesem Thema helfen Ihnen zu verstehen, wie Sie Ihr Geld ausgeben und wie viele Vorteile Sie im Endeffekt aus diesem Prozess ziehen. Sie werden sehen, welche Bereiche Ihres Unternehmens den größten Teil Ihrer Mittel benötigen.

Anhand dieser Informationen wissen Sie, wo Sie Ihr Geld investieren müssen und wie Sie Ihr Unternehmen ausbauen können. So können Sie z. B. die Miet- und Personalkosten senken oder beschließen, mehr Unikate zu verkaufen oder Ihre Produkte um neue Aspekte zu erweitern.

Sehen Sie, was Ihre Kunden als Wert empfinden

Sie müssen wissen, was Ihre Kunden von Ihnen brauchen oder wollen. Um Ihre Produkte oder Dienstleistungen aufzuwerten und auf dem Markt wettbewerbsfähiger zu werden, müssen Sie herausfinden, was Ihre Kunden als Wert empfinden.

In den meisten Fällen bewerten Kunden Produkte nicht objektiv, da viele von ihnen von der Gesellschaft und ihrem allgemeinen Umfeld beeinflusst werden. Deshalb müssen Sie ihre Probleme und ihre genauen Bedürfnisse verstehen. Sie können Online-Umfragen durchführen, um Informationen zu sammeln, oder mit Fokusgruppen arbeiten.

Überprüfen Sie die Wertschöpfungsketten Ihrer Mitbewerber

Um die Wertschöpfungsketten Ihrer Mitbewerber zu bewerten, können Sie mehrere Hauptpunkte berücksichtigen. Vergleichen Sie Ihre Prozessstruktur und -abläufe mit denen Ihrer Mitbewerber. Vergleichen Sie, wie Sie die verschiedenen Aufgaben ausführen. Sie können auch Ihre hochrangigen Geschäftsstrategien mit denen Ihrer Konkurrenten vergleichen. Stellen Sie fest, was gut zu funktionieren scheint und was nicht, und überlegen Sie, wie Sie es nutzen könnten. Prüfen Sie den organischen Verkehr, die Social-Media-Plattformen, Rezensionen, Bewertungen und alle anderen Aspekte, die Ihnen helfen, die Wertschöpfungsketten Ihrer Konkurrenten zu bestimmen.

Entscheiden Sie sich für einen Wettbewerbsvorteil

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie ein klareres Verständnis für wichtige Themen, wie Ihre internen Kosten und den Wert Ihrer Kunden. Nun müssen Sie sich entscheiden, ob Sie einen Kostenvorteil oder eine Differenzierung anstreben.

Sie müssen wissen, was Sie erreichen wollen. Wenn Ihr Ziel zum Beispiel darin besteht, Ihr Einkommen zu steigern, ist der Kostenvorteil für Sie die bessere Wahl. Wenn Sie jedoch Marktführer werden wollen, ist die Differenzierung die bessere Wahl.

Wenn Sie sich für den Kostenvorteil entscheiden

Wenn Sie sich für den Kostenvorteil entscheiden, müssen Sie Wege finden, die Ihnen helfen, Ihre Ausgaben zu optimieren. Um die Rentabilität zu steigern, müssen Sie möglicherweise die Produktionskosten senken oder die Kosten für verschiedene unterstützende Tätigkeiten reduzieren. So könnten Sie beispielsweise bestimmte menschliche Tätigkeiten durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen ersetzen oder versuchen, günstigere Lieferdienste zu finden.

Wenn Sie sich für Differenzierung entscheiden

Bei der Differenzierung geht es darum, einen Mehrwert zu schaffen, indem Sie ein hochwertiges Produkt anbieten, das Sie von anderen Wettbewerbern abhebt. Eine erfolgreiche Differenzierungsstrategie erfordert eine gute Recherche und kann Ihnen helfen, einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Sie hilft Ihnen, einen Premiumpreis für Ihre Produkte oder Dienstleistungen festzulegen.

Sie können diese beiden Optionen auch zusammen einsetzen, um die Wirkung zu maximieren. Bei der Analyse der Wertschöpfungskette müssen Sie jedoch alle damit verbundenen Aspekte berücksichtigen. Dies ist einer der wirkungsvollsten Prozesse, die Ihr Unternehmen durchführen kann, um in der Branche neue Höhen zu erreichen.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst digitale Transaktionsberatung und vieles mehr.

VERÖFFENTLICHT VON

Benjamin

Benjamin ist ein erfahrener Strategieberater mit 360°-Kompetenzen und einem starken Einblick in die digitalen Märkte über eine Vielzahl von Branchen hinweg. Er berät unsere Kunden in strategischen und operativen Fragen und entwickelt leistungsstarke, maßgeschneiderte Lösungen, die es Organisationen und Unternehmern ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen und im digitalen Zeitalter zu wachsen. Die Führungskräfte von morgen zum Leben zu erwecken, ist seine tägliche Aufgabe.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.