Kategorien
Digital Consultancy & Business (DE) Non classé

Was sind die vier grundlegenden Kategorien von Marketing-Wachstumsstrategien?

Von Benjamin
Ansichten: 538

Die Bedeutung von Marketing-Wachstumsstrategien

Marketing-Wachstumsstrategien werden häufig von zahlreichen Unternehmen eingesetzt. Sie können für die strategische Entwicklung Ihres Unternehmens von großem Nutzen sein und zahlreiche Faktoren aufzeigen, die Ihnen helfen werden, auf dem Markt erfolgreicher zu sein.

Die meisten Unternehmen konzentrieren sich stets auf mehrere wichtige Faktoren, zu denen auch Produkte und der Markt gehören. Ohne die Klärung jedes kleinen Aspekts, der damit zusammenhängt, wäre es schwierig, voranzukommen. Sie müssen immer mehr über Ihre Produkte wissen und darüber, was Sie Ihren Kunden anbieten können. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Markt, z. B. in welchem Markt Sie sich gerade befinden und wo Sie sich in Zukunft sehen.

Marktdurchdringung

Das Hauptziel der Marktdurchdringungsstrategie ist die Steigerung des Absatzes bestehender Produkte und Dienstleistungen, die in bestimmten Märkten angeboten werden. Sie können die potenzielle Marktgröße ermitteln und Ihren Marktanteil erhöhen.

Mit dieser Strategie können Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden mehr bei Ihnen kaufen und Ihre bestehenden Dienstleistungen häufiger in Anspruch nehmen. Außerdem haben Sie die Chance, Kunden zu gewinnen, die mit Ihren Konkurrenten zu tun haben oder hatten.

Um diese Ziele zu erreichen, können Sie verschiedene Möglichkeiten nutzen. Sie können die Preise für Ihre Produkte oder Dienstleistungen senken und die Werbung und den Vertrieb verstärken. Sie können auch Ihre Produkte auf der Grundlage der Informationen, die Sie über Ihre Konkurrenten haben, ein wenig verändern.

Vorteile der Marktdurchdringungsstrategie

Marketing-Wachstumsstrategien werden häufig von zahlreichen berühmten Marken eingesetzt, und Nike ist da keine Ausnahme. Tatsächlich setzt Nike die Marktdurchdringungsstrategie sehr erfolgreich ein. Egal, in welchem Geschäft Sie sich befinden, Nike hat fast immer einen größeren Platz eingenommen, weil die Einzelhändler wissen, dass Nike ihnen immer beim Verkauf helfen wird.

Wenn Sie wie Nike eine hohe Marktdurchdringung haben, werden Sie als Marktführer in Ihrer Branche angesehen, Ihre Marke ist bekannt, Sie haben eine gute Sichtbarkeit auf dem Markt, Sie haben ein hohes Verkaufsvolumen, und die Produkte und Dienstleistungen, die Sie auf dem Markt verkaufen, sind vertrauenswürdig und gut etabliert.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Marktentwicklung

Hier geht es vor allem darum, den Absatz von Produkten und Dienstleistungen auf Märkten zu steigern, die Sie noch nicht erschlossen haben oder an denen Sie nicht aktiv beteiligt waren. Eine Markterweiterung ist vorteilhaft, erfordert aber eine gute Recherche, um festzustellen, wie Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung für den neuen Markt interessant und erfolgreich machen können. Sie können auch ausländische Märkte erkunden.

Überlegen Sie zunächst, ob die Nachfrage nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung auf dem neuen Markt groß ist und wie Ihre vorhandenen Ressourcen Ihnen helfen können, sich dort zu etablieren. Ein angemessenes Risikomanagement und eine gründliche Marktforschung werden Ihnen dabei helfen, alles besser zu verstehen.

Vorteile der Marktentwicklungsstrategie

Die Markterschließung wird Ihnen bei der Expansion helfen und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihren Bekanntheitsgrad auch auf zahlreichen anderen Märkten zu erhöhen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in verschiedenen Ländern tätig zu werden. Diese Strategie ist sowohl für physische Geschäfte als auch für Online-Unternehmen von Vorteil.

Dunkin Donuts zum Beispiel ist weltweit bekannt. Sie bieten in jedem Land fast die gleichen Produkte an und werden von vielen Menschen bevorzugt, aber sie versuchen dennoch, mehr regionale und kulturelle Produkte anzubieten, wenn in einer bestimmten Region ein Feiertag ist. So ist Dunkin Donuts in der Lage, sich mit allem, was es hat, an ausländische Märkte zu gewöhnen und bei Bedarf kleine Änderungen vorzunehmen, um seine Kunden zufrieden zu stellen.

Produktentwicklung

Die Produktentwicklung ist eine weitere Marketing-Wachstumsstrategie, die sich meist auf die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen auf bestehenden Märkten konzentriert. Sie können bestehende Produkte verbessern oder zusätzliche Produkte auf der Grundlage Ihrer Forschung entwickeln. Manchmal fragen Unternehmen sogar andere Unternehmen nach den Rechten zur Herstellung ihrer Produkte.

Zuallererst sollten Sie einen Marktbedarf kennen. Produkte, die die Probleme der Kunden lösen, sind erfolgreicher und werden mehr geschätzt. Legen Sie weitere Aspekte Ihres idealen Produkts fest, überlegen Sie, worauf Sie sich konzentrieren sollten, um Ihre Ideen zu verwirklichen, erstellen Sie Leitlinien und nutzen Sie diese dann für eine maximale Wirkung.

Vorteile einer Produktentwicklungsstrategie

Mit einer soliden Produktentwicklungsstrategie können Sie neue Höhen erreichen. Es ist zwar etwas riskant und bedarf einer guten Planung, um erfolgreich zu sein, aber die Ergebnisse, die erzielt werden können, sind zu vorteilhaft, um nicht über diese Option nachzudenken.

Netflix zum Beispiel begann als Plattform für den DVD-Verleih, hat sich aber im Laufe der Zeit stark weiterentwickelt. Netflix entwickelte sich mit den Markttrends und verlagerte sich auf das Streaming von Medien, und heute ist es eine der beliebtesten Plattformen auf dem Markt. In diesem Fall ist klar, wie Netflix einen Bedarf auf dem Markt erkannt und ein Produkt entwickelt hat, das diesen Bedarf deckt.

Diversifizierung

Die Diversifizierungsstrategie konzentriert sich meist auf die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen auf bisher unerforschten Märkten. Diese Strategie ist riskant, denn die Entwicklung neuer Produkte für einen neuen Markt ist alles andere als einfach. Es gibt mehrere Arten der Diversifizierung.

Die horizontale Diversifizierung konzentriert sich auf den Kauf oder die Entwicklung von Produkten, die an bestehende Kunden verkauft werden. Bei der vertikalen Diversifizierung engagiert sich das Unternehmen in der Branche seiner Lieferanten oder Kunden.

Bei der konzentrischen Diversifizierung geht es um die Entwicklung von Produkten, die gewisse technische oder kommerzielle Ähnlichkeiten mit anderen Produkten aufweisen. Bei der konglomeraten Diversifizierung geht es um Produkte oder Dienstleistungen, die keinen Bezug zu bestehenden Produkten oder Dienstleistungen haben, aber für eine völlig neue Kundengruppe interessant sein könnten.

Vorteile der Diversifizierungsstrategie

Es gibt zahlreiche Vorteile, die Sie aus dieser riskanten Marketing-Wachstumsstrategie ziehen können. Sie können zum Beispiel die horizontale Diversifizierung nutzen, wenn Sie Notizbücher herstellen und dann mit neuen Produkten in den Markt für Schreibgeräte einsteigen. Wenn Sie ein Unternehmen haben, das sich mit dem Wiederaufbau verschiedener Gebäude beschäftigt, können Sie auch mit dem Verkauf von Baumaterialien beginnen; in diesem Fall können Sie die vertikale Diversifizierung nutzen.

Die konzentrische Diversifizierung wird häufig auch von kleinen Herstellern von Konsumgütern genutzt, zum Beispiel von Bäckereien oder Restaurants, die neue Produkte verkaufen wollen. Oder nehmen wir an, Sie hatten ein Unternehmen, das Zement herstellte, aber jetzt konzentrieren Sie sich auch auf Heimtextilien und Elektronik – das ist es, was bei der konglomeraten Diversifizierung passiert.

Eines der besten Beispiele ist Walt Disney, denn neben dem Animationsgeschäft, auf das sich das Unternehmen früher konzentrierte, gibt es jetzt auch Fernsehsendungen, Live-Unterhaltung, Themenparks usw. Auf der Grundlage dieser Marketing-Wachstumsstrategien können Sie also Ihre Ambitionen in die Tat umsetzen.  

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur ist bereit, Sie mit Expertenhilfe zu unterstützen, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement aufbaut. Unsere Expertise umfasst Marketingstrategie und -plan und vieles mehr.

VERÖFFENTLICHT VON

Benjamin

Benjamin ist ein erfahrener Strategieberater mit 360°-Kompetenzen und einem starken Einblick in die digitalen Märkte über eine Vielzahl von Branchen hinweg. Er berät unsere Kunden in strategischen und operativen Fragen und entwickelt leistungsstarke, maßgeschneiderte Lösungen, die es Organisationen und Unternehmern ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen und im digitalen Zeitalter zu wachsen. Die Führungskräfte von morgen zum Leben zu erwecken, ist seine tägliche Aufgabe.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.