Kategorien
Non classé Software Engineering (DE)

Was ist das Prinzip des offenen/geschlossenen Designs in der Softwareentwicklung?

Ansichten: 118

Die Bedeutung des Offen/Geschlossen-Prinzips

Das Offen/Geschlossen-Prinzip ist eines der fünf Gestaltungsprinzipien für die objektorientierte Softwareentwicklung. Diese fünf Prinzipien sind auch als solide Prinzipien bekannt. Neben dem Open/Closed-Prinzip gibt es noch die Prinzipien Single Responsibility, Liskov Substitution, Interface Segregation und Dependency Inversion.

Das Offen/Geschlossen-Prinzip gilt als das wichtigste Prinzip im objektorientierten Design. Die meisten Unternehmen und Softwareentwicklungsteams verwenden dieses Prinzip beim Entwurf und Schreiben von Code. Einer der größten Vorteile besteht darin, dass Sie neue Funktionalitäten mit minimalen Änderungen an Ihrem Code implementieren können.

Vorteile der objektorientierten Programmierung

Wie Sie bereits wissen, ist das offene/geschlossene Prinzip für die objektorientierte Softwareentwicklung von entscheidender Bedeutung, was auch große Auswirkungen auf Ihre digitale Entwicklung haben kann. Es gibt mehrere Gründe, warum sich Unternehmen für dieses Thema interessieren. Zunächst einmal haben Sie ein besseres Verständnis für Ihre Probleme. Bei der objektorientierten Programmierung (OOP) erstellen Sie Klassen, die Ihnen helfen, sich leicht im gesamten System zurechtzufinden.

Neben generischen Klassen können Sie auch Unterklassen erstellen. Die generische Klasse könnte zum Beispiel ein Auto sein, während die Unterklassen Rennwagen und Limousinen sind. Auch die Funktionen können sich an die verschiedenen Klassen anpassen. Ihr Vorteil ist hier eine große Flexibilität. Außerdem werden Sie alle Ihre Probleme leichter lösen können.

Wenn Sie das Open/Closed-Design-Prinzip anwenden, haben Sie Zugang zu zahlreichen Funktionen, verstehen jeden einzelnen Aspekt Ihres Entwicklungsprozesses und können verschiedene Aufgaben schneller bewältigen, um zu Ihren nächsten Zielen vorzustoßen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Offen für Erweiterungen und geschlossen für Änderungen

«Offen für Erweiterungen» und «Geschlossen für Änderungen» beschreibt die Codes, die zum Prinzip offen/geschlossen gehören. Fast jedes Unternehmen hat Techniken und Geräte, die es für seine innovativen Ansätze nutzen möchte, manche wollen einfach nur ihr Leistungsniveau steigern. Veränderungen zu vermeiden, ist unmöglich. Bei diesem Prinzip müssen Sie nur entscheiden, welche Veränderungen Sie unterstützen wollen.

Sie können auch eine Liste potenzieller Änderungen erstellen und festlegen, was Sie tun können, indem Sie den Code analysieren oder sich frühere Änderungen des Codes ansehen. Sie müssen alles sorgfältig durchsehen, aber wenn Sie dieses Prinzip in Ihre Arbeit einbeziehen, wird alles für Sie verständlicher.

Plugin-Architektur als praktisches Beispiel für OCP

Die Plugin-Architektur kann die Komplexität reduzieren, indem sie eine modulare Architektur für moderne Systeme bietet.  Sie kann auch die Entwicklungskosten senken. Sie gibt Ihnen Sicherheit, vereinfacht den Entwicklungsprozess, usw.

Jedes Ihrer Systeme hat Plugins, und alle haben ihre eigenen Verantwortlichkeiten, ihre eigenen Funktionen, die sie sehr gut erfüllen. So können Sie beispielsweise während der Arbeit Plugins mit unterschiedlichen Funktionen hinzufügen oder entfernen, ohne den bestehenden Code zu ändern. Das ist ein sehr einfaches Beispiel, aber es macht den Hauptpunkt deutlich.

Sie können die Implementierung oder Entfernung von Plugins kontrollieren und diese Aspekte auf der Grundlage dessen bestimmen, was Sie für sich selbst benötigen, aber Sie müssen nicht viel ändern. Auch hier können Sie bestimmte Änderungen vornehmen, z. B. die Klassen ändern, ohne den Code zu modifizieren, und erhalten so die gewünschten Ergebnisse.

Real-Life-Beispiel für das Open/Closed-Prinzip

Ein elektrischer Adapter wäre ein einfaches, großartiges Beispiel für das Prinzip «offen/geschlossen». Ein Adapter ist immer geschlossen, was bedeutet, dass er nicht verändert werden kann. Aber er bietet Ihnen immer eine Möglichkeit der Erweiterung. Man muss nur eine Verlängerungsplatine einstecken und einen in der Wand montierten elektrischen Adapter verlängern.

Dieses Beispiel kann Ihnen die Idee des offenen/geschlossenen Prinzips verdeutlichen und warum es in der Softwareentwicklung so intensiv genutzt wird. Es ist eines der wichtigsten Prinzipien, das Ihnen helfen kann, Innovationen für Ihr Unternehmen zu schaffen und mehr technologische Aspekte besser zu verwalten.

Wie können Sie die Open/Closed-Prinzipien für Ihre Entwicklung nutzen?

Heutzutage investieren Unternehmen viel in Software und verlassen sich voll und ganz auf deren Funktionen, um sich an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Auf diese Weise stellen sie sicher, dass sie in der Lage sind, Fehler zu beheben und weitere Systeme zu entdecken, die ihre Umgebung verbessern werden.

Wenn Sie diesen Grundsatz befolgen, wird es einfacher, verschiedene Aspekte des Unternehmens zu ändern, und auch der Problemlösungsprozess wird schneller sein. Sie werden ein besseres Verständnis für wichtige Aspekte haben, die Ihr Unternehmen verbessern können, und Sie werden mehr über alle Vorteile wissen, die Ihnen die Softwaretechnik bieten kann.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur ist bereit, Ihnen Unterstützung auf Expertenebene zu bieten, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Hingabe beruht. Unsere Expertise umfasst Software Engineering und vieles mehr.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.