Kategorien
Digital Consultancy & Business (DE) Non classé

Welche Arten von Benchmarking sind für Ihr Unternehmen am besten geeignet?

Von Benjamin
Ansichten: 176

Die Bedeutung von Benchmarking für Unternehmen

Benchmarking ist der Wettbewerbsvorteil, der es Ihrem Unternehmen ermöglicht, sich anzupassen, zu wachsen und sich durch Veränderungen weiterzuentwickeln. Benchmarks sind im Grunde genommen Bezugspunkte, mit denen Sie Ihre Leistung mit der Leistung anderer vergleichen können.

Mit Benchmarking können Sie Schlüsselaspekte Ihres Unternehmens messen und sie mit anderen vergleichen. Sie können auch von anderen Unternehmen lernen und mehr über wichtige Strategien erfahren, die Sie in Ihr Unternehmen integrieren können.

Vorteile von Benchmarking

Mit Benchmarking können Sie die besten Praktiken anderer Unternehmen nutzen und sie an Ihre Bedürfnisse anpassen, ohne Zeit und Geld zu verschwenden. Auch technologische Verbesserungen und die Umsetzung von Änderungen in Ihrem Unternehmen werden einfacher. Sie können auch die Wettbewerbslücken zwischen Ihnen und anderen Unternehmen minimieren.

Alle Aktivitäten, die Unternehmen zur Verbesserung benötigen, werden auf sorgfältig formulierten strategischen Zielen basieren und Ihnen helfen, anders zu denken. Auch mit der Art von Benchmark, die für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, können Sie kritische Bereiche Ihres Unternehmens verbessern. Einige Unternehmen setzen mehrere verschiedene Arten von Benchmarking zusammen ein.

Leistungs-Benchmarking

Mit Leistungsbenchmarking können Sie die Bereiche Ihres Unternehmens ermitteln, die verbessert werden müssen. In diesem Fall werden die Produkte, Dienstleistungen und Abläufe des Unternehmens im Vergleich zu anderen Wettbewerbern und Branchenführern gemessen und analysiert. Die Unternehmen erfahren mehr über bestimmte Kennzahlen wie Markteinführungszeit, Kosten pro Einheit, Kundenbindung usw.

Das Benchmarking der Gesamtleistung gibt den Unternehmen die Möglichkeit, ihre bisherige Leistung zu analysieren, ihre Fähigkeiten und Ressourcen mit Branchenstandards zu vergleichen und zahlreiche Prozesse, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Best-Practice-Benchmarking oder Prozess-Benchmarking

Es wird häufig im strategischen Management eingesetzt, wo Unternehmen ihre Geschäftsprozesse und -leistungen beobachten und untersuchen, aber darüber hinaus die Stärken und Vorteile eines oder mehrerer Benchmark-Unternehmen ermitteln.

Das Best-Practice-Benchmarking umfasst mehrere Schritte. Zunächst müssen Sie den Gegenstand des Benchmarking bestimmen. Dann muss ein Team zusammengestellt werden, das sich mit dem Thema befasst. Das kann alles sein, was Sie interessiert, z. B. ein Projekt, an dem Sie gearbeitet haben. Und dann müssen Sie das Thema des Benchmarking klären. Dann muss man viel beobachten, bestimmte Organisationen auswählen und sie kennen lernen.

Strategisches Benchmarking

Strategisches Benchmarking kann Ihnen helfen, die besten Praktiken zur Erreichung Ihrer Unternehmensziele zu ermitteln. In diesem Fall werden verschiedene Prozesse und Praktiken bewertet, z. B. Kernkompetenzen, Prozessfähigkeit, strategische Absichten usw. Um die besten Praktiken für Ihr Unternehmen zu ermitteln, lernen Sie auch mehr über die Strategien anderer Organisationen.

Sie bewerten den Bedarf und die Erwartungen Ihrer Kunden, sammeln Informationen über sie und studieren Marktstatistiken. Manche Unternehmen sammeln auch Informationen über die Kunden ihrer Konkurrenten. Externe Elemente können genutzt werden, um neue Ziele für Ihr Unternehmen zu setzen. Grundsätzlich können Sie Ihre Suche nach Verbesserungen ausweiten und sich nicht nur auf Informationen verlassen, die Sie aus Ihrem Umfeld erhalten.

Internes Benchmarking

In diesem Fall vergleichen Sie die Einheiten der Abteilungen Ihres Unternehmens. Diese Art der Beobachtung wird Ihnen helfen, die besten Praktiken oder Methoden für die Durchführung bestimmter Aufgaben zu ermitteln. Auf diese Weise können Sie mehr über Ihre eigene innere Struktur erfahren.

Zum Beispiel könnte man die Lagerung und den Versand bestimmter Produkte aus einem Unternehmenszweig mit der Lagerung und dem Versand von Produkten aus einem anderen Zweig desselben Unternehmens vergleichen.

Benchmarking im Wettbewerb

Beim Wettbewerbsbenchmarking wird Ihr Unternehmen mit mehreren anderen Unternehmen verglichen, wobei bestimmte Kennzahlen verwendet werden. Auf diese Weise können Sie die Leistung Ihres Unternehmens messen und feststellen, wie gut Sie im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern abschneiden.

Sie können Ihre Leistungen auf verschiedenen Ebenen nachvollziehen, sich einen detaillierteren Überblick über Ihr Unternehmen verschaffen und Wege finden, wie Sie wettbewerbsfähig bleiben können. Mit dieser Art von Benchmarking können Unternehmen zahlreiche Aspekte detaillierter erfassen. So können sie sich beispielsweise einen besseren Überblick über ihre Preispolitik verschaffen.

Funktionales Benchmarking

Das funktionale Benchmarking liefert Ihnen Informationen über Branchentrends, und Sie haben auch Zugang zu quantitativen Vergleichen, um die besten Verfahren für Ihr Unternehmen zu ermitteln. Es handelt sich um einen Funktionsvergleich mit anderen Unternehmen, die in Ihrer Branche oder Ihrem Technologiebereich tätig sind, aber nicht zu Ihren Konkurrenten gehören. Der Vergleich von Kupferabbautechniken mit Kohleabbautechniken wäre ein gutes Beispiel für funktionales Benchmarking.

Finanzielles Benchmarking

Finanzielles Benchmarking bezieht sich auf die Finanzanalyse, die wichtig ist, um mehr über die Produktivität und Effizienz Ihres Unternehmens zu erfahren. In diesem Fall können Sie die Finanzanalyse Ihrer Konkurrenten mit Ihrer eigenen vergleichen. Dies kann Ihnen helfen, verschiedene Prozesse besser, schneller und kostengünstiger durchzuführen.

Generisches Benchmarking

Beim generischen Benchmarking werden zwei Unternehmen aus verschiedenen Branchen analysiert und ihre allgemeinen Geschäftsfunktionen verglichen. In diesem Fall kann sich Ihr Team auf Merkmale oder Funktionen konzentrieren, die in allen Branchen gleich sind, wie z. B. die Funktionalität einer Website.

Einer der größten Vorteile ist, dass Sie dadurch eine breitere Perspektive auf zahlreiche Aspekte Ihres Unternehmens erhalten. Sie werden die Grenzen Ihres Unternehmens überschreiten, um nach zusätzlichen Informationen zu suchen, so dass dieser Prozess Ihnen am Ende zu mehr innovativen Ideen verhelfen kann.

Produkt-Benchmarking

Mit Hilfe des Produkt-Benchmarking können Sie feststellen, wie Ihr Produkt im Vergleich zu anderen auf der Grundlage bestimmter Kennzahlen abschneidet. Es kann Ihnen helfen, mehr über Ihre Produkte zu erfahren und herauszufinden, wie Sie sie verbessern können.

Auf diese Weise können Sie sich einen Überblick über den Markt und beliebte Trends verschaffen und Ihre Ergebnisse mit denen Ihrer Konkurrenten vergleichen. Auf diese Weise können Sie die besten Entscheidungen auf der Grundlage der Ihnen zur Verfügung stehenden Daten treffen.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel blättern Sie durch unsere Publikationen auf Edana. Ihre Schweizer Digitalagentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst Geschäftsmodelle und Planung und vieles mehr.

VERÖFFENTLICHT VON

Benjamin

Benjamin ist ein erfahrener Strategieberater mit 360°-Kompetenzen und einem starken Einblick in die digitalen Märkte über eine Vielzahl von Branchen hinweg. Er berät unsere Kunden in strategischen und operativen Fragen und entwickelt leistungsstarke, maßgeschneiderte Lösungen, die es Organisationen und Unternehmern ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen und im digitalen Zeitalter zu wachsen. Die Führungskräfte von morgen zum Leben zu erwecken, ist seine tägliche Aufgabe.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.