Kategorien
Digital Consultancy & Business (DE) Non classé

Wie funktioniert die elektronische Beschaffung?

Von Benjamin
Ansichten: 253

Vorteile von E-Procurement

Dank E-Procurement können geschäftliche Transaktionen zwischen Kunden und Unternehmen papierlos abgewickelt werden, d. h. der Einkauf und Verkauf von Waren oder Dienstleistungen kann über das Internet als Hauptmedium abgewickelt werden. Die Vorteile sind für beide Seiten klar erkennbar, und deshalb bemühen sich sogar Regierungen aktiv um die Einführung von E-Procurement-Strategien.

Auch für Kunden und Lieferanten hat E-Procurement einige wichtige Vorteile. Mit Hilfe der elektronischen Beschaffung sind die Prozesse in der Lieferkette flexibler, und die Fehlerwahrscheinlichkeit ist geringer. Das elektronische System kann sicherstellen, dass die Nutzer über den Status ihrer Transaktionen informiert sind. Die Produktivität wird gesteigert und Sie erhalten mehr Sicherheit.

Komponenten von E-Procurement

E-Procurement besteht aus zahlreichen nützlichen Komponenten und Funktionen. Eine der ersten Komponenten ist die Einzugsverwaltung, d. h. sie hilft Ihnen bei der Organisation von Lagern und der Verwaltung und Verfolgung der Materialbeschaffung. Es ist der erste Schritt bei der elektronischen Ausschreibung, der Erstellung von Spiegelstrichen und der Erstellung von Bestellanforderungen. Danach folgt die Auswertung.

Eine weitere Komponente ist die Erstellung von Ausschreibungen, bei der kaufmännische Qualifikationskriterien formuliert werden. Sie können auch potenzielle Bieter ansprechen. Die Netzkomponente ist die Angebotsabgabe, bei der die interessierten Bieter aktiv an den E-Procurement-Portalen teilnehmen.

Nachdem man sich auf dem E-Procurement-Portal informiert hat, ist es an der Zeit, die eingereichten Details durchzugehen und zu analysieren. Mit Hilfe von E-Auktionen können Unternehmen feststellen, welche Produkte sie kaufen sollten und ob diese wertvoll sind.

Nachdem man sich für einen oder mehrere Anbieter entschieden hat, ist es wichtig, mit ihnen in Kontakt zu treten und alle Kontaktdaten zu speichern. E-Procurement hilft Ihnen in diesem Fall also auch bei der Verwaltung von Lieferanten und Verträgen.

Wie E-Procurement für Sie arbeiten kann

E-Procurement umfasst mehrere Hauptschritte. Der erste Schritt bezieht sich auf die Auswahl der Waren. Unternehmen besuchen bestimmte Plattformen und informieren sich über das Angebot ihrer Lieferanten. Anschließend wählen sie Produkte aus und senden die Kaufanfrage mit nur einem Klick ab. Danach befindet sich die Anfrage bereits im Beschaffungssystem.

Nach dem Genehmigungsprozess wird die Anfrage zu einer Bestellung, und die Lieferanten erhalten das elektronische Dokument, so dass sie mit der Vorbereitung der von Ihnen ausgewählten Produkte für die Lieferung beginnen können.

Die Unternehmen erhalten die Rechnungen in Form von PDF- oder elektronischen Dokumenten, und der letzte Schritt nach Durchlaufen dieses Verfahrens ist die Zahlung.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Der E-Procurement-Prozess

Die Abwicklung wichtiger Aspekte Ihres Unternehmens mit Hilfe des Internets ist vorteilhaft und basiert auf komplexen Prozessen. Die erste Phase des E-Procurement ist das E-Sourcing, das Ihnen helfen kann, die Zahl der Anbieter für die Bewertungsphase einzugrenzen.

Sie können sich mit zahlreichen Aspekten des E-Informing befassen, da es sich um einen wechselseitigen Austausch vertraulicher Daten handelt, die zwischen internen und externen Partnern eines Unternehmens zirkulieren werden.

Das elektronische Ausschreibungsverfahren hilft Ihnen, verschiedene Angebote, Vorschläge und Informationen von Anbietern zu prüfen. E-Auktionen sind mit der Auftragsvergabe und der Bewertung verbunden. Der Prozess der elektronischen Bestellung hilft Ihnen bei der Genehmigung von Anforderungen und bei der Verwaltung von Bestellungen und deren Empfang.

E-Procurement-Tools

Bei der elektronischen Beschaffung kommen zahlreiche Instrumente und Methoden zum Einsatz, die für Ihr Unternehmen von großem Nutzen sein können. Eines davon ist das System für den elektronischen Datenaustausch, das den erfolgreichen Austausch von Daten zwischen elektronischen Geräten gewährleistet.

Außerdem nutzen Unternehmen verschiedene Plattformen und Technologien wie E-Sourcing und E-Tendering, um die Arbeit schneller und einfacher zu erledigen. Es gibt auch Tools für die elektronische Bestellung und den elektronischen Einkauf.

E-Procurement-Software

E-Procurement-Software ist eine nützliche Ergänzung für Ihr Unternehmen, die Ihnen bei der Verwaltung zahlreicher Prozesse helfen kann. Sie müssen nur die Software auswählen, die Ihnen in erster Linie bei den wichtigsten Aspekten hilft.

Sie muss in der Lage sein, Bestellungen zu erstellen, Vertragsverhandlungen anzufordern, Transaktionsübersichten zu führen, Lieferanten zu finden und zu verwalten und Lieferantenbeziehungen zu pflegen.

Software beschleunigt den Beschaffungsprozess und erleichtert ihn. Viele elektronische Beschaffungssysteme können Ihnen auch dabei helfen, festzulegen, worauf die Benutzer Zugriff haben, die Anzahl der Personen zu begrenzen, die Zugang zu den Budgetdaten haben, zu kontrollieren, wer Einkäufe tätigt, und zu steuern, wer Rechnungen prüfen und bezahlen kann.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Publikationen über Edana. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Experten-Niveau, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst digitale Strategie und Audit, Geschäftsmodelle und Planung, digitale Transaktionsberatung und vieles mehr.

VERÖFFENTLICHT VON

Benjamin

Benjamin ist ein erfahrener Strategieberater mit 360°-Kompetenzen und einem starken Einblick in die digitalen Märkte über eine Vielzahl von Branchen hinweg. Er berät unsere Kunden in strategischen und operativen Fragen und entwickelt leistungsstarke, maßgeschneiderte Lösungen, die es Organisationen und Unternehmern ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen und im digitalen Zeitalter zu wachsen. Die Führungskräfte von morgen zum Leben zu erwecken, ist seine tägliche Aufgabe.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.