Kategorien
Digital Consultancy & Business (DE) Non classé

Unterschied zwischen WMS, WCS und WES 

Von Benjamin
Ansichten: 293

Bedeutung von WMS, WCS und WES

WMS – ein Lagerverwaltungssystem – ist eine Software, die Unternehmen dabei hilft, jeden Artikel im Lager zu verfolgen und auch jeden Aspekt und jede Aktion im Zusammenhang mit der Auftragsabwicklung zu verfolgen.

WCS – ein Lagerverwaltungssystem – ist eine Software, die Sie für zusätzliche Kontrolle und Funktionalität des Systems verwenden können. Je nach Bedarf können Sie nur ein WCS verwenden, das alle automatisierten Technologien steuert, oder mehrere WCS für verschiedene Ausrüstungen.

WES – ein Warehouse Execution System – ist eine Software, die eine breite Palette von Automatisierungs- und Ausführungsprozessen steuert, die mit Lager- oder Distributionszentren zusammenhängen. Es kann Ihnen ein klares Bild von allen Ressourcen in einem Lager geben.

Dynamische Geschäftsanforderungen

Diese drei Systeme können für die verschiedenen Vorgänge, die in einem Lager durchgeführt werden müssen, sehr nützlich sein. Aber die geschäftlichen Bedürfnisse und Anforderungen sind für jedes Unternehmen anders, sie haben unterschiedliche Ziele und arbeiten auf ihre eigene Art und Weise.

Es gibt Unternehmen, die alle diese Systeme gleichzeitig nutzen oder nur einige von ihnen benötigen. Große Unternehmen wie Amazon benötigen möglicherweise alle drei Systeme, um ihr Geschäft zu verwalten.

Während der Arbeit kann das WMS beispielsweise die Qualität Ihres Produkts bewerten und Ihnen helfen, ein fehlerhaftes Produkt auszusortieren. Danach können Sie mit Hilfe von WCS mit dem Verpacken und Versenden beginnen. Dies ist ein einfaches Beispiel, das Sie je nach Ihren Wünschen ändern oder völlig andere Szenarien erstellen können. Vergessen Sie auch nicht, dass diese Systeme auch mehrere ähnliche Funktionen haben.

WMS vs. WCS

WMS wird vor allem für die Planung wichtiger Aspekte Ihres Unternehmens verwendet und konzentriert sich hauptsächlich auf Menschen und Prozesse, z. B. wie Sendungen und Aufträge ablaufen. WCS hilft Ihnen bei der Ausführung Ihrer Pläne und konzentriert sich hauptsächlich auf Materialflusssysteme.

WMS befasst sich also mit Aufträgen, Lagerbeständen und Arbeitskräften, während WCS verschiedene Materialtransportsysteme verwaltet und überwacht. Und während das WMS erwartete Situationen verwalten kann, hilft Ihnen das WCS bei Ausnahmen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

WMS vs. WES

Während das WMS Sie bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben unterstützt, hilft Ihnen das WES, die Aufgaben, die nicht von Ihrem Personal erledigt werden können, schnell und kostengünstig zu erledigen. Außerdem ist WES eine neuere Lösung, so dass einige der WES Aspekte beinhalten, die auch WCS und WMS haben.

Kleinere Unternehmen profitieren vielleicht nur von WES, aber größere Unternehmen brauchen definitiv mehr Komponenten als WES, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Außerdem kann WES eine große Rolle bei der Bestandsverfolgung und Verteilung innerhalb der Lieferkette spielen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass WES das WMS nicht ersetzen wird und dass die meisten Unternehmen das WMS brauchen, um erfolgreich zu sein. Gemeinsam können sie die Partnerschaft bilden, die Ihren Erfolg ausmacht.

WCS vs. WES

In einigen Branchen werden die Aspekte von Lagersteuerungssystemen und Warehouse-Execution-Systemen unterschiedlich verwendet; sie ersetzen WCS durch WES, weil WES für einige Aufgaben besser geeignet ist als WCS.

Traditionell sind WCS-Lösungen jedoch gut für hochautomatisierte Einrichtungen geeignet und umfassen zahlreiche Optionen wie Packsortierverwaltung, Versandsortierverwaltung, automatische Kommissionierverwaltung usw. WES kann Sie bei der Nachschubverwaltung, der Bestandsverwaltung usw. unterstützen. Es gibt Funktionen, bei denen Ihnen beide Systeme helfen können.

Die Entscheidung, welches System implementiert werden soll

Viele Branchen wären an einer einfachen, exakten Antwort auf die Frage interessiert, welche Software sie einsetzen sollten, aber das ist nicht so einfach. Es hängt immer vom Unternehmen, seinen Zielen, seiner allgemeinen Arbeitsweise usw. ab. Sie müssen mehrere Faktoren zusammen bewerten, um festzustellen, welches System Sie am meisten brauchen, oder welche Kombination dieser Systeme.

Bestimmen Sie zunächst die Art und Weise, wie das Inventar in einer Einrichtung bewegt wird. Nicht automatisierte Einrichtungen verwenden häufig WMS. Hochautomatisierte Einrichtungen benötigen meist WCS oder WES, aber auch WMS.

Um zu verstehen, welches System die Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllen kann, sollten Sie sich überlegen, ob es sich um eine hochautomatisierte oder eine nicht-automatisierte Anlage handelt, und bei der Entscheidungsfindung auch den Status Ihres Distributionszentrums berücksichtigen, d. h. ob es sich um ein Einkanal- oder ein Mehrkanal-System handelt.

Überlegen Sie, wie viele Endverbraucher Sie haben und wie wichtig die Bestandsverwaltung für Sie ist. Wenn Sie diese Aspekte und weitere Themen durchgegangen sind, werden Sie eine klarere Vorstellung von Ihren nächsten erfolgreichen Entscheidungen haben.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur bietet Ihnen Unterstützung auf Expertenebene, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Engagement beruht. Unsere Expertise umfasst digitale Strategie und Audit, Geschäftsmodelle und Planung und vieles mehr.

VERÖFFENTLICHT VON

Benjamin

Benjamin ist ein erfahrener Strategieberater mit 360°-Kompetenzen und einem starken Einblick in die digitalen Märkte über eine Vielzahl von Branchen hinweg. Er berät unsere Kunden in strategischen und operativen Fragen und entwickelt leistungsstarke, maßgeschneiderte Lösungen, die es Organisationen und Unternehmern ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen und im digitalen Zeitalter zu wachsen. Die Führungskräfte von morgen zum Leben zu erwecken, ist seine tägliche Aufgabe.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.