Kategorien
Non classé Software Engineering (DE) Web Development (DE)

Wie misst man die Effektivität des UI/UX-Designs?

Ansichten: 373

Die Bedeutung von UI/UX-Design

Ein gutes UI/UX-Design ist für jedes Unternehmen unerlässlich und spielt eine entscheidende Rolle bei der Webentwicklung und der Kundenerfahrung. Heutzutage haben Kunden hohe Ansprüche, sie wollen bessere und schnellere Erfahrungen in der Online-Welt machen.

Mit UI/UX-Design können Sie sich um die wichtigsten Faktoren kümmern, die mit Ihrer Webseite zusammenhängen, und die Chancen auf mehr Besucher erhöhen. Zuallererst können Sie gut gestaltete Grafiken und farbenfrohe ästhetische Teile für Ihre Webseite erstellen, um sie attraktiver und einprägsamer zu machen.

Mit einem effektiven UI/UX-Design können Sie das Engagement der Nutzer auf Ihrer Website erhöhen und Ihre Marke aufbauen. Die Vorteile, die sich aus dem UI/UX-Design ergeben, sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen mehr zufriedene Kunden bekommt. Außerdem enthält ein effektives UI/UX-Design Elemente, die mit der Suchmaschinenoptimierung zusammenhängen, was für eine bessere Platzierung in den Google-Suchergebnissen wichtig ist.

Daten recherchieren und auswerten

Daten zum Nutzerverhalten fassen die allgemeinen Merkmale, Vorlieben und Abneigungen Ihrer Zielgruppe zusammen. Die Kenntnis dieser Informationen hilft Ihnen, die Kluft zwischen den Nutzern und Ihrem Unternehmen zu überbrücken und die Erwartungen der Nutzer realistischer zu gestalten.

Die Erforschung und Analyse von Daten bringt Ihnen mehr Ideen, die Sie zu Innovationen führen werden. Aber um festzustellen, ob Ihr UI/UX-Design effektiv ist, müssen Sie einige wichtige Aspekte überprüfen.

Verwenden Sie UX-Metriken und KPIs, um die Effektivität von UI/UX-Design zu messen

UX Metrics und KPIs sind nicht das Gleiche und haben einige wichtige Unterschiede, die man sich merken sollte. KPIs können den Erfolg Ihres Unternehmens messen. Sie können Sie auch über die durchschnittlichen Auftragswerte informieren und Ihnen generell helfen, Ihre Fortschritte zu überwachen. Wenn Sie genügend Daten gesammelt haben, wissen Sie, wie Sie Ihren Ansatz anpassen oder verbessern können.

UX-Kennzahlen geben Aufschluss darüber, wie Nutzer mit Ihrer Marke und Ihren Produkten interagieren. Sie können mehr über die Nutzererfahrung, ihre Zufriedenheit und ihr Engagement erfahren.

Denken Sie bei der Arbeit an der Benutzeroberfläche daran, dass es wichtig ist, Fehler zu vermeiden, und dass die Benutzer in der Lage sein sollten, sich leicht auf der Website zurechtzufinden. Versuchen Sie, ihnen auch Tipps oder Dokumentationen an die Hand zu geben, die ihnen als Leitfaden dienen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Überwachen Sie echte Benutzermetriken, wenn Ihre Webseite genutzt wird

Real User Monitoring Metrics bestimmen die Bedeutung und den Wert von digitalen Produkten. Auf diese Weise kann das Unternehmen feststellen, was die Nutzer im Allgemeinen stört und womit sie zu kämpfen haben, und Ihnen helfen, die Kundenerfahrung zu verbessern.

In diesem Fall verfolgen Sie in der Regel, wie viele Nutzer Ihre Webseite genutzt oder Ihre App heruntergeladen und dann verwendet haben, und Sie wissen auch, wie häufig Ihre Kunden sie genutzt haben.

UX-Metriken in Bezug auf die Nutzerbindung

In diesem Fall können Sie überprüfen, wie sich Ihre Zielgruppe generell mit Ihrem Unternehmen auseinandersetzt und wie sie Ihre Dienstleistungen oder Produkte bewertet. Zu den Engagement-Metriken gehören Klicks, Taps, Seitenaufrufe, Bildschirmansichten, Freigaben über soziale Medien, Kommentare zu Blogbeiträgen usw. So können Sie feststellen, ob Ihre Kunden das bekommen, was sie von Ihrem Unternehmen erwarten.

Metriken für Benutzerfreundlichkeit und Akzeptanz

Benutzerfreundlichkeitsmetriken zeigen Ihnen deutlich, wie gut Ihre Kunden die verschiedenen Merkmale und Funktionen Ihrer Website oder App nutzen. Kunden, die die Interaktion mit Ihnen als einfach und vorteilhaft empfinden, könnten einige Aspekte Ihres Unternehmens in ihr tägliches Leben übernehmen.

Adoptionsmetriken zeigen Ihnen deutlich, wie sehr Ihre Kunden Ihre Produkte in ihren Lebensstil integriert haben – ein klarer Hinweis auf den Erfolg. Sie sehen den wahren Wert Ihres Produkts und wie es genutzt werden kann.

Retention Metrics

Die Benutzerbindungskennzahl misst, wie viele Kunden Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erneut in Anspruch nehmen. Wenn mehr Menschen auf Ihr Produkt zurückkommen, ist das ein gutes Zeichen. Wenn die Kundenbindungskennzahlen jedoch keine hohe Rücklaufquote ausweisen, sollten Sie an einer Strategie arbeiten, die dieses Szenario ändern wird.

Verhaltensbezogene KPIs

Es ist interessant zu sehen, wie Menschen mit digitalen Produkten interagieren und was sie wirklich über sie denken.  Mit Behavioral UX KPIs können Sie verstehen, wie gut Ihre Nutzer Kernaufgaben erledigen können und wie viel Zeit sie dafür benötigen.

Anhand von Suchmustern können Sie nachvollziehen, woran Ihre Zielgruppe interessiert ist und wie leicht sie die gewünschten Informationen findet. Überprüfen Sie auch die Fehlerquote der Nutzer, um zu sehen, womit sie am meisten zu kämpfen haben.

Einstellungs-KPIs

Es ist nicht einfach, Ihre Zielgruppe zu verstehen, aber auch dafür gibt es Lösungen. Mit einstellungsbezogenen KPIs können Sie messen, was Ihre Kunden auf Ihrer Website am meisten mögen oder nicht mögen, mehr über ihre Zufriedenheit mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung erfahren und wissen, ob ihre Erwartungen erfüllt werden.

Was wir anbieten

Für weitere ähnliche Artikel, stellen Sie sicher, dass Sie durch unsere Publikationen auf Edana blättern. Ihre Schweizer Digital-Agentur ist bereit, Ihnen Unterstützung auf Expertenebene zu bieten, die auf Kundentreue, fortschrittlichen Ideen und Hingabe beruht. Unsere Expertise umfasst Website Redesign und UI/UX, Software Engineering und vieles mehr.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.