Kategorien
Mobile Application Development (DE)

Die Zukunft der Gesundheits- und Fitness-Apps

Von Jonathan
Ansichten: 159

Mit dem Aufkommen des «Stay-at-home»-Lebensstils wurden die Menschen dazu gebracht, ihren unbeweglichen Lebensstil durch mehr Cardio-Aktivitäten zu ersetzen, was auf die sich entwickelnden Trends in der Fitness-App-Entwicklungsbranche zurückzuführen ist.

Einem Bericht zufolge wird erwartet, dass der Umsatz im Fitnesssektor bis 2024 23.127 Millionen US-Dollar übersteigen wird. Fitnessanwendungen sind am beliebtesten, denn über 96 % der App-Nutzer verwenden ausschließlich eine Fitness- und Gesundheits-App.

Angesichts dieser Daten und des wachsenden Gesundheitsbewusstseins liegt es auf der Hand, dass die Art und Weise, wie Kunden mit ihrem körperlichen, geistigen und emotionalen Wohlbefinden umgehen, das künftige Wachstum der Gesundheits- und Wellnessbranche bestimmen wird.

Angesichts der positiven und zunehmenden Aussichten der Wellness-Branche bieten sich für Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, von den vorhergesagten und kommenden Trends in der Wellness-App-Branche zu profitieren.

Aufgrund ihrer einfachen Funktionsweise sind diese Apps eine hervorragende Ressource sowohl für Fitnessfanatiker als auch für Menschen, die nur regelmäßig ins Fitnesscenter gehen oder Sport treiben. Sie ermutigen sie, regelmäßig zu trainieren.

Erweiterte Realität und Virtual Reality

Augmented Reality (erweiterte Realität) ist eine Technologie, die mühelos digitales Material in die reale Umgebung einer Person einfügt, insbesondere in Bezug auf Gesundheit und Fitness. Da VR die ganze Aufmerksamkeit des Nutzers beansprucht, eignet sich AR besser für die Einbindung in alltägliche Aufgaben.

Virtuelle Trainer

Virtuelle Trainer sind eine der aktuellsten Innovationen im Bereich der Entwicklung von Fitnessanwendungen. Virtuelle Trainer können dem Verbraucher zeigen, wie er eine Übung ausführt und seine Fragen beantworten.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Der virtuelle Assistent kann eine reale Person oder ein maschinelles Lernprogramm sein. Das Hauptziel ist es, den Menschen bei ihren Fragen zu helfen und sie beim Erreichen ihrer Fitnessziele zu unterstützen.

Soziale Freigabe und Geolokalisierung

Sie können auch soziale Netzwerke mit Geolokalisierung in Ihre Fitness-App einbinden. Dadurch können Sie auch die Benutzererfahrung verbessern. Mit Hilfe der Integration von Social Sharing kann der Benutzer einen Beitrag auf einer Vielzahl von sozialen Websites teilen. Dadurch können Sie Ihre Produkte effektiver verkaufen.

Außerdem kann der Kunde während der Schulung Ratschläge erteilen und über seine Erfolge sprechen. Mit der Zeit werden immer mehr Menschen die App herunterladen und nutzen.

Wearable-Technologie

Das Geschäft mit den Wearables wächst allgemein. Smartphones können Standorte verfolgen und Schritte zählen, aber es fehlen ihnen wichtige Funktionen wie die Überwachung der Herzfrequenz. Smartwatches hingegen lassen sich bequem am Arm tragen und unterbrechen Ihre Aktivitäten nicht.

Ihre Fitness-App sollte schnell sein und mit so vielen Wearables wie möglich zusammenarbeiten. Wearables motivieren die Nutzer, gesünder, schneller und stärker zu sein, so dass ihre Integration in Fitnessanwendungen diese für die Kunden attraktiver macht. Wearables verfolgen die Ziele und Fortschritte der Nutzer und motivieren sie, ihre Leistungen vom Vortag zu übertreffen.

Schwierigkeiten bei der Entwicklung von Fitness-Apps

Datensicherheit: Die Datensicherheit ist ein wichtiges Thema bei der Entwicklung von Fitness-Apps. Behalten Sie das Thema Datensicherheit im Auge.

Eine weitere Herausforderung besteht darin, die Anwendungen so zu gestalten, dass sie schnell und einfach zu bedienen sind. Wenn Ihnen in diesem Bereich das Wissen fehlt, brauchen Sie in dieser Phase der Fitness-App-Entwicklung möglicherweise die Hilfe eines Teams von UI/UX-Designern.

Ein Alleinstellungsmerkmal haben: Auf den heutigen App-Märkten gibt es zahlreiche Gesundheits- und Fitnessanwendungen. Für Entwickler von mobilen Anwendungen ist es sehr aufwändig, eine einzigartige und ansprechende Fitness-App mit einigen der besten Alleinstellungsmerkmale zu entwickeln.

Zusammenfassung

Es besteht kein Zweifel, dass die Wellness- und Gesundheitsindustrie das Interesse der Kunden geweckt hat. Wenn Sie mit den neuesten Entwicklungen der Fitnesstechnologie Schritt halten, hebt sich Ihre Fitness-App von der Masse ab. Der Markt wird von Tag zu Tag größer. Wenn Sie jedoch wollen, dass Ihre App für die Zukunft gerüstet ist, müssen Sie sich auf ihre Leistung und Benutzerfreundlichkeit konzentrieren.

Was wir anbieten


Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, wenn Sie Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur benötigen. Unsere Expertise umfasst Mobile Application Development und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Jonathan

Als Spezialist für digitale Beratung, Strategie und Ausführung berät Jonathan Organisationen auf strategischer und operativer Ebene im Rahmen von Wertschöpfungs- und Digitalisierungsprogrammen, die auf Innovation und organisches Wachstum ausgerichtet sind. Darüber hinaus berät er unsere Kunden in Fragen der Softwareentwicklung und der digitalen Entwicklung, damit sie die richtigen Lösungen für ihre Ziele mobilisieren können.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.