Kategorien
Web Development (DE)

Methoden zum Verstehen des Benutzers im Web-Design

Von Jonathan
Ansichten: 248

Vielleicht fragen Sie sich, was die Benutzer denken, wenn sie auf Ihre Website kommen. Was Sie mehr interessiert, ist, wie sie sie erleben, ob sie zufrieden sind oder nicht. Was können Sie tun, um die Besucher auf Ihrer Website zu halten, und wie können Sie das tun?» sind hier die wichtigsten Fragen. Sie müssen wissen, wie Sie das Publikum ansprechen können, z. B. mit rhetorischen Fragen (um nur einige zu nennen). Die Entwicklung eines Benutzererlebnisses mit visuellen Elementen, Funktionen, Schaltflächen und dem Gesamtlayout sind nur einige Beispiele.

Die Nutzer müssen den Zweck der Website verstehen

Manchmal kann es schwierig sein, Einfachheit zu erreichen! Es ist toll, dass Ihre Website die neueste, inspirierend geschriebene Einführung verwendet… Aber was genau tut sie? Das Wichtigste ist, dass Sie Ihr Publikum über die Art der von Ihnen angebotenen Waren oder Dienstleistungen aufklären.

Es ist sinnvoll, wichtige Informationen zu teilen und zu erläutern, ebenso wie Besonderheiten wie den Preis oder die Einteilung in Kategorien. Begehen Sie nicht den typischen Fehler, unnötige Informationen zu schreiben, bevor Sie zum eigentlichen Zweck gekommen sind. Alles, was Sie hinzufügen oder erörtern, sollte nur dazu beitragen, die Lesbarkeit und das Verständnis für das Angebot Ihrer Marke zu erhöhen. Direkt auf den Punkt gebracht – einfach… Es wird keine langatmigen, nutzlosen und ineffizienten Formulierungen mehr geben.

Die Nutzer scannen die Seite, anstatt die Artikel zu lesen.

In der heutigen Welt gibt es im digitalen Zeitalter kein Entrinnen vor Unmengen von Material und Daten im Internet. Die meisten Besucher wollen in Sekundenschnelle zum Kern des Inhalts eines Textes gelangen. Ist dies nicht möglich, werden die Informationen häufig zugunsten einer konkurrierenden Website, die dies kann, ignoriert.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Dies wird als «Skimming» oder «Scanning» bezeichnet und beinhaltet das Filtern und Suchen nach Schlüsselbegriffen, um die gewünschten und relevanten Informationen zu identifizieren. Gestalten Sie Ihr Layout entsprechend dem Nutzerverhalten, was in der Regel dazu führt, dass sich Logos oben links und die Suchleiste oder das Symbol auf der rechten Seite befinden. Wirksame Überschriften leiten die Besucher zu den einzelnen Abschnitten und helfen ihnen bei der Entscheidung, wo sie die gewünschten Informationen finden.

Überzeugen Sie sie, ihre wertvollen Ressourcen und ihre Zeit mit dem Lesen Ihrer Informationen zu verbringen. Locken Sie die Besucher mit visuellen und textlichen Hinweisen auf die Seite, sowie mit CTAs, die eine ansprechende Sprache verwenden, um den freiwilligen Wunsch zu wecken, weiterzulesen!

Achten Sie auf alle Seiten, nicht nur auf die Homepage

Nehmen wir an, dass zahlreiche Besucher über Links zu bestimmten Bereichen Ihrer Website geleitet wurden. Wenn sie sich andere Teile der Website ansehen wollen, werden sie sich dann verirren und sich Fragen stellen? Sicherlich nicht. Bauen Sie immer ein einheitliches und benutzerfreundliches Layout auf.

Dies fördert die einfache Navigation auf der Website und führt dazu, dass mehr Zeit für die Erforschung Ihres Angebots aufgewendet wird. Diese Methode kann Ihnen auch helfen, die Kundenbindung und die Lead-Generierung sowie die Konversionsraten zu verbessern. Das ist ein großer Gewinn für alle!

Lassen Sie den Benutzer nicht raten: «Wie funktioniert es».

Websites gehen häufig unnötig ins Detail, wenn es um die Funktionalität im Detail geht. Wenn Sie beispielsweise einen Live-Vergleich verschiedener Artikel durchführen, ist es sinnlos zu beschreiben, wie die Funktion funktioniert. Erstellen Sie einfach die Funktion, lassen Sie sie laufen und erfüllen Sie die Anforderungen des Kunden, und dann gehen Sie aus dem Weg. Halten Sie die Dinge einfach und sorgen Sie dafür, dass die anatomischen Teile Ihrer Website in Ihre Website integriert bleiben.

Wenn es nicht unbedingt notwendig ist, erfinden Sie die UI-Elemente nicht neu.

Es ist sinnlos, unnötige Dinge hinzuzufügen, um die Dinge weiter zu verkomplizieren. Halten Sie die Dinge stattdessen grafisch und plakativ. Legen Sie einen ansprechenden Ton an den Tag und geben Sie der Qualität den Vorzug vor der Quantität, um Nutzer auf Ihre Website zu locken. Achten Sie auf Konsistenz auf allen Seiten und in allen Bereichen Ihrer Website, um die Besucher daran zu erinnern, dass sie alle Teil der gleichen Marke sind! So wird die Verwirrung der Verbraucher vermieden.

Sie können immer eine kleine Hilfe einblenden, die die Echtzeit-Navigation ergänzt. Das spart Zeit, erhöht die Effizienz und steigert das Interesse von Kunden und Lesern.

Schlussfolgerung

Denken Sie daran, das Material auf relevante Weise und in geordneten Layouts bereitzustellen. Darüber hinaus verbessern Engagement-Taktiken wie interaktive Grafiken sowohl das Nutzererlebnis als auch die Aufmerksamkeit – was sehr wichtig ist! Dies kann die Reichweite Ihres Unternehmens verändern, insbesondere wenn Sie gut platzierte CTAs und sogar Tools wie Live-Chat verwenden. Schließlich sorgen Prozess-Tools für hervorragende Ergebnisse in Bezug auf die Nutzererfahrung. Ihr oberstes Ziel ist es, Besucher auf Ihrer Website willkommen zu heißen, zu informieren, zu binden und zu fördern. Dies können Sie erreichen, indem Sie alle oben genannten Vorschläge in die Tat umsetzen!

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um von Ihrer Schweizer Digitalagentur Unterstützung auf Expertenebene zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Webentwicklungsdienste und mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Jonathan

Als Spezialist für digitale Beratung, Strategie und Ausführung berät Jonathan Organisationen auf strategischer und operativer Ebene im Rahmen von Wertschöpfungs- und Digitalisierungsprogrammen, die auf Innovation und organisches Wachstum ausgerichtet sind. Darüber hinaus berät er unsere Kunden in Fragen der Softwareentwicklung und der digitalen Entwicklung, damit sie die richtigen Lösungen für ihre Ziele mobilisieren können.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.