Kategorien
Social Media Marketing (SMM) (DE)

Social-Media-Kanäle, von denen Sie nicht wussten, dass sie notwendig sind

Von Mariam
Ansichten: 318

Instagram, Twitter und Facebook sind großartige Social-Media-Plattformen, um mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten, aber wussten Sie, dass es tatsächlich über 10.000 Social-Media-Kanäle gibt, aus denen Sie wählen können? Und wussten Sie auch, dass viele Unternehmen 80 % dieser Kanäle gar nicht kennen?

Social Media-Kanäle boomen, schneller und intensiver als je zuvor. Gleichzeitig kennen viele Unternehmen nur ihre erste oder zweite Lieblingsplattform. Die Kenntnis alternativer Kanäle verschafft Ihrem Unternehmen ein höheres Ranking in der Suchmaschine, mehr Kunden und mehr Engagement.

TikTok

TikTok ist 2018 dem sozialen Netzwerk beigetreten. Es hat in kurzer Zeit ein riesiges Publikum gewonnen, das sich immer weiter ausbreitet.
Die meisten Tiktok-Nutzer gehören zur jüngeren Generation, der Gen-Z, weshalb einige Unternehmen davon absehen, auf Tiktok aktiv zu sein. Langfristig gesehen hat TikTok aber vielleicht das größte Potenzial, denn wenn man jetzt die Loyalität der Gen-Z gewinnt, hat man für lange Zeit treue Kunden.
Ein weiterer großer Vorteil von TikTok ist, dass Sie vielfältige, interessante Inhalte erstellen können, die nicht unbedingt auf Ihr Produkt ausgerichtet sind, aber dennoch eine emotionale Verbindung zu Ihrer Marke herstellen und Interesse wecken.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Pinterest

Wenn die Zielgruppe Ihrer Marke Frauen sind, sollten Sie ab morgen mit der Nutzung von Pinterest beginnen. Von den fast 433 Millionen monatlich aktiven Nutzern sind satte 80 % Frauen, die fast alle Altersgruppen abdecken.
Pinterest ist ein Tool zur Erstellung von Moodboards, d. h. die Menschen suchen auf Pinterest nach allen möglichen Produktideen, interessanten Fotos und Inspirationen. Wenn Sie auf Pinterest aktiv sind, erhöht sich Ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Sie können auch Ihre Website mit Pinterest verbinden und von dort aus Kunden anziehen.

LinkedIn

Wenn Ihr Unternehmen im B2B-Bereich tätig ist, ist LinkedIn ein wichtiger Social-Media-Kanal. Aber auch im Fall von B2C-Werbung können Sie, wenn Sie den LinkedIn-Algorithmus richtig nutzen, Ihre Kunden in der 810 Millionen zählenden LinkedIn-Zielgruppe erreichen.
Auf LinkedIn können Sie die Errungenschaften und Erfolge Ihres Unternehmens mit anderen teilen, aber auch über kommende Neuigkeiten zu Ihren Produkten informieren. Nutzen Sie die Plattform, um neue Mitarbeiter zu finden und weitere Informationen mit Ihrer Zielgruppe zu teilen.

Reddit

Reddit ist aufgrund seiner unterschiedlichen Algorithmen und Funktionen keine sehr beliebte Social-Media-App in der Geschäftswelt, aber die Menschen nutzen Reddit gerne. Reddit funktioniert wie ein Forum, in dem Menschen Informationen und Ratschläge austauschen.
Da die Menschen gerne miteinander kommunizieren, deckt Reddit fast jedes Thema der Welt ab, und die Subreddits haben viele Kategorien, anhand derer Sie Ihre Zielgruppe finden und deren Bedürfnisse und Wünsche untersuchen können. Auf Reddit können Sie auch Anzeigen schalten und Ideen für Inhalte finden.

WhatsApp

WhatsApp ist eine der beliebtesten Messaging-Apps, die von Millionen täglich aktiver Nutzer in 180 Ländern zur Kommunikation genutzt wird.
Für Unternehmen bietet WhatsApp eine hervorragende Funktion zur Verbesserung des Kundensupports und der Kommunikation. Wenn Ihr Unternehmen nicht über ein angemessenes Kundensupportsystem verfügt, können Sie dies über WhatsApp beheben.
Die WhatsApp Business API kann von Unternehmen als Kundendienstplattform genutzt werden und erleichtert die Kommunikation mit den Kunden, was das Vertrauen und die Kundentreue erhöht.

Fazit

Auch wenn Sie vielleicht schon von den großen sozialen Netzwerken gehört haben, gibt es viele kleinere Kanäle, die für Ihr Unternehmen unglaublich nützlich sein können. Wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um sich die einzelnen Kanäle anzuschauen und herauszufinden, wie sie Ihrem Unternehmen helfen können, entdecken Sie vielleicht wichtige Vernetzungsmöglichkeiten, die Sie bisher noch gar nicht auf dem Radar hatten.

Letztendlich liegt es an Ihnen und Ihrem Unternehmen zu entscheiden, welche Kanäle es in seine Marketingstrategie integrieren möchte. Das sollte Sie aber nicht davon abhalten, sich über Alternativen zu informieren, wenn ein Kanal, den Sie bisher genutzt haben, nicht mehr zu funktionieren scheint.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen über Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um die Unterstützung von Experten durch Ihre Schweizer Digitalagentur zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Social Media Marketing Dienstleistungen und vieles mehr. Sie können uns jederzeit kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Mariam

Mariam ist Expertin für Marketingstrategie. Sie prüft die digitale Präsenz von Marken und Organisationen aller Größen und Branchen und erarbeitet Strategien und Pläne, die für unsere Kunden Mehrwert schaffen. Sie ist darauf spezialisiert, die richtigen Lösungen für Ihre Ziele zu finden und zu steuern, um messbare Ergebnisse und einen maximalen Return on Investment zu erzielen.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.