Kategorien
Digital Consultancy & Business (DE)

Ist ein Creative Brief für eine erfolgreiche Marketingstrategie unerlässlich?

Von Benjamin
Ansichten: 387

Was ist ein Creative Brief?


Ihr Unternehmen braucht eine neue Marketingkampagne, weiß aber nicht, wie es anfangen soll. Viele Dinge müssen im Voraus festgelegt werden, z. B. Budgets, Fristen, Anforderungen und vieles mehr. In dieser Phase ist der Kreativbrief von entscheidender Bedeutung.

Ein Kreativbriefing ist ein Dokument, in dem alles zusammengefasst ist, was für die Planung einer Marketingkampagne benötigt wird. Ganz gleich, ob ein internes Team an einer Marketingstrategie arbeitet oder eine externe Agentur beauftragt wurde, ein Kreativbriefing kann Ihnen helfen, Ziele, Zielgruppen, Botschaften, KPIs und vieles mehr zu definieren.

Ein Creative Brief ist eine 2-3-seitige Vorlage, die Ihnen hilft, Ihre Ziele zu verfolgen und jede Art von Werbekampagne entsprechend zu planen, sei es für soziale Medien, für den Außenbereich oder für andere Bereiche.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an


Warum ist ein Kreativ-Briefing wichtig?


Wenn Sie möchten, dass Ihre kreative Kampagne genau so wird, wie Sie es sich vorstellen, müssen Sie sich die Zeit nehmen, ein detailliertes und gut geschriebenes Briefing zu erstellen.

Unabhängig von der Zielgruppe Ihres Produkts oder der Art der Marketingkampagne, an der Sie arbeiten, ist ein Kreativbriefing unerlässlich, damit Ihre Ziele klar und präzise formuliert und alle Anforderungen aufeinander abgestimmt sind. Definieren Sie im Voraus die Details, die Sie unbedingt berücksichtigen oder einschränken möchten. Und am wichtigsten ist, dass Sie als Kunde Ihre Wünsche und Erwartungen an die Agentur oder das Team genau formulieren.


Wie schreibt man den besten Creative Brief?

Wenn Sie eine Marketingstrategie oder -kampagne mit Hilfe einer Digitalagentur planen, sollten Sie als Kunde einen Kreativbrief erstellen und dem Kundenbetreuer vorlegen.

Wenn das Projekt innerhalb des Unternehmens entwickelt wird, ist der Projektleiter für das kreative Briefing verantwortlich. In beiden Fällen müssen Sie die Schritte kennen, die Sie durchlaufen müssen, um ein perfektes kreatives Briefing zu erstellen.

Bevor Sie mit der Erstellung eines Briefings beginnen, sollten Sie einige Fragen beantworten, um herauszufinden, was die Werte und Ziele Ihres Unternehmens sind und was Sie von dieser Kampagne erwarten. Wenn Sie wollen, dass Ihr kreatives Briefing gut wird, sollten Sie Antworten auf diese Fragen haben:

Warum machen wir das?

In dieser Phase sollten Sie den allgemeinen Kontext beschreiben, die Gründe erläutern, warum Sie eine neue Marketingkampagne oder -strategie benötigen, und etwas über Ihr Unternehmen und die Branche, in der Sie tätig sind, erzählen.

Was ist das Problem, das wir lösen wollen?

Die Definition des Problems ist wichtig für den Erfolg der Endergebnisse. Versuchen Sie, so klar wie möglich auszudrücken, welches Problem mit der gesamten Kampagne gelöst werden soll.

Wer ist unsere Zielgruppe?

Wenn Sie nicht wissen, wer Ihr Zielpublikum ist, ist es unmöglich, ihm Ihre Botschaft zu vermitteln.

Was ist der Rahmen der Arbeit?

Jedes Projekt hat bestimmte Grenzen, die berücksichtigt werden müssen, daher sollten Sie diese hervorheben.

Wo wird es verwendet werden?


Sie müssen wissen, in welchen Kanälen Sie Ihre Kampagne starten wollen. Die Agentur sollte im Voraus wissen, auf welche Kanäle die Marketingkampagne abgestimmt werden soll.

Wann wird sie fertig sein?

Fristen sind immer und überall wichtig. Im Voraus festgelegte Termine helfen Ihnen auf jeden Fall, Ihr Ziel schnell und korrekt zu cerreichen

Wie können wir sehen, ob die Kampagne erfolgreich war?

Wenn Sie nicht im Voraus wissen, wie Sie den Erfolg messen, ist es unmöglich zu wissen, wie gut Ihre Erwartungen erfüllt oder wie gut Ihre Ziele erreicht wurden.

Wenn Sie möchten, dass Ihr kreatives Briefing Ihre Ziele erfüllt, sollten Sie sich bemühen, es kurz, aber informativ zu halten und es nicht mit unnötigen Informationen zu überfrachten. Außerdem ist es wichtig zu entscheiden, was Ihr wichtigster Hauptnutzen sein wird. Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beim Verfassen Ihres Briefings beachten sollten, ist die Definition einer Handlungsaufforderung, und wenn Sie Missverständnisse vermeiden wollen, sollten Sie alle Ihre Wünsche klar und deutlich formulieren.


Fazit


Wenn die Erstellung eines kreativen Briefings für Sie völlig neu ist, können Sie Fachleute finden, die Ihnen bei der Erstellung des Briefings helfen. Wenn Sie sich entscheiden, das Briefing selbst zu erstellen, können Sie jederzeit die Vorlagen und Leitfäden nutzen, die es im Internet zuhauf gibt.


Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, wenn Sie Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur benötigen. Unsere Expertise umfasst Business Planning Services und vieles mehr. Sie können uns jederzeit kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Benjamin

Benjamin ist ein erfahrener Strategieberater mit 360°-Kompetenzen und einem starken Einblick in die digitalen Märkte über eine Vielzahl von Branchen hinweg. Er berät unsere Kunden in strategischen und operativen Fragen und entwickelt leistungsstarke, maßgeschneiderte Lösungen, die es Organisationen und Unternehmern ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen und im digitalen Zeitalter zu wachsen. Die Führungskräfte von morgen zum Leben zu erwecken, ist seine tägliche Aufgabe.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.