Kategorien
Branding (DE)

Warum sind Markenwerte wichtig für Ihr Bauunternehmen?

Von Tamar
Ansichten: 507

Was sind Markenwerte?


Wenn Sie das Wort Marke hören, denken Sie dann nicht an Logos, Slogans, Namen oder vielleicht sogar an
eine bestimmte Farbe, die mit einigen Unternehmen in Verbindung gebracht wird. Alle bekannten Unternehmen haben eines gemeinsam: Sie haben eine starke Marke aufgebaut, und in diesem Prozess verwenden sie Markenelemente und -werte, die nun mit diesen Unternehmen in Verbindung gebracht werden.

Jedes kleine Detail, wie Farbpalette, Logo, Schriftart, Form, Zeichen usw., ist ein Markenwert. Daran erkennt man Sie und hebt Sie von anderen ähnlichen Marken ab. Wenn Sie für Ihre Kunden einprägsam und beständig sein wollen, brauchen Sie unbedingt eine unverwechselbare Marke mit einzigartigen Werten.

Warum starke Markenwerte so wichtig sind


Sie denken vielleicht, dass Bauunternehmen keine einzigartige Zukunft haben und dass es schwierig ist, einen einzigartigen Stil oder Elemente zu finden, um sich von anderen abzuheben, und das gilt auch für andere Branchen. In der modernen Welt ist der Wettbewerb groß, egal in welchem Bereich. Jede Branche hat ihre Gewinner und Verlierer. Und um zu den Gewinnern zu gehören, müssen Sie eine starke Marke haben, denn nur so können die Kunden Sie erkennen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Jedes erfolgreiche Bauunternehmen hat eine Menge Zeit, Geld und Mühe in den Aufbau einer gemeinsamen Marke investiert. Auch wenn Sie eine hohe Qualität, einen schönen Standort und eine hervorragende Architektur haben, ohne eine starke Marke können die Kunden Ihnen nicht vertrauen.

Stellen Sie sich vor, Sie sind im Supermarkt und wollen Wasser kaufen, es gibt zwei Flaschen, eine mit einer schlichten Verpackung, ohne Namen oder Logo, und die andere mit einem schönen Design, mit allen Informationen auf dem Etikett, welche würden Sie wählen, lassen Sie mich raten, die mit dem Namen, richtig? So wird heute jedes Produkt verkauft, auch im Baugewerbe.

Aufbau der Marke

Wenn Sie gerade damit beginnen, eine Marke für Ihr Bauunternehmen aufzubauen, gibt es einige wichtige und allgemeine Dinge zu beachten.


Namensgebung


Der Name ist entscheidend. Wie bereits erwähnt, wird Ihnen niemand vertrauen, wenn er nicht einmal weiß, wie Ihr Unternehmen heißen soll. Aber jetzt kommt der andere Teil. Jeder Name sollte einprägsam sein. Es gibt viele Aspekte zu bedenken, die Wahl des Namens sollte einfach, respektvoll für jeden sein, nicht von jemand anderem übernommen werden und gleichzeitig mit Ihrer Arbeit in Verbindung gebracht werden, denn Sie sind ein Bauunternehmen und wollen nicht, dass die Leute Sie anders sehen.

Ein Logo erstellen


Ihr Logo ist das Image Ihrer Marke, es präsentiert Sie und macht den ersten Eindruck auf die Kunden. Deshalb sollten Sie es mit Bedacht wählen. Ein komplexes und kompliziertes Logo als Name ist nicht die beste Idee, denn ein solches Logo prägt sich dem Kunden nicht ein und hinterlässt keinen guten Eindruck.

Website


Wenn Sie ernst genommen werden wollen, müssen Sie eine Website haben. In einer digitalen Welt hat ein Unternehmen ohne eine präsentable Website keine erfolgreiche Zukunft. Sie ist auch ein Teil der Marke, daher sollten Sie eine beträchtliche Menge an Ressourcen für den Aufbau einer geeigneten Website aufwenden.

Mission festlegen


Es ist sehr wichtig, dass die Marke eine bestimmte Mission hat. Sie sollten Ihren Kunden sagen, was der Zweck Ihrer Marke ist und wie Sie Ihre Ziele erreichen wollen.

Tonfall

Marken sollten eine bestimmte Art und Weise haben, mit ihren Kunden zu sprechen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihren Kundentyp kennen und eine angemessene Art und Weise wählen, mit ihm zu sprechen. Wählen Sie Ihre Markenidentität, die den Ton Ihrer Marke bestimmen wird.

Farben


Wenn Sie schon einmal etwas über die Farbtheorie gehört haben, sollten Sie wissen, dass jede Farbe eine Art von Emotion ausdrückt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren eigenen, einzigartigen Farbstil haben. Entscheiden Sie sich für ein Farbschema, das für die Identität Ihrer Marke am besten geeignet ist, und folgen Sie dieser Linie.

Fazit


Wie bereits erwähnt, ist eine Marke Ihre Waffe, um die Anerkennung der Kunden zu gewinnen und auf dem breiten Markt hervorzustechen. Der Aufbau einer Marke ist eine lange Reise mit vielen Schritten. Allein auf dieser Reise zu sein, wäre schwierig und überwältigend, aber unser Marketingteam kann Ihnen auf dieser Reise helfen, die erfolgreichste und einzigartigste Marke aufzubauen.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Business Planning Services und vieles mehr. Sie können uns jederzeit kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Tamar

Tamar ist Branding- und Kommunikationsspezialistin. Sie entwickelt Markenstrategien und visuelle Identitäten, die mit den Ambitionen unserer Kunden übereinstimmen. Innovation und Leistung sind ihre Schlüsselwörter, die Umwandlung Ihrer Marke in einen starken Vektor für Engagement und Wachstum ist ihre Spezialität.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.