Kategorien
Mobile Application Development (DE)

Marketingstrategie zur Förderung Ihrer mobilen Anwendung

Von Jonathan
Ansichten: 787

Warum ist eine Strategie für mobile Anwendungen wichtig?

Wenn Sie gerade erst Ihre erste mobile Anwendung auf den Markt gebracht haben und schon feiern, ist es noch etwas zu früh, denn niemand weiß davon, und Ihre Anwendung könnte in der unendlichen Anzahl von Anwendungen untergehen. Zur Verdeutlichung: Im App Store gibt es etwa 3,4 Millionen Anwendungen, bei Google Play sind es mehr als 80 Tausend.

Es ist nicht schwer zu erkennen, wie gering Ihre Chancen sind, Ihr Zielpublikum ohne eine angemessene Marketingstrategie zu erreichen.

80 % der Weltbevölkerung besitzen ein Smartphone und nutzen täglich 6-7 Stunden lang verschiedene Apps. Eine mobile App ist also nicht nur unerlässlich. Sondern auch ein großer Wettbewerb. Um sich abzuheben, sollten Sie eine Marketingstrategie für Ihre mobile Anwendung entwickeln.

Was ist Mobile Application Marketing?

Mobile Application Marketing ist eine Marketingtechnik, die zur Förderung von Apps eingesetzt wird. Es ist dem traditionellen Marketing sehr ähnlich, weist aber einige Unterschiede auf, die Sie kennen sollten, bevor Sie mit dem Marketing für mobile Anwendungen beginnen. Die Vermarktung Ihrer mobilen Anwendung bedeutet nicht nur, das Interesse der Menschen an Ihrem Produkt zu wecken. Es bedeutet, die Nutzer insgesamt zu führen, zu unterrichten und mit ihnen zu kommunizieren. Mobile App Marketing hat drei Hauptphasen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Aufmerksamkeitsstufe
Akquisitionsphase
Retention-Phase

Schauen wir uns jede Phase genau an und finden wir die wichtigsten Schritte, um Ihre mobile App für die Nutzer attraktiv zu machen.

Sensibilisierungsphase

Diese Phase wird oft als Vorstufe zur Markteinführung bezeichnet. Dies ist die Phase, in der Ihr Hauptziel darin besteht, Ihr Produkt sichtbar und bekannt zu machen. Bevor Sie mit der Arbeit an der Bekanntheit Ihrer Marke beginnen, sollten Sie eine Vorstellung von den Werten, der Positionierung und dem Messaging Ihrer Marke haben.

Alles beginnt mit dem Start, aber bevor Sie das Datum für den Start der App festlegen, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten. Vergewissern Sie sich zunächst, dass für dieses Datum nichts Wichtiges geplant ist, denn es könnte Ihre Anwendung in den Schatten stellen und Sie auf den zweiten Platz verweisen. Bedenken Sie auch, dass Apple Apps strenger prüft als Google.

Ein weiterer wichtiger Punkt für eine erfolgreiche Markteinführung ist eine Marktforschung und die Erstellung einer User Persona. Sie hilft Ihnen zu verstehen, wer Ihr idealer Kunde ist, was für ihn wichtig ist und wie der Markt auf seine Wünsche reagiert.

Von dort aus beginnen Sie, Ihre App bekannt zu machen. Nutzen Sie alle möglichen Kanäle, aber setzen Sie sie mit Bedacht ein. Soziale Medien, Influencer und Websites – sie alle werden Ihnen helfen, Ihre App zu bewerben.

Akquisitionsphase

Jetzt ist es an der Zeit, kreativ zu sein, verschiedene Methoden auszuprobieren und sich darauf zu konzentrieren, so viele Downloads wie möglich zu erzielen.

Sie können verschiedene Strategien anwenden, um Ihre Nutzer zu erreichen, z. B. bezahlte Anzeigen, App-Store-Optimierung (ASO) und vieles mehr.

Behalten Sie immer im Auge, woher die meisten Downloads kommen. Dies ist Ihr profitabelster Kanal, und Sie sollten mehr daran arbeiten, denn wenn Ihre App mehr Downloads erhält, steigen die Chancen, dass sie in der App-Store-Suche erscheint.

Phase der Kundenbindung

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre neuen Nutzer zu treuen Kunden zu machen, denn wenn die App nicht genutzt wird, hat das Unternehmen keinen Nutzen davon. Sie sollten mit Ihren Nutzern kommunizieren und sie dazu bringen, Ihr Produkt jeden Tag zu nutzen. Sie können In-App-Nachrichten und Push-Benachrichtigungen verwenden, ihnen einen Empfehlungsbonus anbieten, sie um Feedback bitten usw. Sie sollten dafür sorgen, dass sich die Nutzer Ihrer mobilen App einbezogen fühlen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Benutzerfreundlichkeit. Wenn Ihre Anwendung schwer zu bedienen ist, die Schnittstelle uninteressant und einfach ist, besteht eine große Chance, dass Sie die meisten Kunden bald verlieren.

Um herauszufinden, wie Sie Ihre Apps benutzerfreundlich und ästhetisch ansprechend gestalten können, lesen Sie bitte unseren Artikel – Wann sollte ich einen UI/UX-Designer beauftragen?

Fazit


Wie Sie gesehen haben, braucht eine mobile Anwendung wie jedes andere Produkt auch eine gut geplante Marketingstrategie. Wenn Sie eine erfolgreiche mobile Anwendung haben möchten, sollten Sie sich Ziele setzen, alle wichtigen Metriken im Auge behalten und die Entwicklung Ihres Produkts niemals stoppen. Das klingt nach einem schwierigen und komplexen Prozess, aber unser Team kann Sie bei jedem Schritt unterstützen.

Was wir anbieten


Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Mobile Application Development und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Jonathan

Als Spezialist für digitale Beratung, Strategie und Ausführung berät Jonathan Organisationen auf strategischer und operativer Ebene im Rahmen von Wertschöpfungs- und Digitalisierungsprogrammen, die auf Innovation und organisches Wachstum ausgerichtet sind. Darüber hinaus berät er unsere Kunden in Fragen der Softwareentwicklung und der digitalen Entwicklung, damit sie die richtigen Lösungen für ihre Ziele mobilisieren können.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.