Kategorien
Growth Marketing & Growth Hacking (DE)

Marketing-Lektionen von Zara Fashion, die Sie befolgen sollten

Jeder weiß über Zara Bescheid

In der Modebranche ist es nicht so einfach, sich im Wettbewerb zu behaupten. Dennoch schafft es die Mode von Zara, in ihrem Bereich ziemlich konstant produktiv zu bleiben. Es handelt sich zwar um schnelle Mode, aber Zara ist nicht nur erschwinglich, sondern liefert auch Qualität und modische Passformen. Die globale Sichtbarkeit macht einen großen Teil des Erfolgs aus.

Neben den Vorteilen gibt es natürlich auch mehr Verantwortung. Ähnlich wie Coca-Cola in der Lebensmittelbranche muss Zara seine Produkte an die Interessen und den Stil bestimmter Zielgruppen an bestimmten Orten und in bestimmten Kulturen anpassen. Es ist eine ziemliche Leistung, allen die Möglichkeit zu geben, sich trendig und aktuell zu einem angemessenen Preis zu kleiden, ohne dabei die Nische zu verlieren.

Nischen-Demonstration

Wie wir bereits im vorigen Absatz erwähnt haben, ist die Beibehaltung der Nische ein wichtiger Bestandteil einer gut durchdachten Marketingstrategie. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wie Zara eine stilvolle Nische beibehält und dabei auch noch erschwinglich bleibt.

Nun, das erste, was man beachten sollte, ist die Platzierung der Geschäfte. Schauen Sie sich die Standorte der Zara-Geschäfte genau an, und Sie werden feststellen, dass sie sich in den meisten Fällen in Einkaufszentren befinden, oft in der Nähe von Designerläden. Sich neben Luxusmarken zu platzieren, ist ein ziemliches Statement und schafft eine großartige Einkaufsumgebung für potenzielle und treue Kunden zugleich.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Eine andere Sache wäre das allgemeine Design. Erstens: das Logo. Es ist eine einfache Typografie und wir alle wissen, dass es unverwechselbar ist. Eine kühlere, dunklere und minimalistische Farbkarte für die Marke spielt eine große Rolle dabei, wie wir den Status und das Image der Marke sehen.

Und nicht zuletzt die Raumaufteilung in den Geschäften. Zara-Geschäfte sind in der Regel nicht sehr klein – tatsächlich sind sie meist ziemlich groß und enthalten verschiedene Kollektionen. Diese Kollektionen befinden sich manchmal auf mehreren Etagen, ganz zu schweigen von den Raumabschnitten.

Wechselnde Kollektionen

Zara ist sehr gut darin, die Kollektionen rechtzeitig zu erneuern. Sie wollen doch nicht, dass irgendetwas zu lange in Ihrem Geschäft herumliegt, oder? Aber wie recyceln Sie Ihre Kollektion?

Am besten im OUTLET-Shop. Im Outlet bekommst du auch eine ganze Menge verkauft. Das Outlet ist für Zara auch deshalb so praktisch, weil es die Kollektionen je nach Saison oder sogar jeden Monat erneuert – nennen wir sie Unterkollektionen. Durch diese Strategie bekommen die Kunden automatisch das Gefühl, dass es nur sehr wenige bestimmte Kleidungsstücke gibt, und neigen dazu, auch recht schnell zu kaufen.

Parfüm-Kollektionen

Zara ist im Allgemeinen ein Bekleidungsgeschäft, aber ein weiteres beliebtes Produkt sind seine Parfümkollektionen. Sie sind nicht nur erschwinglich, sondern für viele Kunden können einige ihrer Duftprodukte Duplikate für sehr hochpreisige Produkte auf dem Markt sein.

Eines der besten Beispiele ist Red Temptation von Zara. Der Verkauf dieses Parfums boomt, denn es hat sich als Duplikat von «Baccarat Rouge» von Maison Francis Kurkdjian herausgestellt. Wenn man die Preise vergleicht, ist Baccarat Rouge vielleicht mindestens 10 Mal teurer.

Zara berücksichtigt, dass seine Zielgruppe nicht nur daran interessiert ist, sich zu kleiden, sondern auch Düfte aufzutragen, um das Gefühl der Nische zu den Outfits, die sie regelmäßig kaufen, zu perfektionieren.

Solche Produkte in Ihr Sortiment aufzunehmen, ist eine gute Wahl der Marketingstrategie und bringt zusätzliche Zielgruppen in Ihr Geschäft.

Digitale Marketing-Strategien

Was speziell die digitalen Marketingstrategien angeht – wenn es um Zara und seinen eCommerce geht – sind Aktualität und Relevanz die wichtigsten Faktoren. Zara ist bekannt dafür, relevante E-Mails an seine Zielgruppe zu senden. Das Gleiche gilt für Push-Benachrichtigungen und spezifische Status-Updates.

Denken Sie auch daran, dass die meisten dieser digitalen Marketingstrategien automatisiert sind und so wenig Zeit wie möglich in Anspruch nehmen.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, wenn Sie Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur benötigen. Unser Fachwissen umfasst unter anderem Branding- und Marketingstrategie-Planungsdienste. Sie können uns jederzeit kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Mariam

Mariam ist Expertin für Marketingstrategie. Sie prüft die digitale Präsenz von Marken und Organisationen aller Größen und Branchen und erarbeitet Strategien und Pläne, die für unsere Kunden Mehrwert schaffen. Sie ist darauf spezialisiert, die richtigen Lösungen für Ihre Ziele zu finden und zu steuern, um messbare Ergebnisse und einen maximalen Return on Investment zu erzielen.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.