Kategorien
Social Media Marketing (SMM) (DE)

Wie Social Media Trends die digitale Kommunikation beeinflussen

Soziale Medien übernehmen die Kommunikation

In der modernen digitalen Kommunikation sind soziale Medien von entscheidender Bedeutung. Wenn Ihr Unternehmen kein Instagram-, Facebook- und LinkedIn-Konto hat, könnte das für einige Ihrer potenziellen Kunden sogar verdächtig wirken. Der einzige Grund dafür ist, dass es jeder hat – es ist eine moderne soziale Norm, soziale Medien zu haben.

Außerdem sind die sozialen Medien ein großartiger Ort, um Schlüsselwörter in Form von Hashtags zu verwenden, die Ihre Zielgruppe zu Ihren Inhalten führen. Dennoch ist es nicht einfach, das Engagement in den sozialen Medien professionell zu steuern – vor allem, wenn sich die Algorithmen ändern und die Inhalte im Trend liegen.

Soziale Medien und E-Commerce

Der E-Commerce profitiert in hohem Maße von den Social-Media-Plattformen, vor allem von den Mainstream-Plattformen wie Facebook, Instagram und TikTok. Diese Plattformen ermöglichen es Ihnen, ansprechende und interessante Inhalte aller Art zu erstellen – von Infografiken bis hin zu ausgefallenen Videos und Anleitungen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Ganz zu schweigen davon, dass Sie auf Instagram direkt einen Shop erstellen können, in dem Sie per QR-Code bezahlen können. Einige Anfängerfirmen machen sich gar nicht erst die Mühe, eine Website zu erstellen, sondern bleiben bei den sozialen Medien, bis sie gute Gewinne erzielen, um eine professionelle Website zu erstellen.

Komischerweise ist es ziemlich wahrscheinlich, dass wir, wenn wir bestimmte Firmennamen in die Google-Suche eingeben und auf die Schaltfläche «Website» klicken, auf ein Konto in den sozialen Medien stoßen. Es ist also eindeutig eine multifunktionale Plattform geworden.

Aufruf zum Handeln

Wir müssen betonen, dass Social Media Communications es den Unternehmen erleichtert hat, Kampagnen zu starten, die hohe Konversionsraten haben und die Kunden viel einfacher als früher zum Handeln auffordern.

Eine der cleversten Möglichkeiten ist die Swipe-Up-Funktion auf Instagram Stories. Zuerst sieht man die Bilder, um zu verstehen, worum es in der Anzeige überhaupt geht. Dann poppt ein Text auf, der Sie über einen Workshop, einen Verkauf oder einfach alles, was Sie interessieren könnte, informiert. Sie erhalten einen Teil der Informationen, aber Sie wollen mehr wissen, also wischen Sie nach oben. Danach erhält man eine weitere, detailliertere Information, aber um alles zu erfahren, muss man auf den Link am unteren Rand klicken.

Ist es nicht großartig, wie eine Funktion einer Plattform gleichzeitig das Engagement auf der Social-Media-Plattform, den Verkehr auf einer Website und die CTR (Click-Through-Rate) erhöht. Das hilft später sicherlich bei den SEO-Rankings des Unternehmens.

Social Media-Trends

Je nach Zielgruppe ändern sich die Trends in den sozialen Medien recht häufig. Außerdem kann es universelle Trends geben, denen jedes Unternehmen folgen kann. Das lässt sich am besten mit Instagram Reels und TikTok für Ihre 15sec. Beispiele für Videoinhalte.

Eines der Assets in Inhalten, die universell sein können, ist trendige Musik. Sie kann dadurch zu einem Hit werden. Einige Sounds haben vielleicht sogar sehr passende Texte, um Ihren Arbeitsprozess zu zeigen oder um die Reaktionen zufriedener Kunden zu demonstrieren. Der Rest ist Ihrer Kreativität überlassen. Sogar ein trendiger TikTok-Tanz kann für digitale Marketingzwecke genutzt werden, wenn Sie ihn durchdenken und in einen Kontext stellen.

Halten Sie Ihre Botschaft kurz

In letzter Zeit versuchen alle Social-Media-Plattformen, fast wie TikTok zu sein. Das bedeutet, dass die Inhalte so kurz, aber informativ wie möglich sein sollten. Jetzt, wo wir uns an die kreative Verwaltung von Inhalten gewöhnt haben – und diese in maximal 15-30 Sekunden unterbringen können – ist die Wahrscheinlichkeit gesunken, dass wir uns ein zweiminütiges Video oder einen riesigen Beitrag mit unnötigem Textinhalt ansehen.

Dies ist möglicherweise der größte Einfluss, den die sozialen Medien auf unsere digitale Kommunikation haben. Wenn man Ihnen früher gesagt hat, Sie sollen 10-seitige Aufsätze schreiben, sollten Sie jetzt besser lernen, diese in 10-Wort-Sätze zu verwandeln.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um von Ihrer Schweizer Digitalagentur Unterstützung auf Expertenebene zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Social Media Marketing Dienstleistungen und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Mariam

Mariam ist Expertin für Marketingstrategie. Sie prüft die digitale Präsenz von Marken und Organisationen aller Größen und Branchen und erarbeitet Strategien und Pläne, die für unsere Kunden Mehrwert schaffen. Sie ist darauf spezialisiert, die richtigen Lösungen für Ihre Ziele zu finden und zu steuern, um messbare Ergebnisse und einen maximalen Return on Investment zu erzielen.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.