Kategorien
Branding (DE)

Inbound und Outbound Marketing

Einführung in das Marketing

Wenn wir über Marketing und Marketingstrategien sprechen, bringt uns das dazu, über Inbound- und Outbound-Marketing zu sprechen. In diesem neuen Artikel werden wir auf den Unterschied zwischen diesen beiden Marketingstrategien eingehen und Ihnen helfen, zu verstehen, welche Strategie am besten zu Ihnen passt.
Da jedes Unternehmen einzigartig ist, ist es manchmal nicht leicht zu wissen, welche Marketingstrategie in diesem Fall die beste ist; es gibt mehrere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen.

Die Grundlagen von Inbound- und Outbound-Marketing

Einfach ausgedrückt besteht die Strategie des Inbound-Marketings darin, den Kunden abzuholen, um ihn zu sich zu ziehen, ähnlich wie ein Magnet, und dabei die menschliche Seite Ihrer Marke zu zeigen. Dies kann durch Blogs, Beiträge in sozialen Netzwerken und vieles mehr geschehen. Der beste Weg, Kunden zu magnetisieren, ist, sich um sie zu kümmern. Teilen Sie also Ihr Wissen mit ihnen durch Blogbeiträge, stellen Sie ihnen Fragen in Ihren sozialen Netzwerken, schicken Sie ihnen interessante E-Mails, damit sie auf dem Laufenden bleiben, und bieten Sie ihnen die Möglichkeit, direkt mit Ihnen zu kommunizieren. Denken Sie daran, dass Kommunikation der Schlüssel zu jeder Beziehung ist.

Die traditionelle Strategie des Outbound-Marketings besteht darin, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung an die Zielgruppe heranzutragen. Dies kann z. B. durch Werbekampagnen, E-Mail-Kampagnen, Telefonakquise und vieles mehr geschehen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Inbound Marketing

Weil der Kunde sich gerne einzigartig fühlt, weil der Kunde immer mehr nach Personalisierung sucht, scheint diese Marketingstrategie am besten geeignet zu sein. Warum ist das so? Weil diese Strategie es Ihnen ermöglicht, einen bestimmten Kundenkreis anzusprechen, anstatt Geld für eine schlecht ausgerichtete Werbebotschaft auszugeben. Nehmen wir zum Beispiel eine App, die nur für Apple erhältlich ist. Warum sollte man sich die Mühe machen und Energie aufwenden, um diese App überall und bei jedem zu bewerben, wenn die Zielkundschaft diejenige ist, die ein Apple-Produkt besitzt?

Wenn Sie sich einmal für diese Marketingstrategie entschieden haben, liegt es an Ihnen!
Seien Sie kreativ, überraschend, offen und selbstbewusst, oder lassen Sie diese Arbeit einfach von einem Marketingspezialisten erledigen.

Drei wichtige Schritte

Erinnern Sie sich ständig an diese drei Schlüsselwörter: anziehen, engagieren, gefallen.
Genauer gesagt, locken Sie den Kunden mit Inhalten, damit er Ihnen vertraut und sich an Sie bindet. Wie können Sie das erreichen? Erstellen Sie schöne Werbeanzeigen und Videos, führen Sie einen Blog, posten Sie in Ihren sozialen Netzwerken, arbeiten Sie an Ihrer SEO usw.

Bieten Sie dann Lösungen an, die mit dem Ziel des Kunden übereinstimmen, damit dieser Ihre Produkte/Dienstleistungen kauft. Dies kann z. B. durch das Versenden von Marketingmails geschehen, die für den Kunden interessant sind, durch das Erstellen eines Chatbots auf Ihrer Website oder durch Retargeting-Werbung? Es gibt viele Lösungen, es liegt an Ihnen, die für Sie passenden zu finden.

Bieten Sie dem Kunden schließlich Unterstützung und Hilfe für den Fall der Fälle an, damit er sich nach dem Kauf sicher fühlt. Nutzen Sie dazu intelligente Inhaltsstrategien, E-Mail-Werbung, Support usw.

Outbound Marketing

Da Inbound Marketing nun kein Geheimnis mehr für Sie ist, lassen Sie uns über Outbound Marketing sprechen. Wie bereits weiter oben erwähnt, geht es bei dieser Strategie darum, Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung zum Kunden zu schieben. Das bedeutet, dass Sie es in sozialen Netzwerken und mithilfe von Google Ads bewerben müssen, aber nicht nur das. Outbound-Marketing bezieht sich auch auf das Sponsoring von Veranstaltungen, Fernsehwerbung, Plakatwerbung oder persönliche Werbung. Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Ein Stand, an dem Sie Ihr Eis probieren können, wäre Teil Ihrer Outbound-Marketingstrategie.

Diese Techniken werden seit vielen Jahren eingesetzt und haben den Vorteil, dass sie Ihnen Sichtbarkeit verschaffen. Dank dieser Technik ändert ein Kunde, der nicht einmal daran gedacht hatte, das von Ihnen vorgestellte Produkt zu kaufen, vielleicht seine Meinung, wenn er es dank Ihrer Werbung vor Augen hat. Um auf unser Beispiel mit dem Probierstand zurückzukommen: Angenommen, eine Person geht einkaufen und stößt auf Ihren Stand, probiert Ihr Eis und ist begeistert, dann wird diese Person möglicherweise Ihr Eis kaufen und so zu Ihrem Kunden werden.

Die Kunst besteht darin, zu berechnen, welche Werbung bei wem am besten ankommt, denn wenn Sie Ihre Produkte vor so vielen Menschen wie möglich präsentieren, ist es nicht immer leicht, das herauszufinden.

Das richtige Gleichgewicht finden

Das Ziel ist es, das richtige Gleichgewicht zwischen diesen beiden Strategien zu finden; Inbound- und Outbound-Marketing, ähnlich wie Yin und Yang, das richtige Gleichgewicht zu finden, die beste Strategie für Ihr Unternehmen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Vergessen Sie nicht, bei Bedarf um Hilfe zu bitten, Marketing kann manchmal überwältigend sein, Edana ist da, um Ihnen zu helfen, wenn Sie es wünschen. Als Schweizer Marketingagentur begleiten wir unsere Kunden auf ihrem Weg zum Erfolg.

Bis bald, in einem neuen Artikel!

VERÖFFENTLICHT VON

Tamar

Tamar ist Branding- und Kommunikationsspezialistin. Sie entwickelt Markenstrategien und visuelle Identitäten, die mit den Ambitionen unserer Kunden übereinstimmen. Innovation und Leistung sind ihre Schlüsselwörter, die Umwandlung Ihrer Marke in einen starken Vektor für Engagement und Wachstum ist ihre Spezialität.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.