Kategorien
Search Engine Optimization (DE)

Wie Können Interne Und Externe Links Ihr SEO-Ranking Verbessern?

Das ABC der internen und externen Verlinkung

Bevor wir uns mit den spezifischen Vorteilen interner und externer Links für Ihr SEO-Ranking befassen, sollten wir uns die grundlegenden Eigenschaften beider Arten ansehen:

Interne Links leiten Ihre Nutzer von Ihrer Website zu einer anderen Seite auf derselben Website. Sie helfen Ihnen also grundsätzlich bei der CTR und bringen Ihnen einen höheren SEO-Score ein, so dass Sie in der Suchmaschinenhierarchie weiter oben erscheinen können. Außerdem bieten Sie eine einfache Navigation durch Ihre gesamte Website.

Was die externen Links betrifft, so leiten sie Ihre Nutzer von Ihrer Website zu einer anderen Website. Hier besteht der Vorteil darin, Backlinks von diesen anderen Websites zu erhalten, die zu Ihrer Website zurückführen, was ebenfalls zu höheren SEO-Rankings führt.  Außerdem sieht der Google-Roboter die extern verlinkten Inhalte als glaubwürdig an.

Mythen über externe Verlinkung

Wenn Sie wenig über SEO wissen, denken Sie vielleicht, dass externe Verlinkung Ihnen nichts bringt. Dies kann auch das Ergebnis von Angst vor der Konkurrenz sein. Nehmen wir an, Sie erstellen Eckpfeiler-Inhalte. Es liegt auf der Hand, dass Sie nicht einfach von jemandem kopieren und ihn als Ihren eigenen ausgeben können, also müssen Sie die Informationsquelle verlinken. Erstens werden Sie so ein Plagiat los und zeigen Ihrem Betrachter auch Ehrlichkeit. Zum anderen musst du sicherstellen, dass du eine zuverlässige Informationsquelle verwendest. Das kommt Ihnen nur zugute, denn die Nutzer können sich darauf verlassen, dass Sie professionelle Quellen verwenden und werden Ihre Inhalte aus Vertrauen wieder besuchen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Interne Verlinkung

2 oder maximal 3 interne Links sind eine optimale Option für eine Landing Page. Wenn Sie es übertreiben, wird Ihr Inhalt übersättigt und die Suchmaschine verwirrt. Verwenden Sie in diesem Fall in Verbindung mit den Schlüsselwörtern, auf die Sie sich konzentrieren, spezifische und strategische interne Links, damit die Suchmaschine kurz versteht, worum es auf Ihrer Seite geht und welchen Inhalt sie hat. Außerdem bieten Sie den Nutzern einen schnellen Zugang zu bestimmten Seiten, die sie interessieren, und ersparen ihnen ein langes Scrollen durch Ihre Optionen oder Ihr Menü. Vergessen Sie natürlich nicht die Vorteile des Aufbaus von organischem Traffic auf Ihrer Website, der sich in einem weiter gesteigerten Website-Engagement zeigt.

E-A-T

Die Abkürzung E-A-T steht für Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit. Dies sind die drei Hauptprinzipien, nach denen Ihre externen Linking-Strategien arbeiten. Dies gilt nicht nur für Einzelpersonen, sondern auch für Ihre Suchmaschinenroboter von Google und Bing.

Vergessen Sie andere Suchmaschinen nicht

Die Maschine, über die wir in erster Linie gesprochen haben, ist die Google-Suche. Aber denken Sie daran, auch wenn Google die meistgenutzte Suchmaschine ist, sollten Sie Yahoo und Bing nicht auslassen. Ihre Zielgruppe muss gut recherchiert werden, um zumindest herauszufinden, welche Suchplattform sie am häufigsten nutzt. Wenn Ihre Kundenforschung zeigt, dass Ihre Nutzer hauptsächlich Bing verwenden, wäre es logischerweise nicht sinnvoll, nur an den Google-SEO-Rankings zu arbeiten.

Setzen Sie externe Links klug ein

Externe Links zu setzen, nur weil in Ihrem Inhalt eine Website erwähnt wird, ist kein ausreichender Grund, um externe Links so unbedacht zu verwenden. Wir erwähnen vielleicht Instagram oder Facebook in unserem Website-Inhalt, aber ist es wirklich notwendig, instgram.com oder facebook.com zu verlinken? Dient es unserem Suchmaschinenroboter irgendwie dazu, den Zweck unseres Inhalts herauszufinden? Nicht wirklich.

Ein besseres Beispiel: Wenn Sie über Trends in der Modebranche schreiben und den Schwerpunkt auf die Zeitschrift Vogue legen, können Sie, anstatt einfach Vogue.com zu verlinken, einen spezifischeren Link von der Vogue-Website einfügen, die sich konzeptionell mit demselben Thema wie Ihr Inhalt befasst und ähnliche Schlüsselwörter enthält.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, wenn Sie Unterstützung auf Expertenebene von Ihrer Schweizer Digitalagentur benötigen. Unsere Expertise umfasst Suchmaschinen-Optimierung und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.