Kategorien
Search Engine Optimization (DE)

Wie Kann Man Die Multimodale Suche Für Eine Bessere SEO-Leistung Nutzen?

Grundlagen der multimodalen Suche

Grundsätzlich kombiniert die multimodale Suche die Aspekte der Stichwort-, Konzept- und Beispielsuche. Sie kann auch die Entwicklung mehrsprachiger Suchmaschinen und natürlich multimediale Suchelemente wie Foto, Video und Audio beinhalten. Um das Konzept zu verdeutlichen, wollen wir nun verschiedene Möglichkeiten erörtern, wie unsere SEO von der multimodalen Suchstrategie profitieren kann.

Multifunktionaler Inhalt

Bevor Sie mit der multimodalen Suche beginnen, müssen Sie zunächst über vielfältige Inhalte verfügen. Jetzt, wo wir so viele Inhaltsmedien erwähnt haben, ist es wichtig zu wissen, wie sie durch allgemeine Suchmaschinen navigiert werden können, um in verschiedenen Kanälen aufzutauchen.

Mehrsprachige Suche

Nehmen wir das einfache Beispiel Ihres Blog-Textinhalts. Es ist großartig, Kunden zu haben, die sich engagieren, und wenn sie die von Ihnen gewählte Sprache nicht kennen, können sie immer auf Google Translate zurückgreifen. Die beste Option, um Ihre SEO-Ergebnisse zu steigern, wäre jedoch, die mehrsprachigen Versionen bereits auf Ihrer Website anzubieten.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

So funktioniert es: Sie haben mindestens zwei Sprachoptionen für Ihre ursprüngliche Website. Wenn Sie Blogposts/Cornerstone-Inhalte schreiben, stellen Sie sicher, dass Sie Kopien in beiden Sprachen bereitstellen. Geben Sie eine URL für beide Beiträge in den jeweiligen Sprachen mit den für die jeweilige Zielgruppe relevanten Schlüsselwörtern an.

Dadurch verdoppelt sich nicht nur die Arbeit, die Sie ins Bloggen stecken, sondern auch Ihr SEO-Gewinn.

Konzept-Suche

Bisher haben wir in einem unserer Artikel die Bedeutung von externen Links in Ihren Inhalten besprochen. Hier erfahren Sie, wie sie bei der Erarbeitung einer Konzeptsuchstrategie helfen. Der Hauptgrund, warum Sie externe Links in Ihren Inhalten verwenden, ist, dass Sie der Suchmaschine helfen zu verstehen, was der Zweck Ihres Beitrags ist. Um welche Ideen oder Konzepte es sich handelt. Stellen Sie also sicher, dass Sie relevante externe Links verwenden, um Ihre potenziellen Kunden über die allgemeine Beschreibung des Konzepts zu Ihrem Inhalt zu leiten.

Beispielsuche

Wenn Sie regelmäßig Inhalte schreiben, sollten Sie wissen, dass Sie mindestens einen vergleichenden oder beispielhaften Satz in Ihrem Blogpost oder Ihrem Social-Media-Text haben müssen. Sie helfen interessierten Betrachtern, bestimmte Schlüsselwörter im Text zu finden, ohne sich nur auf die Überschrift zu konzentrieren. Stellen Sie also sicher, dass Sie beim nächsten Mal einige Vergleiche und Beispiele in Ihrem Text präsentieren.

Multimediale Suche

Bei den Medien, die die Suchmaschinen dominieren, handelt es sich in der Regel um Fotos. Noch bevor wir auf das Video oder eventuell vorhandene Audioinhalte klicken, brauchen wir einen kleinen Einblick in das, was wir gleich sehen werden, oder? Wenn Sie eine bestimmte Art von Inhalt erstellen, sollten Sie nicht vergessen, Ihr Featured Image im Einklang mit der SEO-Freundlichkeit zu bearbeiten. So funktioniert es:

Wenn Sie ein Featured Image für Ihren Inhalt hinzufügen, werden Sie sehr wahrscheinlich Grafiken sehen, die Sie auffordern, das Bild zu erklären und den so genannten Alt-Text hinzuzufügen. Die Erläuterung des Bildes hilft Ihnen, die erforderlichen Schlüsselwörter in verschiedenen Medien zu verwenden. Einige Plattformen bieten einfache Formulierungen an, andere erfordern ein gewisses Maß an Programmierkenntnissen, aber das ist noch überschaubar.

Was den ALT-Text anbelangt, so gibt es folgenden Grund, warum er cool ist. Die ALT-Text-Funktion hilft Ihnen buchstäblich dabei, Ihrer Maschine zu befehlen, wann und wo das Bild auftauchen soll. Nehmen wir an, Sie haben ein Bild zu einem Inhalt über Ihr Croissant-Rezept. Sie laden ein Bild hoch (vorzugsweise lizenzfrei) und geben im ALT-Text an, dass es in der Google SERP auftauchen soll, wenn nach «Französisches Croissant-Rezept» oder «Echtes Croissant-Rezept» gesucht wird.

Die zuvor durchgeführte Kunden- und Keyword-Recherche wird Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie diese Suchstrategien besser kontrollieren können, also zögern Sie nicht, die Suchmaschinenfunktionen voll auszuschöpfen.

Was wir anbieten

Weitere ähnliche Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um von Ihrer Schweizer Digitalagentur Unterstützung auf Expertenebene zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Suchmaschinen-Optimierung und vieles mehr. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Mariam

Mariam ist Expertin für Marketingstrategie. Sie prüft die digitale Präsenz von Marken und Organisationen aller Größen und Branchen und erarbeitet Strategien und Pläne, die für unsere Kunden Mehrwert schaffen. Sie ist darauf spezialisiert, die richtigen Lösungen für Ihre Ziele zu finden und zu steuern, um messbare Ergebnisse und einen maximalen Return on Investment zu erzielen.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.