Kategorien
Featured-Post-Dev-DE Search Engine Optimization (DE)

Die Bedeutung Des Vorschlagswesens Auf Der Website Ihrer Marke 

Von Mariam
Ansichten: 637

Vorschläge vereinfachen die Auswahl

Wenn Sie ein großes Unternehmen mit einer Website sind, die mehrere Landing Pages umfasst, ist ein Vorschlagspaneel für Ihre Verkaufsstrategien unerlässlich. Unsere Kunden neigen dazu, ziemlich unentschlossen zu sein, wenn es darum geht, die endgültige Entscheidung über ihre Käufe zu treffen. Auch wir als Kunden wollen immer das Beste aus unserem Einkauf machen. Selbst in der Dienstleistungsbranche ist es wichtig, dass Sie sich mit Ihren Kunden beraten und ihnen das für sie am besten geeignete Produkt vorschlagen, damit Ihre Verkäufe auch wirklich zustande kommen.

Wie es funktioniert

Nehmen wir an, Sie haben einen Online-Shop, der Schuhe verkauft. Die Schuhe können je nach Farbe, Größe, Stil und Jahreszeit unterschiedlich sein. Es ist großartig, so viele Optionen anzubieten, aber so viele Möglichkeiten zu haben, verwirrt uns manchmal. Ein Kunde sieht sich einen Haufen Sachen an, bevor er sich für etwas entscheidet, und die Daten, die bei dieser Suche gesammelt werden, helfen Ihnen, das passende Produkt für seinen Geschmack anzubieten. Wenn Sie sehen, dass ein Kunde ständig durch Schuhe im Mary-Jane-Stil scrollt, können Sie ihm die verschiedenen Produkte in seinem Profil vorschlagen. Letztendlich wird der Kunde mindestens eines davon mögen und sogar das Produkt finden, das er vorher nicht sehen konnte.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Beispiel Netflix

Die Auswahl eines Films oder einer Fernsehserie für einen entspannten Abend kann ziemlich anstrengend sein. Auf eine gewisse Art und Weise ist es sogar lustig, wie die Suche nach etwas, das entspannend sein soll, einen Moment lang Beklemmung hervorrufen kann. Aus diesem Grund fragt Netflix seine Nutzer, für welche Art von Filmen sie sich im Allgemeinen interessieren, bevor es die entsprechende Landing Page für genau diese Person erstellt. Das ist nur der Anfang, aber mit der Zeit sammelt die Website Daten darüber, welches Genre Sie sich am häufigsten ansehen oder welche Darsteller in jedem Film auftauchen, für den Sie sich entscheiden. Später aktualisieren die Daten Ihre Vorschläge und bieten Ihnen neue Inhalte an. Das zeigt, wie wichtig es ist, die Suchoptionen jedes Profils auf dem Laufenden zu halten.

Vorschläge steigern Ihren Umsatz

Wenn ein Kunde zu viel über die Auswahlmöglichkeiten nachdenkt, kann er in ein Dilemma geraten, das dazu führt, dass er gar keine Wahl trifft und die Artikel aus seinem Einkaufswagen löscht, falls er überhaupt welche hinzugefügt hat. Es mag vielleicht etwas unfair klingen, aber das Konzept, ständig sympathische Produkte vorzuschlagen, dient dem Zweck, den Kunden nicht zu sehr ins Grübeln zu bringen, so dass er schließlich einen Artikel auswählt.

Vorschläge verwenden, um in Vorschlägen zu erscheinen

Denken Sie daran, dass jede Suche und Aktivität im internen Bereich Ihrer Website auch in den Suchmaschinen außerhalb Ihrer Landing Pages angezeigt wird. Nehmen wir als einfaches Beispiel an, dass Ihre Website eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich Wohnen anbietet. Das kann alles sein, von der Reparatur bis zur Suche nach einer Wohnung. Je mehr Vorschläge und Optionen Sie generieren, durch die Sie mit den relevanten Schlüsselwörtern scrollen können, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie in der Google-Suchmaschine auch für potenzielle Kunden erscheinen, die Ihre Dienstleistungen noch nicht kennen.

Der richtige Platz für Vorschläge

Die Erstellung und strategische Gruppierung von Vorschlägen, die zu einem einzelnen Kunden passen, ist eine Sache, aber die Wahl des richtigen Platzes auf Ihrer Landing Page, um diese Vorschläge zu platzieren, ist eine andere. Je nachdem, um welche Art von Produkten oder Dienstleistungen es sich handelt, können die Vorschläge entweder auf der Einstiegsseite oder auf dem Profil platziert werden.

Vielleicht sogar beides. Versuchen Sie einfach, nicht zu sehr zu nerven und genau zu sein. Unser Publikum soll nicht das Gefühl haben, dass es verfolgt wird. Im Falle von Netflix liegen die Optionen direkt vor Ihnen, sobald Sie die Plattform betreten. Amazon hingegen bietet Vorschläge für das Profil des einzelnen Nutzers.

Beide Strategien arbeiten mit dem Ziel, ein anderes Produkt an eine sich vielleicht überschneidende Zielgruppe zu verkaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Nutzern eine komfortable Browsing-Zone bieten und nicht eine chaotische Ansammlung von Optionen.

Was wir anbieten

Weitere interessante Artikel finden Sie in unseren Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen zu prüfen, um professionelle Unterstützung von Ihrer Schweizer Digitalagentur zu erhalten. Unsere Expertise umfasst Showcase Website und vieles mehr. Sie können uns jederzeit kontaktieren!

VERÖFFENTLICHT VON

Mariam

Mariam ist Expertin für Marketingstrategie. Sie prüft die digitale Präsenz von Marken und Organisationen aller Größen und Branchen und erarbeitet Strategien und Pläne, die für unsere Kunden Mehrwert schaffen. Sie ist darauf spezialisiert, die richtigen Lösungen für Ihre Ziele zu finden und zu steuern, um messbare Ergebnisse und einen maximalen Return on Investment zu erzielen.

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

022 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.