Kategorien
Branding - Communication

Verwenden Sie Unternehmensfotografie Zur Verbesserung Ihrer Digitalen Inhalte

Zeigen Sie Ihr Image

Fotos sind die wichtigsten Aspekte Ihrer visuellen Darstellung in der digitalen Welt. Natürlich sind zweidimensionale und flache Illustrationen in letzter Zeit sehr in Mode gekommen, aber diese Art der visuellen Kommunikation ist nicht für alle Marken geeignet. Das beste Geschäftsfeld, das es zu diskutieren gilt, ist das Hotelmanagement.

Tourismus und Gastgewerbe sind sehr abhängig von großartigen visuellen Inhalten, um mehr Kunden anzuziehen und die treuen Kunden zu halten. Einen guten Fotografen zu finden, ist ein absolutes Muss, und Sie sollten auch versuchen, ihn regelmäßig zu engagieren. Wenn Sie die Grundlagen der Fotografie verstehen, müssen Sie wissen, dass jede Person die gleiche Aufnahme mit den gleichen Werkzeugen im gleichen Rahmen macht, aber das Ergebnis wird anders ausfallen.

Präsentieren Sie sich durch Fotos

Viele Unternehmen entscheiden sich dafür, ihren Arbeitsprozess anhand von Fotos zu zeigen. Es ist auch schön, seine Mitarbeiter und Kollegen zu präsentieren. Vor allem, wenn das Markenumfeld von den Mitarbeitern verlangt, dass sie sich auf eine bestimmte Weise kleiden oder eine bestimmte Frisur tragen.

Edana ist Ihre Digitalagentur in der Schweiz

Vertrauen Sie Ihr Projekt Branchenexperten an

Selbst wenn es sich um ein kreatives Unternehmen handelt, in dem es keine Standards gibt, kann man dennoch den Stil und Modegeschmack des Teams erkennen. In den meisten Fällen stimmen sie überein und bilden eine gewisse Form der Einheit, die wir gerne als Dresscode bezeichnen. Die visuelle Darstellung Ihres Teams ist ein wichtiger Teil der Präsentation Ihres Markenimages.

Vertrauen Sie dem Fotografen

Wie immer haben wir alle eine Vorstellung davon, wie unsere Produktfotografie aussehen soll, und vergessen dabei, dass manches davon vielleicht gar nicht zum Markenimage passt.

Wenn Sie einen Fotografen engagieren, müssen Sie auf seine Professionalität vertrauen. Sehen Sie sich die Portfolios an, bevor Sie sich für einen Fotografen entscheiden, und besprechen Sie Ihre Wahl mit dem Kreativteam. Es ist besser, einen professionellen Fotografen zu finden, der Bilder nach Ihrem Geschmack produziert, als einen zufälligen Fotografen auszuwählen, in der Hoffnung, dass er seinen fotografischen Stil für Ihre Bilder komplett ändert.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Interaktion Ihres Zielpublikums mit Ihren Social-Media-Inhalten untersuchen. Schauen Sie sich genau an, welche Bilder die meisten Likes haben. Ein professioneller Fotograf, der Ihren Erwartungen entspricht, wird Ihnen ein Ergebnis liefern, das besser ist, als Sie es sich vorgestellt haben, wenn Sie seiner kreativen Denkweise vertrauen.

Wählen Sie die Ästhetik entsprechend

In einem unserer Artikel haben wir über die Bedeutung der Farbtheorie in Ihren Key-Visuals gesprochen. Der Fotograf wird Ihnen tolle Ergebnisse liefern, aber Sie müssen ihm auch sagen, wie er die Bilder bearbeiten soll. Ein einfaches Beispiel: Wenn die Farbpalette Ihrer Marke aus kühleren Tönen wie Marineblau oder Babyblau besteht, wird es Ihrer Website und Ihren sozialen Medien nicht gut tun, wenn Sie die Bilder in wärmeren Farbtönen aufnehmen. Farbkontraste mögen in der bildenden Kunst großartig aussehen, aber hier müssen wir uns an die Farbpalette halten.

Hintergründe sind wichtig

Bis jetzt haben Sie das Produkt, das Sie fotografieren möchten, und auch die Farbkarte. Jetzt ist der Hintergrund des Bildes unser nächster Schritt. Je nach Produkt müssen Sie die richtige Umgebung für die Platzierung wählen. Wenn Sie z. B. vielseitiges Besteck mit passenden Tellern und allem Drum und Dran herstellen, würde es auf einem normalen Küchentisch alles kaputt machen, oder?

Sie brauchen eine Tischdecke, die zu der Stimmung und dem Gefühl passt, das Sie bei Ihren Kunden erzeugen wollen. Sie wollen ihnen das Gefühl von Luxus vermitteln, und ein einfacher Holztisch passt wahrscheinlich nicht zu dieser luxuriösen Stimmung, selbst wenn das Besteck schlicht golden ist.

Teamfotografie

Wir lieben es, unsere talentierten Teams zu zeigen, und es ist notwendig, angemessene visuelle Inhalte bereitzustellen, um die Umgebung, in der wir arbeiten, zu zeigen. Nehmen wir als weiteres Beispiel an, Sie haben ein Fünf-Sterne-Hotel mit VIP-Gästen. Stellen Sie sich vor, Sie platzieren Bilder Ihrer Mitarbeiter in ihrer Alltagskleidung auf einem Hintergrund wie eine normale Hauswand.

Klingt nicht ganz passend, oder? Sie müssen ein professionelles Fotoshooting mit einfachem Hintergrund organisieren. Nun, wenn Sie ein Hostel haben, das sich mehr auf die jüngere Generation und eine kreative Atmosphäre konzentriert, werden die Anzüge und Krawatten mit grauem Hintergrund nicht funktionieren. Es wäre viel besser, die Mitarbeiter in legerer Kleidung mit einer grafischen Wand als Hintergrund zu fotografieren. Stellen Sie sicher, dass diese Bilder das Herz und die Seele Ihrer Marke zeigen.

Was wir anbieten

Weitere interessante Artikel finden Sie in den Veröffentlichungen auf Edana. Und vergessen Sie nicht, unsere Dienstleistungen für professionelle Unterstützung beim Aufbau Ihres Markenimages zu prüfen. Sie können uns jederzeit gerne kontaktieren!

KONTAKTIERE UNS

Sprechen Wir Über Sie

Ein paar Zeilen genügen, um ein Gespräch zu beginnen! Schreiben Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Machen Sie einen Unterschied, arbeiten Sie mit Edana.

Ihre digitale Agentur in Genf. Unser multidisziplinäres Team steht zu Ihrer Verfügung, um Ihre Projekte zu verwirklichen.

Unsere verschiedenen Fachgebiete ermöglichen es uns, für alle Arten von Situationen geeignete Lösungen anzubieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Bedarf zu besprechen:

+41 22 596 73 70

Edana on LinkedInEdana on InstagramEdana on FacebookEdana on Youtube
ABONNIEREN SIE

Verpassen Sie nicht die Tipps unserer Strategen

Erhalten Sie unsere Einsichten, die neuesten digitalen Strategien und Best Practices in den Bereichen Marketing, Wachstum, Innovation, Technologie und Branding.